Sich selbst zum Erfolg programmieren

Lesezeit ca: 3 Minuten

Es ist oft gesagt worden, dass „man einen alten Kopf nicht auf junge Schultern legen kann“, aber ich hoffe, dass ich als Individuum, das sich der Lebensmitte nähert, hoffentlich die Kluft überbrücken kann, wobei ich die Vorteile eines vernünftigen Maßes an Weisheit und Erfahrung habe, während ich immer noch die Jugend (oder einen Teil davon) auf meiner Seite habe!

Nachdem ich viele Jahre lang eine erfolgreiche Karriere im Unternehmensvertrieb gemacht habe und seit einigen Jahren auch in der Welt des Internet-Marketings tätig bin, habe ich mich zu verschiedenen Zeitpunkten gefragt, was die „sehr erfolgreichen Leistungsträger“ von den „auch Lösegeldern“ trennt, die nur mittelmäßige Erfolge erzielen.

Ich glaube, dass sich die Gemeinsamkeiten der Leistungsträger tatsächlich auf eine kleine Anzahl von Leitprinzipien und Attributen zusammenfassen lassen, zu denen die folgenden gehören:

Sie haben klare Ziele und stellen sich den Erfolg vor – ob es sich um ihr Traumhaus auf dem Land, das neueste schnelle Auto oder einfach nur um Bankgeld handelt, die wirklich erfolgreichen Menschen sind in ihren eigenen Köpfen klar und genau, was sie wollen und bis wann sie es wollen – die meisten von ihnen schreiben es in ein Visionsbuch oder haben eine Visionstafel über ihrem Schreibtisch als ständige Erinnerung. Sie legen ihre Ziele fest und stellen ihre Strategie und ihren Schritt-für-Schritt-Plan (mit spezifischen Zeitvorgaben) auf, um sie zu erreichen.

Sie handeln und arbeiten an ihrem Plan – sie sind „Macher“ statt „Redner“ und haben die unerbittliche Entschlossenheit, ihre Ziele zu erreichen, indem sie fleißig an ihrem Plan arbeiten. Sie erkennen ihre eigenen Stärken und die Tatsache, dass Zeit Geld ist, und konzentrieren sich auf das, was sie am besten können (normalerweise die höherwertigen Aktivitäten), und lagern den Rest aus, seien es die eher technischen Aspekte des Geschäfts, die Hausarbeit oder die Autowäsche!

Sie konditionieren ihren Verstand für den Erfolg – schauen Sie sich nur die Profile und Interaktionen erfolgreicher Unternehmer auf Social-Networking-Sites wie Facebook an. Die Bibliothek dieser Personen umfasst ausnahmslos Bücher wie „Rich Dad, Poor Dad“ (die Bibel der meisten Internet-Vermarkter) sowie The Secret, aber auch Audio- und Videoclips von Gurus wie Antony Robbins, Zig Ziglar und vielen anderen. Viele dieser Personen beginnen ihren Tag mit der Lektüre und dem Austausch inspirierender Zitate berühmter und weiser Menschen – sie beginnen damit, ihre Denkweise für den bevorstehenden Tag an den richtigen Ort zu bringen.

Sie konditionieren ihren Körper für den Erfolg – es ist oft gesagt worden, dass „ein gesunder Körper zu einem gesunden Geist führt“, und obwohl ich sicher bin, dass es bei Leistungsträgern Ausnahmen von der Regel gibt, ist meine Beobachtung, dass die Mehrheit der sehr erfolgreichen Unternehmer (insbesondere im Bereich des Internet-Marketings) gesundheitsbewusst ist. Während sie auf eine gesunde Ernährung achten, ist Bewegung und die Erhaltung eines fitten Körpers eine Priorität und ein integraler Bestandteil ihres täglichen Regimes. Sie erkennen, dass ihre Einstellung zum Erfolg nachlässt, wenn die allgemeine Gesundheit und Fitness ihres Körpers nachlässt.

Sie investieren und nutzen ihre Ressourcen – die wirklich erfolgreichen Leistungsträger tauschen ihre Zeit nicht gegen Geld ein, wie es bei traditionellen 9 bis 5 Arbeitsplätzen der Fall ist. Sie recherchieren und suchen nach Wegen, wie sie ihr Geld für sich arbeiten lassen können, sei es durch Internetverkäufe mit hohen Eintrittskarten, die wiederkehrende Einnahmequellen haben, durch Immobilieninvestitionen, Aktien und Anteile oder auf andere Weise.

Sie lernen kontinuierlich – die meisten der Leistungsträger haben einen unersättlichen Appetit auf Wissen. Sie lesen kontinuierlich über Themen, die sie aufklären und dazu beitragen werden, ihr Geschäft auf die nächste Stufe zu heben, sei es über geschäftliche und technische Themen oder über Themen der „Denkweise“.

Sie knüpfen Kontakte und interagieren mit ähnlichen Menschen – Leistungsträger vernetzen sich mit Gleichgesinnten, die ähnliche Ziele, Ambitionen und Interessengebiete haben. Sie interagieren frei, teilen und verfeinern ihre Ideen und ihr Wissen mit Gleichgesinnten und Mentoren in ihrem gewählten Bereich. Die meisten der Leistungsträger scheinen eine altruistische Neigung zu haben, wobei sie frei von ihrem Rat und ihrer Weisheit anderen, die begierig und entschlossen sind, zu lernen und Erfolg zu haben, ihren Rat und ihre Weisheit geben.

Sie nutzen das Scheitern als Sprungbrett zum Erfolg – während die erfolgreichen Unternehmer ihre Hausaufgaben im Vorfeld gewissenhaft erledigen, lernen sie aus ihren eigenen Fehlern, aber auch aus den Fehlern anderer. Sie verfeinern kontinuierlich ihre Strategie und behalten ihren Fokus und ihre Entschlossenheit bei, bis sie schließlich Erfolg haben. Sie konzentrieren sich auf das Positive und die Kunst des Möglichen und verhandeln sich um Stolpersteine auf dem Weg zum Ziel. Joan Fennelly  

„Willst du etwas wissen, so frage einen Erfahrenen und keine Gelehrten.“

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.