Wissenswertes

Urs Surbeck: Intelligentes Wasser (raum&zeit Studio Talk)

Wie du auf „unerhörte“ Weise deine geistige Power, Lernfähigkeit, Gesundheit steigerst und somit viel schneller Wohlstand, Erfolg und viel mehr erreichst…

Als Techniker für Trinkwasseranlagen in der Schweiz und später auch weltweit kam Urs Surbeck in Kontakt mit einer russischen Methode der Elektrolyse, die als Endprodukt zwei Flüssigkeiten herstellen kann. Als er erkannte, wie weit diese russische Methode voraus war, begann er mit eigenen Forschungen in diese Richtung. So hat er mit Hilfe einer komplexen Apparatur, die verschiedene technische Vorgänge in sich vereint, ein speziell energetisiertes Wasser entwickelt.

Die Effekte und Wirkungen auf Menschen, Tiere und Pflanzen sind mehr als faszinierend, sie sprengen gewohnte Denkmuster. So wachsen normale Sonnenblumen, wenn sie mit dieser Substanz gegossen werden, in ungeahnte Höhen und eine Gurke der Nachbarin kam auch schon auf einen Meter Länge. Die Rückmeldungen aus der Landwirtschaft lassen darauf schließen, dass damit die Belastungen der Böden durch verstärkten Gebrauch von Antibiotika in der Massentierhaltung rückläufig sind. Dieses stark basische und ionisierte Wasser hilft den Menschen gesünder zu leben, was Länder wie Korea und Japan schon seit Jahren erkannt haben. Dort werden solche Anlagen mit Subventionen vom Staat gefördert, denn schließlich belastet eine gesunde Bevölkerung den Staatshaushalt weit weniger, da weniger Geld in die Behandlung von Krankheiten fließen muss. Solche Länder haben ein tatsächliches Gesundheitssystem, statt unserem Krankheitssystem.
Urs Surbeck hat es sich zur Aufgabe gemacht, dieses alte Wissen den Menschen zu vermitteln und er sieht darin einen Schlüssel zur Heilung, die er auch als Quantenheilung bezeichnet.

8 Kommentare

  1. Danke schön für diesen sehr informativen Beitrag. Ich hatte über meinen Bruder in Südafrika schon einmal Kontakt mit dem russischen System. Werde den mal wieder aufnehmen.

  2. Sehr interessant.. Ich habe mir vor drei Jahren eine massive Quecksilberbelsatung zugezogen, und habe bis heute mit dessen Konsequenzen zu kämpfen. Vor einigen Tagen hat mir mein Bruder etwas von dem Wasser geschenkt, und ich kann nur sagen das sich bei mir, seit ich das Wasser trinke, enorm viel tut im Körper.. Und ich kann wirklich sagen das ich in den drei Jahren sehr vieles ausprobiert habe… Bin sehr gespannt wie es sich weiter entwickeln wird. Aus meiner Sicht sind sehr viele Behandlungsmethoden und „Wundermittel“ nichts als Geldmacherei… Dieses Wasser ist eines der wenigen Dinge, die ich aufgrund meiner Erfahrung als sehr wirksam bestätigen.

    Nachdem wir viel zu viel Geld ausgegeben haben, wünschte ich mir natürlich das noch etwas günstiger wäre…allerding, wenn man bedenkt wie teuer allein ein Besuch bei einem Heilpraktiker ist, oder wie viel Geld ich für die Schwermetallausleitung mit EDTA und DMPS bezahlt habe, dann ist es eine vergleichsweise sehr günstige Option.

    Ich bin über ein Jahr krank geschrieben, und war vor den Ausleitungen lange Bettlägrig. Nach drei Jahren habe ich das erste mal das Gefühl der Körper beginnt wirklich zu heilen..

    Würde Herrn Schubeck gerne einmal persönlich kennenlernen…

    1. CIA-TV Nein, das nicht. Es ist so das ich eine extrem große Menge Quecksilber abbekommen habe, und ich kämpfe heute sehr mit einer MCS (Multiplen Chemischdn Sensibilität)…Ich reagiere sehr stark auf alles chemische.. aber auch auf alles Gute… Ich merke immer wieder das mir das URS Wasser sehr gut tut, und es scheint bei der Entgiftung geholfen zu haben, aber bei neurologischen Schäden sind dann wohl doch Grenzen gesetzt.

      Interessant ist aber das es die Wirkung von einer Homöopathischen Behandlung sehr gut unterstützt. Man muss es einfach probieren… Jedenfalls kann ich bestätigen das es kein Unfug ist, sondern sich auf den energetischen Bereich auswirkt. Aber es ist auch kein Heilmittel für alles ☺️

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.