Selbstbestimmung – der magische Insider-Schlüssel zum Erfolg

Lesezeit ca: 5 Minuten

Sie können Ihr eigener Prophet sein und vorhersagen, was Sie sich für Ihr Leben und Ihre Zukunft wünschen. Das ist eine Pflicht, die Sie sich selbst schulden. Fadenscheinige Ausreden über Ihre schlechten Leistungen werden Ihnen keinen Trost bringen. Es gibt einen entscheidenden Schritt, den Sie tun müssen.

Es ist der letzte Schritt zu Ihrem guten Leben. Es ist eine Verantwortung, die Sie sich selbst, Ihrer Familie, Ihrer Gemeinschaft und Ihrem Land schulden. Sie müssen das in Ihnen verborgene Potenzial entwickeln und Ihren kreativen Geist freisetzen, damit die Welt Sie eines Tages feiern kann.
Was wünschen Sie sich für Ihr Leben? Ich glaube, Sie wollen sich wichtig fühlen und so behandelt werden. Sie wollen sicherlich eine einflussreiche Persönlichkeit sein, deren positiver Einfluss das Leben anderer Menschen verändern wird.

Hier ist das Vorzeichen der Selbstbestimmung. Die meisten höchst erfolgreichen und effektiven Menschen haben es als den magischen Insider-Schlüssel zum Erfolg benutzt.

Sie müssen die Bedingungen so festlegen, dass das Leben Ihnen das bezahlen kann, was Sie wollen. Und wie? Ich zeige es Ihnen in 40 Schritten.

40 Schritte zu Freiheit und Selbstbestimmung

(1) Üben Sie große Kontrolle über Ihren Geist aus – entwickeln Sie eine positive geistige Einstellung

(2) Erkennen Sie den Keim eines gleichwertigen Nutzens in jedem Unglück, jeder Trauer oder Niederlage, die Ihnen im Leben begegnen, unabhängig davon, ob Sie sie verursacht haben oder nicht

(3) Lassen Sie sich niemals von Ihrer Vergangenheit einholen. Weisen Sie jeden Einfluss zurück, der eine negative Geisteshaltung fördert.

(4) Was wünschen Sie sich im Leben am meisten? Definieren Sie es. Ihm nachgehen. Helfen Sie auch anderen, ähnliche Vorteile zu erlangen.

(5) Besorgen Sie sich jemanden, den Sie nach Ihrer eigenen Meinung für den besten Menschen auf der ganzen Welt halten, und gestalten Sie Ihr Leben nach ihm/ihr in jeder möglichen Weise.

(6) Umreißen Sie die Ressourcen, die Sie benötigen. Fahren Sie fort, sie zu erwerben. Denken Sie groß, aber seien Sie niemals gierig

(7) Machen Sie es sich zur Gewohnheit, dafür zu sorgen, dass es jemandem jeden Tag besser geht. Zeigen Sie ein kleines bisschen Freundlichkeit; zeigen Sie ein kleines bisschen Liebe

(8) mit großer Gewissheit verstehen, dass nicht Ihre Situation oder Umstände, sondern Ihre Einstellung und Ihre Denkweise zum Scheitern führen

(9) Lassen Sie Ihren Geist zu keiner Zeit brüten. Finden Sie heraus, was Sie am liebsten tun – vielleicht ein Hobby, und tun Sie es leidenschaftlich als Liebesdienst, auch ohne Hoffnung auf unmittelbare Belohnung oder Nutzen.

(10) Anschaulich verstehen, dass die Lösung des eigenen Problems durch die Lösung der Probleme anderer Menschen gefunden werden kann. Lassen Sie das Gesetz der Entschädigung für Sie magisch wirken

(11) Tauschen Sie niemals Ihren gesunden Verstand gegen etwas in der Welt ein, denn er ist Ihr größtes Kapital.

(12) Entschließen Sie sich, Ihre Gewohnheiten zu beherrschen. Meiden Sie alle bösen Laster und erlangen Sie Selbstbeherrschung mit Disziplin zu allen Zeiten

(13) Niemand kann Sie ohne Ihre Mitarbeit wütend machen oder verletzen. Geben Sie niemandem eine Chance, der versucht, destruktiven Einfluss auf Sie auszuüben.

(14) Bestimmt sicher wissen, dass Ihre traurigste Erfahrung im Leben Ihr größter Gewinn sein könnte, wenn Sie positiv darüber denken

(15) Arbeiten Sie härter an sich selbst, aber wenig an anderen. Sie können die Welt nur verändern, indem Sie ein besseres Sie werden.

(16) Konzentrieren Sie Ihre Bemühungen auf die wenigen lebenswichtigen Dinge, die Ihnen mehr Ergebnisse bringen, und schenken Sie den trivialen Dingen wenig Aufmerksamkeit – viele, die Ihrem Leben wenig Ergebnisse bringen.

(17) Seien Sie Gott täglich dankbar für das, was Sie haben, während Sie sich ständig auf Ihre Wünsche konzentrieren.

(18) Stellen Sie sicher, dass Sie jeden Tag Dividenden aus dem Leben fordern und erhalten. Alle Dinge gehören bereits Ihnen. Sie haben sie nicht bekommen, weil Sie sich geweigert haben, darum zu bitten.

(19) Mit den Joneses Schritt zu halten, ist gefährlich. Halten Sie sich von solchen schlechten Gewohnheiten fern

(20) Nehmt euch in Acht vor Narren und bösen Ratgebern, die euch in die Irre führen wollen

(21) Verstehen, dass Macht sich nicht aus materiellem Besitz ableitet. Das Leben eines Menschen besteht nicht in der Fülle seines Besitzes. Sie können reich sein und dennoch unglücklich und unerfüllt bleiben

(22) Arbeiten Sie hart daran, Ihren Körper in Form zu halten und Ihre körperliche und geistige Fitness zu erhalten

(23) Seien Sie anderen gegenüber tolerant. Machen Sie dies zu einem wichtigen Lebensprinzip gegenüber allen Menschen und Subjekten, ohne Rücksicht auf Glauben oder Hautfarbe.

(24) Lernen Sie, Menschen so zu mögen, wie sie sind. Versuchen Sie nie, sie zu dem zu machen, was Sie wollen.

(25) Lasst euch von der Liebe erheben. Sie ist die unfehlbare Medizin für Körper und Seele

(26) Denken Sie daran, alle guten Taten im gleichen oder größeren Wert zu erwidern

(27) Lassen Sie sich nicht von der Angst vor dem Alter einschüchtern. Je älter Sie werden, desto weiser werden Sie

(28) Sicherlich wissen Sie, dass es für alle Ihre Probleme eine Lösung gibt, auch wenn sie vielleicht nicht so kommt, wie Sie sie sich wünschen.

(29) Lassen Sie sich durch nichts einschränken. Ihr Nachteil könnte überwunden werden. Erinnern Sie sich daran, dass Thomas Edison nur 3 Monate Schulbildung hatte, und doch wurde er zum größten Erfinder aller Zeiten. Was ist mit Helen Keller? Sie war ohne Sehen, Hören oder Sprechen, aber sie inspirierte viele zur Selbstentdeckung und zum Erfolg.

(30) Reagieren Sie niemals negativ auf freundliche Kritik. Nutzen Sie sie stattdessen, um zu erfahren, wie andere Sie sehen, und unternehmen Sie Schritte, um sich selbst zu verbessern.

(31) Gehen Sie immer mit Gleichgesinnten in Verbindung. Stellen Sie sicher, dass Sie maximal vom Wissen und von der Erfahrung anderer profitieren.

(32) Schüren Sie Ihren Wunsch ständig mit einer positiven geistigen Einstellung und bleiben Sie motiviert

(33) Kümmern Sie sich täglich um Ihre Angelegenheiten. Sie gewinnen nichts dadurch, dass Sie über den Ruf anderer Menschen tratschen oder ihn zerreißen.
(34) Dein Geist ist dein Schicksal, das dein Schicksal bestimmt. Diszipliniere ihn, damit sich das Leben für dich auszahlt

(35) Geben Sie niemals vor, das zu sein, was Sie nicht sind. Seien Sie immer Sie selbst. So können die Menschen Ihnen vertrauen.

(36) Beherrschen Sie Ihre Zunge, um genau das zu sagen, was Sie von Ihrem Herzen wollen. Seien Sie aufrichtig

(37) Erkennen Sie die Vormachtstellung Gottes in all Ihren Lebensbemühungen an. Er ist der Spender des Lebens und jedes guten Geschenks.

(38) Glauben Sie, dass Sie frei und selbstbestimmend sein können. Es ist ein magischer Schlüssel, der mehrere Türen öffnet.

(39) Haben Sie Vertrauen in Ihre Mitarbeiter. Wenn es Ihnen schwer fällt, machen Sie sich daran, neue Freunde zu finden, denen Sie vertrauen können.

(40) Lasst die Liebe, die Christus in euch wohnt, reich in aller Weisheit wohnen

Jetzt haben Sie alles. Das komplette Paket, damit sich das Leben zu Ihren eigenen Bedingungen bezahlt macht. Ich wünsche Ihnen viel Glück. Solomon Benard 

„In einem Jahr wirst Du Dir wünschen, Du hättest heute angefangen.“ – Karen Lamb

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]