Lesedauer 2 Minuten Überleben ist harte Arbeit. Es ist Hund frisst Hund, Anspannung, Schultern bis zu den Ohren, kann nicht atmen, Schlaf wird nicht kommen. Das beschreibt das Überleben. Eigentlich ist das Überleben im kleinsten Teil des Gehirns angesiedelt, wo Logik und Ruhe nicht hingehören. Dieses primitive oder reptilienartige Gehirn ist dazu gedacht,Continue Reading