Tony Robbins- 6 Regeln für mehr Erfolg

Lesezeit ca: < 1 Minute

Learnflixx – Digital. Life. Coaching.

Tony Robbins Interviews auf deutsch. Ein Motivationsvideo mit den besten Tipps von einem der erfolgreichsten Motivations- & Erfolgstrainern der Welt. Die Motivationsrede ist zusammengeschnitten aus motivierenden Videos und Interviews von Tony Robbins, verarbeite zu 6 Regeln für mehr Erfolg.

Nur Motivationsvideos anzusehen und nichts davon anzuwenden, macht dich noch lange nicht erfolgreich.

42 Kommentare

  1. Danke für die Übersetzung. Leider zu wenig Videos von Tony Robbins auf Youtube. Schade. Viel Erfolg.

    1. Gerne, vielleicht kommt ja in Zukunft noch was 🙂

    2. es gibt eine total tolle doku über tony obbins auf netflis, heist „im not your guru“

    3. @martin fliesser Geld ist nicht endlich. Jeder kann alles haben. Du nimmst niemandem etwas weg. Wenn du selbst mehr Geld hast, kannst du auch mehr geben und helfen

  2. Selbstliebe ist das wichtigste denn ohne diese können wir andere nicht lieben.

    Glaube,Liebe,Hoffnung das größte aber ist die Liebe….

    1. Du hast zu viel Hoffnung und zu wenig Hunger. Denn dann würdest du alles schaffen.

  3. Ich muss ganz ehrlich sagen eine Regel die kannte ich schon der Rest war mir neu.

  4. An die ganzen Leute die sagen das er das nur so sagen kann, weil er viel Geld hat .
    Überlegt doch mal warum er so viel Geld hat!!!

    1. Ich habe grade ein Video gepostet, dass auf dem CANI-Prinzip von Tony Robbins basiert.

    2. @Nagato _ du Spacken schon wieder!

    3. Die Zusammenfassung reicht doch, hört auf zu heulen ihr Feuchthamster!

  5. Ein wundervoller Mensch, sehr gute Übersetzung ein super Video, leider zu wenig von Tony Robbins

  6. Ich bin zu tiefst gerührt, ich hatte starke Depressionen und Suizidgedanken, und leide immernoch etwas unter Depressionen. Ich hätte nicht gedacht das man mich mit einem Video so beeinflussen kann. Ich ziehe meinen Hut vor diesen Mann.

    1. [hallo Mustafa, Und ich ziehe den Hut vor Ihnen, vor Ihrem Mut…Mondkrönchen! Schau doch mal ein deutsches Märchen, die Bremer Stadtmusikanten z.B. Da sagt die Katze, als man sie ersäufen will, dann hau ich lieber ab, denn etwas besseres als den TOD finde ich überall. Ich weiß wovon ich spreche…]

    2. Mustafa sakin öyle düsüncelere girme..sen degerlisin…

  7. Danke für die tolle Zusammenfassung und die gute Übersetzung!

  8. Wie immer – TOLL und wahr. Schade, dass man in der Schule viel Blödsinn lernte, aber nicht Dinge die einen real weiterbringen.

    1. Stellen WIR und Schulen mit Lehrer wie Tony vor eine Traumhaft schöne Vorstellung.

    2. Das ist so war ich (14)geh zu schule und fühl mich manchmal so verarscht

    3. In der schule wird man social skill mässig total ausgesaugt bis man wie ne maschine arbeitet

    4. In der Schule lernt niemand gerne da man so viel unnötiges lernt…
      Man lernt weder wie man Geld verdienen ohne das man Arbeitnehmer ist noch wie man Geld richtig Verwaltet oder sein Mindset verbessert.
      Also muss man das alleine angehen.

  9. Danke , die letzten 2 Punkte haben mich schon, seit dem dieses Video up ist, so massiv verändert. Ich sehe mich nicht mehr als den gewöhnlichen „grauen Mann“ in der in der Zeitarbeit versinkt, sondern als mehr. Ich habe nun endlich meine Festanstellung bekommen. So peinlich es auch klingen mag, ich bin ein König und eines Tages zeige ich der ganzen Welt wer ich bin! Und an alle anderen Leser, nehmt euch das was euch das Leben bietet!

    1. Demios nein. Nimm dir das was dir zusteht!

    2. Schlage auf die Wand ein bis sie in sich zusammenfällt, Demios!!

    3. Wenn es eine Möglichkeit gäbe, wie du selber darüber bestimmen kannst, wann, wo, und wie viel du arbeitest. Wenn du die Möglichkeit hättest in 4 Jahren gar nicht mehr zu Arbeiten und trotzdem kommt jeden Monat Geld. Das Ganze Risikofrei und ohne Investitionen. Wäre das für dich interessant?

    4. Demios, bleib dran, verfolge weiter deine Ziele. Nichts ist peinlich. Und es ist nie zu spät!

  10. Wenn – ein Mensch – am Tag – eine Millionen Euro verdient… und ein Herz im Leib hat …und es viele Menschen davon gibt, dann ist es doch möglich zu verhindern, dass Menschen wegen Hunger sterben.. Ja oder ja.

    1. Antje Kessler Dann rechne mal nach,Gutschwätzerin
      Das sind 365 Millionen im Jahr,
      Es gibt 7,5 Milliarden Menschen, davon leiden
      821 Millionen leiden an Hunger.
      Um Menschen eine Mahlzeit zukaufen, ( die ausgewogen ist)
      braucht man ca. 3-5€
      821x 5€ 4,1 Milliarden Euro.
      Das heißt man würde trotzdem nur Kohle für ein Zehntel haben!
      Und dann hätte man keins mehr..
      Gut 10% seiner Millionen also 100.000€ x 365 = 36,5 Millionen
      Damit schaffst du nicht mal mehr jeden Hunderten.
      Warum soll 1 von 100 Essen bekommen und 99 nicht?
      Unzufriedenheit, Neid, Hass bilden sich und die Leute die essen haben, werden bestohlen und erpresst.
      Andere verkaufen ihr essen, um sich Alkohol und Drogen zukaufen und sind nach kurzer Zeit tot.
      Deine Fantasie könnte mehr Menschen das leben gekostet, als der Hunger selbst.

  11. Ich möchte mich recht herzlich bedanken für diesen INPUT! DANKE!

  12. Von alpha zu alpha ohne dich gleich angreifen zu wollen.
    Deine videos könntest du interessanter für den Zuhörer machen, wenn du deine stimmlage der textpassage die du übersetzt anpasst. Du machst es hin und wieder, aber der Hörer will mehr.
    Der mentale arschtritt muss da sein! Mach weiter so. Übung macht den meister

    1. wer alpha und beta im jahr 2019 noch sprachlich verwendet, ist ganz klar ein Beta.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.