Soziale Online-Netzwerke – Eine funktionierende Bio schreiben

Lesezeit: 3 Minuten

Soziale Online-Netzwerke haben das Internet im Sturm erobert. Die steigende Popularität von Social-Networking-Sites hat sowohl junge als auch ältere Nutzer angezogen. Hinzu kommt, dass diese Websites inzwischen für mehr als nur soziale Kontakte genutzt werden. Sowohl große als auch kleine Unternehmen haben festgestellt, dass diese Online-Communities für Marketingzwecke sehr effektiv sind.

Unabhängig davon, was Ihre Motivation ist, der Schlüssel zu Ihrem sozialen Netzwerk beginnt mit der Veröffentlichung einer effektiven Online-Biografie. Die meisten sozialen Websites verlangen, dass die Benutzer ein paar Informationen über sich selbst veröffentlichen.

Diese Profile werden von den Site-Mitgliedern im Wesentlichen als „Filter“ verwendet, um festzustellen, welche gemeinsamen Interessen sie mit einem Mitglied haben, dessen Profil sie gerade ansehen. Es ist daher wichtig, dass Sie sich ein paar Gedanken über die Kurzbiografie machen, die Sie auf der Website veröffentlichen.

Unabhängig davon, ob Sie geschäftliche oder soziale Ziele verfolgen, möchten Sie in der Lage sein, mit anderen Mitgliedern in Kontakt zu treten, die Ihre Absichten oder Bedürfnisse am besten erfüllen.

Schauen wir uns nun 5 Schlüsselelemente an, die Sie in Ihre Online-Biografie aufnehmen sollten und die Ihre Interaktionen auf einer der Social-Networking-Sites umso effektiver machen.

Nehmen Sie einen einzigartigen Avatar an

Die meisten Websites haben „Standard“-Avatare, die von den Mitgliedern verwendet werden können. Nehmen Sie sich die Zeit und denken Sie darüber nach, dies zu ändern. Sie wollen auffallen und nicht in der Masse untergehen, also wählen Sie am besten Ihren eigenen Avatar.

Personalisieren Sie Ihren Avatar

Bei der Auswahl des Avatars, der Sie repräsentieren soll, ist es IMMER am besten, einfach Ihr Bild zu verwenden. Die Leute können sich besser mit einem Bild identifizieren als mit einem Symbol oder einer Zeichentrickfigur. Denken Sie daran, dass es sich um „soziale Websites“ handelt, auf denen Sie mit echten Menschen interagieren, also seien Sie selbst eine echte Person, indem Sie Ihr eigenes Bild einstellen.

Für diejenigen unter Ihnen, die vielleicht ein wenig „schüchtern“ sind oder vielleicht am Zeugenschutzprogramm teilnehmen, können Sie einen „Charakter“ wählen, der Sie oder Ihre Persönlichkeit am besten widerspiegelt.

Wenn Sie auf der Website geschäftliche Absichten verfolgen, kann Ihr Avatar etwas sein, das mit Ihrer Branche zu tun hat.

Bleiben Sie bei den Fakten

Die Kurzbiografie, die Sie veröffentlichen, muss nicht unbedingt vollständig sein, aber sie sollte nur Fakten enthalten. Unabhängig von Ihren Absichten fangen Sie auf dem falschen Fuß an, wenn Sie in Ihrer Kurzbiografie sofort von der Wahrheit abschweifen. Wenn Sie beabsichtigen, aus Ihrer Mitgliedschaft etwas Sinnvolles zu machen, werden Sie das nicht erreichen, wenn Sie Ihr Fundament „in den Himmel bauen“.

Denken Sie daran, dass Sie Ihre eigene Glaubwürdigkeit nur mit viel Mühe wiederherstellen können, wenn Sie es überhaupt können. Wenn Sie von vornherein lügen, verschwenden Sie bereits Ihre Zeit und die der anderen, die versuchen, mit Ihnen zu kommunizieren. Seien Sie nett, seien Sie wahrhaftig, oder verschwinden Sie!

Der Bio-Grundriss

Ihr Lebenslauf sollte kurz sein, aber er muss bestimmte Informationen enthalten, damit er für Sie effektiv ist.

Schauen wir uns 2 verschiedene Arten von Biografien an und was wir in ihnen enthalten sollten:

1) Persönlich – diese Art von Biografie dient dem Zweck, Kontakte zu knüpfen. Sie sollten ein wenig über Ihren Hintergrund, Ihre persönlichen Interessen, Ihre Überzeugungen und andere „Erfahrungen“, die mit Ihrer Person zu tun haben, schreiben.

2) Geschäftlich – Ihre Bio-Informationen sollten hier detaillierter sein und beinhalten, was Ihr Geschäft ist, was Sie anzubieten haben, alle Erfahrungen in Bezug auf Ihre Branche und was Ihre Geschäftsziele sind.

Kein Verkaufen

Wenn Ihr soziales Netzwerk für geschäftliche Zwecke genutzt wird, beschränken Sie die Verwendung von Verkaufsargumenten in Ihrer Biografie. Nichts schreckt Menschen schneller ab, als wenn sie beim Betrachten des Profils eines anderen Mitglieds mit einer „Verkaufstaktik“ konfrontiert werden.

Soziale Online-Netzwerke können ein sehr effektives Mittel sein, um Geschäfte zu tätigen. Ursprünglich mit dem Ziel gegründet, als sozialer Knotenpunkt zu dienen, erfüllen Online-Communities heute sowohl persönliche als auch berufliche Bedürfnisse. Sie sollten nicht vergessen, wie wichtig die Biografie ist, die Sie veröffentlichen.

Dies ist in der Regel der erste Eindruck, den die anderen Mitglieder von Ihnen gewinnen. Indem Sie sich auf die oben genannten 5 Schlüsselelemente konzentrieren, stellen Sie sicher, dass Ihr erster Eindruck korrekt und hoffentlich positiv, aber auf keinen Fall irreführend ist.

Auf der der Suche nach erfolg – Dann bist du genau richtig! – Soziale Online-Netzwerke

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.