Totale Gedankenkontrolle mit der Brainwave Entrainment Technologie

Lesezeit: 2 Minuten

Viele Menschen würden nicht glauben, dass sie die totale Gedankenkontrolle haben können. In Wahrheit haben einige von uns nicht einmal die totale Kontrolle über ihren Körper, geschweige denn über ihren Verstand, und da selbst Wissenschaft und Technologie nicht alle Antworten haben, wenn es um totale Gedankenkontrolle geht, wie kann der einzelne, ungebildete Mensch überhaupt hoffen, in seine Großhirnrinde zu greifen und seinem Verstand Befehle zu erteilen? Die meisten sind nicht einmal mit den verschiedenen Abteilungen des Gehirns vertraut, um damit zu beginnen.

Weiß jemand von uns überhaupt, welche Funktionen das Großhirn oder gar das Kleinhirn hat? Ich bezweifle, dass die meisten von uns die Funktionen des limbischen Systems und die Merkmale des Hirnstamms kennen würden. Wir wissen, dass das Nervensystem das Kommunikations- und Entscheidungszentrum des Körpers ist, aber wie spielt es eine Rolle dabei, wie wir uns verhalten und wie wir auf Situationen reagieren?

Wenn wir dann tiefer in das Gehirn eindringen, haben wir Probleme mit Dingen wie dem parietalen Teil des Gehirns, der mit dem frontalen und dem okzipitalen Teil des Gehirns verbunden ist. Was ist mit dem Schläfenlappen? Existiert er nur eine Zeit lang, um später wieder zu verschwinden?

Wir werden es nie erfahren, aber eines sollten wir über das Gehirn und den Geist, den es beherbergt, wissen. Die totale Kontrolle des Gehirns ist nicht möglich, aber die totale Kontrolle des Geistes ist nicht so weit entfernt, und das liegt an den vorhandenen Technologien wie binauralen Beats und Brainwave-Entrainment. Auch wenn Sie mit diesen Begriffen und der Rhetorik vielleicht nicht vertraut sind, soll dieser Artikel ein wenig darüber Auskunft geben.

Brainwave Entrainment ist die Wissenschaft von der Verwendung künstlicher Klänge unterschiedlicher Frequenzen, die dem Gehirn als Hörstimulation zugeführt werden, um eine frequenzabhängige Reaktion in der Hirnrinde hervorzurufen. Der Grund dafür ist, dass das Gehirn in einen Zustand der Wellenlänge versetzt werden kann, in dem verbesserte Fähigkeiten abgerufen werden können. Lassen Sie uns ein wenig über die Geschichte des Gehirns und seine verschiedenen Frequenzzustände sprechen.

Das Gehirn hat 5 allgemeine Zustände, von Delta bis Beta, und jeder dieser Zustände kann mit Superfähigkeiten wie gesteigerter Kreativität, akuter geistiger Konzentration, beschleunigter Heilung, Entspannung und fortgeschrittenen Lernfähigkeiten in Verbindung gebracht werden. Dies sind nur einige der wichtigsten Merkmale der einzelnen Gehirnwellen-Frequenzzustände. Es wurde herausgefunden, dass jeder diese Zustände zu jeder Zeit herbeirufen kann, er muss nur die Kortikalis mit der entsprechenden Frequenz ansprechen.

Mit dieser Erkenntnis und der Unterstützung der millionenschweren Industrie für persönliche Entwicklung tauchte eine neue Welle von Technologien auf, zu denen auch die viel effektiveren binauralen Beats gehörten, die unter dem Dach der Brainwave-Entrainment-Produkte für Verbraucher angeboten wurden. Durch diese Technologie war es jedem möglich, die Technologie herunterzuladen oder über das Internet zu bestellen, und das zu einem extrem günstigen Preis. Dies war der Beginn der Möglichkeit, mit der Brainwave-Entrainment-Technologie die totale Gedankenkontrolle zu erlangen.

Warum also warten? Erreichen Sie die totale Gedankenkontrolle mit der Brainwave-Entrainment-Technologie noch heute. Sie werden es nicht bereuen.

Sollten Sie daran interessiert sein, Brainwave-Entrainment-Produkte zu kaufen, dann tun Sie dies auf seriösen Websites, die dafür bekannt sind, dass sie qualitativ hochwertige Therapien zum Brainwave-Entrainment anbieten. Ihr Verstand ist die Hauptquelle für Leistung, daher wird die Beherrschung Ihrer Verstandeskraft Ihnen helfen, die Art von Erfolg zu erreichen, die Sie sich in Ihrem Leben wünschen.

Programmiere dein Unterbewusstsein mit den wirksamsten Subliminals auf dem deutschen Markt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.