Storytelling in der Wirtschaft: Wie Geschichten Ihre Gewinne in die Höhe treiben können

Lesezeit: 2 Minuten

Einer der vielen Vorteile des Storytellings im Geschäftsleben besteht darin, dass es wirkungsvolle Botschaften über Sie und Ihr Produkt vermitteln kann. Auf dem sich ständig verändernden und wettbewerbsintensiven Markt von heute reicht es nicht mehr aus, nur Fakten zu nennen, um wichtige Botschaften zu vermitteln.

Die Menschen suchen nach etwas mehr, das sie bewegt und inspiriert, etwas, mit dem sie sich identifizieren können. Hier kommen die Vorteile des Geschichtenerzählens im Geschäftsleben ins Spiel.

Seit Anbeginn der Zeit werden Geschichten genutzt, um Informationen, Ideen, Geschichte und Wissen zu vermitteln. Sie funktionieren, weil sie an die Gefühle der Menschen anknüpfen.

Der Mensch ist nicht immer ein rationales Wesen. Die meiste Zeit über treffen sie Entscheidungen auf der Grundlage ihrer Gefühle. Es ist wichtig, dass Sie verstehen, wie Sie dies zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Geschichten vereinfachen das Komplexe.

Es ist nutzlos, Ihre potenziellen Kunden mit zu vielen Informationen zu bombardieren. Nach einer Weile schalten sie einfach ab, was immer Sie sagen, und Ihre Worte werden ignoriert.

Es ist wichtig zu verstehen, dass sie am ehesten jemandem vertrauen werden, den sie verstehen können. Erzählen Sie statt der bloßen Fakten eine Geschichte darüber, wie und warum diese für sie relevant sein können. Das erspart Ihnen nicht nur Zeit und Mühe, sondern hinterlässt auch einen guten Eindruck bei Ihren potenziellen Kunden.

Geschichten erzeugen mentale Bilder.

Fakten und Zahlen sind bedeutungslos, wenn sie keine Wirkung zeigen. Indem Sie all diese Informationen in eine Geschichte einbauen und die Vorstellungskraft Ihrer Kunden in Gang setzen, können Sie ein starkes mentales Bild erzeugen.

Die Rolle des Geschichtenerzählens im Geschäftsleben besteht darin, dass es die visuellen Bilder formt, die helfen, Ideen zu erfassen und ihre Fähigkeit zu verstehen zu erhöhen.

Geschichten helfen Menschen, mit Veränderungen umzugehen.

Veränderungen sind konstant und unvermeidlich. Die meisten Menschen mögen keine Veränderungen, ob gut oder schlecht. Ändern Sie diesen Eindruck, indem Sie eine Geschichte erzählen, die vermittelt, dass Veränderungen nicht unbedingt mit Katastrophen und Verlusten verbunden sind.

Ein effektiver Weg, Geschichten im Geschäftsleben zu erzählen, besteht darin, die Ängste, Unsicherheiten, Verwirrungen oder den Ärger der Kunden durch eine Geschichte anzusprechen, mit der sie sich identifizieren können. Das hilft ihnen, die Situation besser zu verstehen und eine positivere Einstellung zu ihr zu entwickeln.

Durch den Einsatz von Geschichten im Geschäftsleben können Sie Ihren Kunden mehr von Ihren Botschaften vermitteln. Machen Sie sich für sie einprägsam, indem Sie klar und einfach sind. Ein Sinn für Humor kann ebenfalls von Vorteil sein. Verlassen Sie sich nicht zu sehr auf die Fakten. Denken Sie daran: Der Schlüssel ist die Verbindung!

„Es gibt drei Dinge, die man mit seinem Leben machen kann: Du kannst es verschwenden, du kannst es ausgeben, oder du kannst es investieren. Die beste Verwendung deines Lebens ist es, es in etwas zu investieren, das länger dauert als deine Zeit auf der Erde.“ – Rick Warren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.