Tipps zum Schreiben von Artikeln – Finden von heißen Themen

Lesezeit: 2 Minuten

Tipps zum Verfassen von Artikeln sind etwas, das zwischen und unter all jenen geteilt werden sollte, die sich aus welchen Gründen auch immer mit der Erstellung hochwertiger Inhalte beschäftigen. Ob für Blogposts oder Artikelmarketing, es kann schwierig sein, regelmäßig Schreibideen zu entwickeln, die bei unseren Lesern beliebt sind.

Die Fähigkeit, Themen zu finden, die das eigene kreative Schreiben beflügeln, ist eher eine erlernte Fähigkeit als ein Talent. Der Schlüssel zu Ihrem Erfolg als Autor liegt darin, dass Sie lernen, Artikel zu schreiben, die Ihren Lesern gefallen, und zwar auf kontinuierlicher Basis. Die Entwicklung eines effizienten Schreibprozesses, der regelmäßig zu positiven Ergebnissen führt, spart Ihnen Zeit und hält Sie motiviert.

Heute werden wir uns mit 5 einfachen Taktiken beschäftigen, mit denen wir beliebte Themen finden können, auf denen wir unsere Artikel aufbauen können.

Blog-Kommentare

Wenn Sie einen Blog haben, sehen Sie sich die Kommentare an und lassen Sie sich von ihnen leiten. Normalerweise geben die Leser an, ob ein Beitrag für sie von Interesse war und warum. Je mehr Kommentare Sie zu einem bestimmten Beitrag erhalten, desto beliebter ist das Thema bei den Lesern.

Verzweigen Sie sich von beliebten Beiträgen zu Unterthemen und schreiben Sie darüber.

Kein Blog, kein Problem

Wenn Sie keinen eigenen Blog haben, besuchen Sie Websites in Ihrer Nische und schauen Sie sich die dort hinterlassenen Kommentare an, um Ideen zu finden. Denken Sie daran, dass es sich um Kommentare von „echten“ Menschen handelt, und deren Hinweise darauf, was sie interessiert, sind eine Fundgrube für Ideen für Ihre Artikel.

Twitter

Dieses schnell wachsende soziale Netzwerk ist eine großartige Quelle für beliebte und aktuelle Themen. Loggen Sie sich einfach ein und suchen Sie auf der rechten Seite des Bildschirms nach „Trending Topics“. Hier führen die Mitglieder kleinere Diskussionen über Themen und/oder Ereignisse, die sie interessieren.

Twitter ist eine unschätzbare Echtzeit-Suchmaschine und kann für viele verschiedene Forschungsprojekte genutzt werden.

Suchen Sie ein Thema mit dem Google Suggest Tool

Wenn Sie bei einer Google-Suche ein bestimmtes Thema in die Menüleiste eingeben, wird ein Pulldown-Menü mit Vorschlägen für andere beliebte Suchanfragen angezeigt. Wenn Sie jeden Vorschlag nehmen und erneut in die Suchleiste eingeben, erhalten Sie eine ganz neue Liste mit „beliebten“ Vorschlägen, über die Sie recherchieren oder schreiben können.

Schlüsselwort-Recherche

Nehmen Sie Schlüsselwörter, die zu Ihrem Interessengebiet passen, und suchen Sie nach anderen Schlüsselwörtern, die Sie verwenden können. Ähnlich wie bei der Verwendung des oben erwähnten Google-Tools für Schlüsselwortvorschläge geben Sie hier beliebte Schlüsselwörter ein, die Sie gefunden haben, um eine völlig neue Liste von Wörtern oder Sätzen zu erstellen. Frische Ideen für heiße Themen, über die Sie schreiben können.

Nehmen Sie einfach die am häufigsten gesuchten Wörter ins Visier, denn das zeigt ihre Beliebtheit an. Kurz gesagt: Sie lernen, Artikel auf der Grundlage der Popularität des Themas selbst zu schreiben, und nicht, indem Sie Ihre Themen aus einer Laune heraus wählen.

Jeder, der regelmäßig Inhalte verfasst, ist immer dankbar für Tipps, die das Schreiben von Artikeln erleichtern. Ein ständiger Vorrat an Schreibideen, deren Themen bei den Lesern beliebt sind, hilft sicherlich, den gesamten Schreibprozess zu rationalisieren.

Wenn Sie eine oder alle der oben genannten Techniken anwenden, sollten Sie leicht in der Lage sein, Ihre Kreativität beim Schreiben anzuregen. Wenn Sie Ihre Leser über Themen auf dem Laufenden halten, an denen sie interessiert sind, werden Ihre Bemühungen um Artikelmarketing und Blogbeiträge einfacher und produktiver.

Auf der der Suche nach erfolg – Dann bist du genau richtig! – Online Business

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.