Tue das Richtige, auf die richtige Art und Weise, zur richtigen Zeit

Lesezeit: 10 Minuten

Erkennen Sie Ihr Potenzial

Um erfolgreich zu sein, müssen Sie erkennen, dass Sie das Potenzial haben, Ihre Ziele zu erreichen. Wenn Sie zum Beispiel Tontechniker werden wollen, aber nicht singen können, ist es unwahrscheinlich, dass Sie in diesem Bereich Erfolg haben. Wenn Sie jedoch gerne an Autos arbeiten und ein echtes Talent für die Reparatur von Motoren und Getrieben haben und Erfolg für Sie bedeuten würde, für die Formel 1 zu arbeiten, haben Sie das Potenzial, zu lernen und diesen Erfolg zu erreichen.

Blicken Sie nicht zurück

Jeder hat in der Vergangenheit Fehler gemacht oder Misserfolge erlebt. Um Erfolg zu haben, müssen Sie aus Ihrer Vergangenheit lernen und diese schwierigen Lektionen wertschätzen, aber halten Sie sich nicht ständig mit der Vergangenheit auf. Schauen Sie einfach nach vorne und treffen Sie auf der Grundlage der gewonnenen Erkenntnisse bessere, fundiertere Entscheidungen.

Trauen Sie sich zu träumen

Um erfolgreich zu sein, müssen Sie Träume und Ambitionen haben. Seien Sie ehrlich zu sich selbst, wenn es darum geht, was Sie sich vom Leben wünschen und was Sie von Ihrem Leben geben wollen. Erlauben Sie Ihrem Geist, zu träumen und groß zu denken.

Geben Sie nicht auf

Um Erfolg zu haben, muss man beharrlich sein. Selbst Thomas Edison musste das lernen. Als er die Glühbirne erfand, brauchte er mehr als 10.000 Versuche, bis er sie richtig hinbekam. Bleiben Sie am Ball, auch wenn es schwierig wird.

Eine unaufhaltsame Einstellung haben

Sie müssen entschlossen sein. Auch wenn Sie gute Absichten haben, kann es sein, dass ein enger Freund oder ein Familienmitglied der Meinung ist, es wäre besser, wenn Sie Ihre Aufmerksamkeit in eine andere Richtung lenken. Halten Sie an Ihrer unaufhaltsamen Haltung fest, entschlossen, erfolgreich zu sein.

Hören Sie auf, sich zu beschweren

Sie denken vielleicht, dass es keinen Zusammenhang zwischen Jammern und Erfolg gibt, aber tatsächlich gibt es einen Zusammenhang. Wenn Sie Ihre Zeit damit verbringen, sich über die Hindernisse zu beschweren, mit denen Sie konfrontiert sind, verschwenden Sie so viel Zeit mit Negativität, dass Sie tatsächlich die Chance verpassen, voranzukommen. Betrachten Sie Herausforderungen nicht als Probleme, sondern als Chancen.

Konzentrieren Sie sich auf etwas, das Sie mögen

Um Ihre Erfolgschancen zu erhöhen, sollten Sie Ihre Bemühungen auf etwas konzentrieren, das Ihnen Spaß macht. Wenn Sie anfangen, machen Sie eine Liste mit allem, was Sie interessant finden. In einer zweiten Spalte notieren Sie dann die Fähigkeiten, die Sie in Bezug auf jeden dieser Punkte haben. Auf diese Weise können Sie die Auswahl auf der Grundlage von Interesse und Fähigkeiten eingrenzen, was Sie auf den richtigen Weg zum Erfolg bringt.

Verantwortung übernehmen

Sie müssen die Verantwortung übernehmen, wenn Sie eine schlechte Entscheidung treffen oder hinter Ihren Plan zurückfallen. Nehmen wir an, Sie haben sich feste Etappenziele gesetzt, die Sie erreichen müssen, um zum nächsten Schritt überzugehen. Sie waren es jedoch leid, hart zu arbeiten, und haben sich eine Auszeit genommen, um zu spielen, was in Ordnung ist, solange es Ihre Ziele nicht beeinträchtigt. Jetzt sind Monate vergangen, und Sie liegen weit hinter dem Zeitplan zurück. Durch diese Verzögerung haben sich mehrere Türen zu neuen Möglichkeiten geschlossen. Wer ist daran schuld?

Seien Sie glücklich

Ein positiver Geist und eine fröhliche, optimistische Einstellung werden Ihnen zum Erfolg verhelfen. In vielen Studien wurde bewiesen, dass eine Person, die in einem glücklichen Zustand lebt, im Allgemeinen bei fast allem, was sie tut, viel weiter kommt. Dies hängt mit der Einstellung zusammen. Genauso wie eine schlechte Einstellung Sie runterziehen kann, werden eine gute Einstellung und ein glücklicher, gesunder Geist Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen.

Keine Abkürzungen

Ein altes Klischee besagt: „Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es wert, gut getan zu werden“. Dies sollte Ihr Motto sein. Wenn Sie erfolgreich sein wollen, können Sie es sich nicht leisten, Abkürzungen zu nehmen. Abkürzungen führen zu Unvollkommenheit und Unzulänglichkeiten. Streben Sie immer nach dem Besten, auch wenn es ein wenig mehr Zeit und Mühe erfordert.

Haben Sie Mut

Je nach dem, was Sie erreichen wollen, braucht es vielleicht etwas Mut, um das gewünschte Ziel zu erreichen. Wenn Sie zum Beispiel davon träumen, Schriftsteller zu werden, dann ist das für Sie ein Erfolg, aber für Ihre Familienmitglieder, die alle Ärzte geworden sind, ist der einzige Erfolg in ihren Augen, wenn Sie den medizinischen Weg einschlagen. Das bedeutet, dass Sie den Mut haben müssen, für Ihre Überzeugungen und Wünsche einzustehen, auch wenn das bedeutet, dass Sie Ihre Familie enttäuschen müssen.

Begeistert sein vom Lernen

Um auf die Analogie von Edison zurückzukommen: Als er von einem kleinen Jungen nach seinen Misserfolgen gefragt wurde, sagte er: „Junger Mann, ich bin nicht 9.999 Mal gescheitert, sondern habe 9.999 Wege gefunden, die Glühbirne nicht zu erfinden.“ Wenn Sie auf Ihren eigenen Erfolg hinarbeiten, sollten Sie immer die Gelegenheit nutzen, um zu lernen, auch wenn es länger dauert, als Sie glauben, dass es nötig ist.

Teilen Sie Ihren Erfolg

Auch wenn dies eher am Ende des Prozesses geschieht, ist es wichtig. Wenn Sie schließlich erfolgreich sind, nutzen Sie Ihre Erfahrungen, um andere zu lehren, anzuleiten und zu unterstützen, damit auch sie erfolgreich sein können.

Holen Sie sich Anregungen

Wie auch immer Ihre Vorstellung von Erfolg aussehen mag, führen Sie während des gesamten Prozesses der Zielerreichung eine „Gesundheitsprüfung“ durch. Dies sollte mit jemandem geschehen, dem Sie vertrauen und der selbst erfolgreich ist. Bitten Sie sie um ehrliches Feedback zu Ihrem Erfolg, und wenn Sie verschiedene Meilensteine erreichen, können Sie Bedenken oder neue Ideen an sie weitergeben, damit Sie auf dem richtigen Weg bleiben.

Seien Sie ein guter Zuhörer

Um erfolgreich zu sein, müssen Sie zuerst lernen, zuzuhören. Achten Sie auf andere Menschen, die in ihrem Leben Erfolg hatten, besuchen Sie Seminare von Menschen, die motivieren und ermutigen können, oder seien Sie offen dafür, dass eine bestimmte Idee nicht gut ist. Gutes Zuhören braucht Zeit, um es zu lernen, aber am Ende wird es Ihr größtes Werkzeug sein.

Proaktiv sein

Es kann zwar einige Zeit dauern, bis Sie lernen, wie Sie Hindernisse oder Misserfolge vermeiden können, aber gewöhnen Sie sich an, Probleme anzugehen, bevor sie entstehen. So können Sie vermeiden, dass Sie auf Ihrem Weg zum Erfolg wertvolle Zeit verlieren.

Motiviert bleiben

Wenn Sie das große Ziel des Erfolgs anstreben, ist es entscheidend, motiviert zu bleiben. Suchen Sie nach inspirierenden und motivierenden Kassetten, Seminaren, Büchern, Filmen – was immer Sie in die Finger bekommen können. Wenn Sie sich ein wenig niedergeschlagen fühlen und sich Zweifel einschleichen, können Sie auf diese Motivationshilfen zurückgreifen, die Ihnen helfen, auf dem richtigen Weg zu bleiben. Einige hervorragende Motivatoren sind Tony Robbins, Norman Vincent Peale, Jim Rohn, Zig Ziglar und Les Brown.

Gönnen Sie sich eine Pause

Entschlossenheit ist zwar wichtig, aber seien Sie nicht so streng mit sich selbst, dass Sie jeden Schritt, den Sie machen, kritisch betrachten. Geben Sie sich selbst einen gewissen Spielraum, um Fehler zu machen, und seien Sie flexibel mit sich selbst. Das bedeutet nicht, dass Sie Ihre Ziele verfehlen können, aber es bedeutet, dass Sie, wenn Sie das tun, herausfinden, wie Sie das in Zukunft vermeiden können, und dann wieder an die Arbeit gehen.

Seien Sie leidenschaftlich

Verlieben Sie sich in das, was Sie erfolgreich machen. Okay, auch wenn sich das komisch anhört, Sie müssen eine innige Leidenschaft für Ihr Interesse haben. Das können Sie unabhängig davon tun, was Ihr Erfolg ist. Wenn Sie Leidenschaft für das empfinden, was Sie tun und worauf Sie hinarbeiten, werden Sie sich automatisch mehr Mühe geben. Leidenschaft ist eine gute Sache, solange sie nicht zu einer Besessenheit wird.

Geben Sie sich nicht zufrieden

Wenn Sie ein weltber�hmter K�chenchef werden möchten und wissen, dass Sie sowohl den Wunsch als auch die F�higkeiten dazu haben, sollten Sie sich nicht damit begn�gen, als Hilfskoch in einem Familienrestaurant zu arbeiten. Das mag zwar ein gutes Training sein, aber lassen Sie sich nicht von Ihrem eigentlichen Ziel abbringen.

Keine Ausreden

Viele berÃ?hmte Schauspieler, MusikkÃ?nstler, Erfinder usw. hatten besondere Herausforderungen, von Lernschwierigkeiten bis hin zu körperlichen Behinderungen. Nehmen Sie zum Beispiel Beethoven. Er wurde taub geboren und wurde dennoch zu einem der größten Komponisten der Welt. Oder Joni Erickson, die vom Hals abwärts gelähmt war und dennoch lernte, mit dem Mund zu malen. Heute sind ihre Bilder weltberühmt und Millionen wert. Wenn Sie selbst mit einer besonderen Herausforderung konfrontiert sind, müssen Sie vielleicht von Zeit zu Zeit etwas umstellen, aber Sie sollten keine Ausreden suchen. Wenn Sie etwas unbedingt wollen, gibt es einen Weg!

Die Angst vor dem Scheitern überwinden

Die Angst vor dem Scheitern ist ein normales Gefühl für jeden Menschen auf diesem Planeten. Die Art und Weise, wie Sie diese Angst überwinden, ist der entscheidende Faktor zwischen Scheitern und Erfolg. Sie können dies tun, indem Sie sich realistische Ziele setzen und diese Ziele dann von Zeit zu Zeit überprüfen, um sie gegebenenfalls neu auszurichten. Glauben Sie vor allem an sich selbst und an den Wunsch, der in Ihnen brennt.

Geduld und Pflichtbewusstsein

Erfolg zu haben braucht Zeit. Ein Ziel, das es wert ist, gesetzt zu werden, braucht Zeit, um es zu erreichen. Seien Sie geduldig mit sich selbst, mit den Menschen in Ihrem Umfeld und mit dem Prozess, der nötig ist, um erfolgreich zu werden, was auch als „seinen Beitrag leisten“ bezeichnet wird. Genau wie bei dem Szenario mit dem Koch braucht es Zeit, um ein Meisterkoch zu werden. Zahlen Sie Ihren Beitrag, indem Sie lernen und sich auf der Leiter zum Erfolg hocharbeiten.

Gutes Zeit-/Ressourcenmanagement

Erfolgreich zu sein bedeutet auch, einen Zeitplan einzuhalten. Darüber hinaus müssen Sie lernen, wie viel zu viel ist. Mit einem guten Zeit- und Ressourcenmanagement können Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Zeit sinnvoll nutzen und nicht noch eine dritte Portion auf einen Teller geben, der schon mit Nachschlag überfüllt ist.

Einstellung

Die richtige Einstellung zum Erfolg sollte ganz oben auf Ihrer Liste stehen. Positiv zu bleiben und sich mit Freunden zu umgeben, die eine positive Einstellung haben, wird Ihnen zum Erfolg verhelfen. Lassen Sie nicht zu, dass sich negative Gedanken in Ihrem Kopf festsetzen. Besuchen Sie Motivationsseminare und finden Sie Wege, das Leben zu genießen. Mit einer guten Einstellung können Sie jede schlechte Situation in eine Lernerfahrung verwandeln. Sie kennen das Sprichwort: „Das Glas ist entweder halb voll oder halb leer“. Sie mÃ?ssen die Einstellung annehmen, dass das Leben halb¬voll ist. Das Ergebnis ist, dass Sie sich besser fÃ?hlen, mehr Energie haben und eine viel größere Chance auf Erfolg haben werden.

Seien Sie dankbar

Sie mÃ?ssen nicht nur fÃ?r Ihre Errungenschaften, sondern auch fÃ?r Ihre Misserfolge dankbar sein. Eine dankbare Haltung ist wichtig. Sie hilft Ihnen, bescheiden zu bleiben, was wiederum dazu beiträgt, dass Sie weiterhin nach dem ultimativen Erfolg streben.

Führen Sie ein Tagebuch

Wenn Sie hart arbeiten, um Erfolg zu haben, unabhängig davon, was Sie unter diesem Erfolg verstehen, müssen Sie in der Lage sein, Ihre Erfolge zu sehen. Legen Sie ein Tagebuch an und halten Sie alles fest, was Sie erreicht haben. Wenn Sie sich entmutigt oder frustriert fühlen, denken Sie darüber nach, was Sie erreicht haben, und verjüngen Sie sich.

Belohnungen

Wenn Kinder etwas Großartiges leisten, belohnen die Eltern sie mit etwas Schönem, sei es ein freundliches Wort der Ermutigung oder ein neues Spielzeug. Wenn Menschen in ihrem Job gut arbeiten, bekommen sie eine Gehaltserhöhung. Belohnen Sie sich selbst, wenn Sie Ihre Meilensteine übertreffen. Gönnen Sie sich etwas Schönes – ein neues Kleid, eine neue Angelrute, was auch immer Sie wollen, belohnen Sie sich für eine gute Arbeit.

Machen Sie das Beste aus jedem Tag

Versuchen Sie, jeden Tag so zu leben, als ob es Ihr letzter wäre. Machen Sie das Beste aus jedem Tag und leisten Sie etwas. Auch wenn es nur eine Kleinigkeit ist, jeder kleine Schritt führt am Ende zu einem großen Erfolg.

Machen Sie den Prozess zum Abenteuer

Sie sollten jeden Winkel Ihrer Reise als aufregendes Abenteuer betrachten. Wenn Sie an Ihre Kindheit denken, haben Sie es geliebt, das Unbekannte zu erforschen. Nehmen Sie dies mit, wenn Sie nach Erfolg streben. Freuen Sie sich auf jeden Erfolg – machen Sie ihn zu einem echten Abenteuer.

Vernachlässigen Sie keine Dinge

Vor allem wenn es sich um kleine Dinge handelt, die keine großen Auswirkungen auf das große Ganze zu haben scheinen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Aufgaben zu Ende bringen und erledigen. Diese kleinen Dinge können sich schnell zu einem großen Durcheinander summieren, wenn sie nicht rechtzeitig und effizient erledigt werden.

Loben Sie

Wenn Sie Mitarbeiter haben, die Ihnen helfen, sei es auf freiwilliger Basis oder als Vollzeitbeschäftigte, sollten Sie diese immer loben. Diese Menschen sind ein wichtiger Teil Ihres Erfolgs, und wenn Sie sie loben und unterstützen, werden sie im Gegenzug Engagement zeigen und hart arbeiten, damit Sie Ihr Ziel erreichen.

Übernehmen Sie Verantwortung

Sie und nur Sie allein sind für Ihren Erfolg verantwortlich. Sie werden zwar in vielen Fällen Hilfe bekommen, aber unterm Strich sind Sie selbst verantwortlich. Sie müssen sich mit den richtigen Leuten umgeben, mit den richtigen Investoren zusammenarbeiten und Ihren Erfolg auf die richtige Weise anstreben. Sie sind es, der die Entscheidungen trifft, und daher liegt es in Ihrer Verantwortung, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Mit anderen Worten: Ihr Wunsch nach Erfolg muss immer größer sein als jedes Hindernis, das sich Ihnen in den Weg stellt.

Seien Sie offen für Verbesserungen

Manchmal gewöhnen sich die Menschen an, zu glauben, dass sie die nötigen Antworten haben. Sie müssen akzeptieren, dass Sie nicht alle Antworten kennen, und, was noch wichtiger ist, offen sein für Empfehlungen von anderen Menschen. Das bedeutet nicht, dass Sie diesen Vorschlägen zustimmen oder sie gar befolgen müssen, aber es bedeutet, dass Sie zuhören sollten. Man weiß nie, wann jemand eine Idee hat, die die Dinge einfacher und funktioneller macht und Ihnen letztlich hilft, Ihr Ziel effizienter zu erreichen.

Nehmen Sie teil

Wenn Sie an Seminaren oder Vorträgen teilnehmen, die Sie weiterbringen, sollten Sie sich, wenn Sie die Möglichkeit dazu haben, beteiligen, indem Sie Fragen stellen oder wichtige Punkte ansprechen. Die Teilnahme ist ein guter Weg, um sich an das zu erinnern, was gelehrt wird.

Seien Sie ernsthaft

Nehmen Sie Ihre Bemühungen um Erfolg ernst. Erfolg ist eine ernste Angelegenheit und erfordert ernsthafte Hingabe. Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass dies nicht nur ein Spiel sein wird, zumindest nicht am Anfang.

Treffen Sie keine schnellen Entscheidungen

Wenn Dinge in Ihrem Plan geändert werden müssen, sollten Sie keine schnellen Entscheidungen treffen, es sei denn, dies ist notwendig. So wie es am Anfang Zeit brauchte, um zu planen, wird es auch Zeit brauchen, um zu ändern. Sie wollen sichergehen, dass Sie die richtigen Entscheidungen treffen, wenn sich Änderungen ergeben. Recherchieren Sie genauso wie am Anfang und treffen Sie dann fundierte Entscheidungen.

Vermeiden Sie Stress

Wenn Sie erfolgreich sein wollen, ist Stress ein natürlicher Teil des Prozesses. Tun Sie alles, was Sie können, um Stress zu vermeiden. Wenn Sie sich unnötigen Stress aufbürden, können Sie sich nicht mehr auf das Erreichen Ihrer Ziele konzentrieren. Sie können sich entspannende Kassetten anhören, sich von einem Profi massieren lassen, spazieren gehen oder was immer Ihnen hilft, sich zu entspannen. Wenn Sie sich überfordert fühlen, halten Sie inne, ändern Sie die Richtung und vermeiden Sie Stress. Das Einzige, was Stress bewirkt, ist, dass er Ihre Denkkraft und Kreativität schwächt.

Logisch sein

Okay, Sie denken vielleicht, dass Logik selbst logisch ist. Logisch zu sein bedeutet jedoch in vielen Fällen, ein gewisses Maß an analytischen Fähigkeiten zu besitzen. Egal, wie Sie denken, finden Sie die Logik darin. Dies wird Ihnen helfen, klar und ehrlich zu denken und zu planen.

Geben Sie 100 % Einsatz

Wenn Sie erfolgreich sein wollen, müssen Sie in der Lage sein, schwierige Zeiten zu überstehen. Sie müssen sich den Herausforderungen stellen und dürfen nicht aufgeben. Sie müssen bereit sein, die Extrameile zu gehen und persönliche Opfer zu bringen. Erfolgreich zu sein bedeutet, 100 % Einsatz zu zeigen. Bleiben Sie konzentriert und halten Sie Ihre Leistung konstant aufrecht.

Verstehen Sie Ihr Ziel

Eine große Herausforderung besteht darin, sich selbst zu beweisen, dass man es schaffen kann. Eine Möglichkeit, Ihnen das zu beweisen, besteht darin, Verantwortung zu übernehmen. Wenn Ihr Ziel darin besteht, ein Restaurant zu eröffnen, arbeiten Sie in einem Restaurant als Kellner, um einen Einblick in alle Aufgaben zu bekommen, die zum Erfolg des Restaurants beitragen. Verstehen Sie das gesamte Geschäft von Grund auf.

Schätzen Sie das Leben

Brechen Sie keine Brücken im Leben ab. Schätzen Sie das Leben, die Menschen und alles um Sie herum. Lernen Sie von jedem Menschen, den Sie treffen, so viel wie möglich. Weisen Sie niemanden ab, nur weil Sie nicht mit ihm übereinstimmen. Man kann nie wissen, ob nicht gerade die Menschen, die man abweist, einem in einer schwierigen Zeit helfen.

Tun Sie es einfach

Okay, Nike hat diesen Satz geprägt, aber er ist so treffend. Hören Sie auf, Dinge aufzuschieben und tun Sie es einfach. Wenn Sie es unbedingt wollen, dann tun Sie es!

„Das Leben ist kein Problem, das gelöst werden muss, sondern eine Wirklichkeit, die erfahren werden muss.“- Soren Kierkegaard

Wirklich gute Bücher, die dein Leben verändern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.