Selbstverbesserung: Was bedeutet das und wie kann man es erreichen?

Lesedauer 2 Minuten

Wenn Sie diesen Artikel lesen, weil Sie motiviert sind, sich selb­st zu verbessern, sind Sie hier genau richtig. Aber zunächst ein­mal: Wis­sen Sie, was Sie mit „sich selb­st verbessern“ meinen?

Es kann gut sein, dass Sie sich selb­st nicht sich­er sind, was Sie unter Selb­stverbesserung ver­ste­hen. Viele, die tief in ihrem Inneren spüren, dass sie sich verbessern wollen, sind sich nicht sich­er, was genau sie damit meinen.

Bedeutet „Selb­stverbesserung“?

Motiviert zu wer­den, mehr im Leben zu erre­ichen?

Durch­set­zungs­fähiger zu wer­den?

offen­er sein?

Die Kom­mu­nika­tions­fähigkeit­en verbessern?

Die Dat­ing-Fähigkeit­en aus­bauen?

Tol­er­an­ter wer­den?

Glück­lich­er wer­den?

Notwendi­ge Verän­derun­gen vornehmen?

Spir­itueller wer­den?

Verzei­hen ler­nen?

Das Selb­st­wert­ge­fühl steigern?

Pos­i­tives Denken entwick­eln?

Wenn Sie wüssten, was Sie mit Selb­stverbesserung meinen, hät­ten Sie sich direkt auf den Weg gemacht, der Sie zu dieser spez­i­fis­chen Verbesserung führt.

Es kann gut sein, dass Sie sich nicht sich­er sind, weil alle oben genan­nten Punk­te – und noch viele mehr – miteinan­der zusam­men­hän­gen; eine Verbesserung des einen kann sich pos­i­tiv auf die anderen auswirken – sei es geistig, emo­tion­al, wirtschaftlich oder psy­chol­o­gisch.

Selb­st-Bewusst­sein: das Dach der Selb­stverbesserung

Selb­st­be­wusst­sein ist der Ort, an dem alle oben genan­nten Aspek­te zusam­menkom­men; es ist das beste ver­füg­bare Mit­tel zur Selb­stverbesserung: Wenn Sie sich Ihrer selb­st bewusst wer­den, wis­sen Sie eher, was Sie an sich und Ihrem Leben ändern und verbessern möcht­en. Der Prozess der Entwick­lung des Selb­st­be­wusst­seins ist an sich schon ein Prozess der Selb­stverbesserung.

Wenn du dir bewusst wirst, verbesserst du dich selb­st.

  Ein Leitfaden für die Selbstverbesserung

Wenn Sie das Bedürf­nis und den Wun­sch ver­spüren, sich selb­st zu verbessern, bedeutet das offen­bar, dass:

* „Etwas“ in Ihnen sagt Ihnen, dass Sie Ihr Leben nicht in vollen Zügen genießen;
* Es ist wahrschein­lich, dass Sie sich auf die eine oder andere Weise selb­st ins Bein schießen;
* Sie wis­sen, dass Sie ein besseres Leben haben kön­nten, wenn Sie nur… – und hier steck­en Sie fest: wenn nur was?

Das ist es, was Sie vielle­icht noch nicht wis­sen. Und das ist es, was die Entwick­lung von Selb­st­be­wusst­sein Ihnen helfen kann zu erken­nen.

Wenn du Bewusst­sein entwick­elst, dich selb­st ken­nen und ver­ste­hen lernst, erkennst du:

Die Art und Weise, wie Sie Ihr Leben sabotiert haben;

Die Fak­toren, die Macht über Sie hat­ten und Sie dazu bracht­en, Ihrem Leben zu schaden;

die Schritte, die Sie unternehmen müssen, um sich zu ändern.

Je selb­st­be­wusster Sie wer­den, desto mehr erfahren Sie, „wer Sie wirk­lich sind“ und in welchen Bere­ichen Sie sich noch verbessern wollen.

„Gewin­nen heißt, dass Du bere­it bist länger zu laufen, härter zu arbeit­en und mehr zu geben als alle anderen.“ – Vince Lom­bar­di

Auf der der Suche nach erfolg — Dann bist du genau richtig! — Selb­stverbesserung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert