Sechs kluge Schritte zum Erfolg – Schritt für Schritt zum echten Leben

Lesezeit: 4 Minuten

Was ist ein echtes Erfolgskonzept? Warum konzentrieren wir uns so sehr auf die monetären Aspekte des Erreichens von Erfolg, wenn es für manche Menschen nur darum geht, kleine Ziele zu erreichen, eins nach dem anderen.

1. Fokussieren:
Konzentrieren Sie sich auf das, was für Sie wichtig ist. Lieben Sie, was Sie tun, und tun Sie, was Sie lieben. Finden Sie eine echte Leidenschaft, damit Sie trotz aller Hindernisse ein größeres Bild sehen und eine Vision haben können. Vergewissern Sie sich, dass Sie wissen, dass ein Geschäft mit Risiken verbunden ist, und dass Sie sich auf die kleinen Details konzentrieren können, die zählen und zu größeren Ergebnissen beitragen. Konzentrieren Sie sich auf Ihre täglichen Aktivitäten und achten Sie darauf, produktiv zu sein. Wenn Sie sich auf Dinge konzentrieren, die keinen Wert für Ihre Arbeit haben, werden Sie nicht das gewünschte Ergebnis erzielen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf die Aktivitäten konzentrieren, die eine Veränderung bewirken.

2. Fertigkeiten
Jeder hat Fähigkeiten, aber manche haben ZU VIELE. Wählen Sie eine Fähigkeit, die Sie beherrschen wollen, und konzentrieren Sie sich darauf. Wie Sie sehen, kommt es wieder auf die Frage des FOKUS an, auf die ich Sie in Punkt 1. aufmerksam gemacht habe.

Stellen Sie sicher, dass Sie nicht versuchen, ZU VIELE Dinge zu tun und ZU VIEL zu LERNEN. Nehmen Sie das, was Sie jetzt wissen, auf die nächste Stufe, indem Sie sich auf diesem Gebiet weiterbilden, und wenden Sie es an. Sehen Sie die Ergebnisse. Diese Fähigkeit wird wie Autofahren werden. Dann fällt es Ihnen leichter, eine neue Fähigkeit zu erlernen und der gleichen Formel zu folgen. Mit dem Aufkommen der sozialen Medien will jeder ein Social-Media-Guru, ein so genannter Experte sein. Es ist nichts Falsches daran, zu sagen: „Ich weiß nicht alles“ Ehrlich gesagt, wen interessiert das schon. Nur SIE.

3. Mastermind-Gemeinschaft oder Selbsthilfegruppe
Umgeben Sie sich mit Menschen, die die gleichen Interessen haben. Das können Ihre Mentoren, Ihre Studenten, Ihre Mitarbeiter sein, oder Sie gehören zu Marketinggemeinschaften, die Ihnen das bieten. Sie brauchen diese intellektuelle Interaktion, um Ihre Kreativität in Gang zu halten. Ich liebe Mastermind- und Support-Communities, die Menschen einer Kultur miteinander verbinden und neue Freunde finden, die aus Russland in die USA und nach Kanada eingewandert sind, und herausfinden, was sie erreicht haben und was sie vorhaben, denn so habe ich die Möglichkeit, mit ihnen mein Marketing- und Mentaltraining zu teilen. Ich gehöre Mastermind-Gruppen für Geschäftsfrauen an, und ich finde sie sehr hilfreich, um mein Netzwerk zu erweitern.

Es ist auch wichtig für das Selbstwertgefühl, weil man sich in einem neuen Kreis akzeptiert fühlt, seine Ideen einbringen kann und Feedback von Leuten bekommt, die verstehen, was man tut. Ein sehr wichtiger Faktor im Geschäftsleben!

4. Lernen Sie von den Besten
Sie müssen Coaches mit einer guten Erfolgsbilanz, Erfolgsgeschichten und Fallstudien finden, die einen echten Beweis darstellen können. Sie brauchen auch Trainer und Mentoren, die INTEGRITÄT haben. Dies ist ein weiteres Thema, das ich behandeln werde.

Ich habe mich verpflichtet, NUR von den Besten zu lernen. WARUM NICHT. Geben Sie sich nicht mit weniger zufrieden. Sie brauchen einen guten Mentor, wenn Sie Ihr Geschäft ernst nehmen wollen. Sie wollen sich vom ersten Tag an selbst formen, denn es wird schwer sein, das rückgängig zu machen, was Sie falsch gemacht haben, weil Sie Gewohnheiten entwickelt haben, die Dinge auf die alte Art und Weise zu tun. Lernen Sie die Modelle erfolgreicher Menschen. Schauen Sie sich Walt Disney und seinen Erfolg an.

5. Geduld
Sie müssen lernen, mit sich selbst geduldig zu sein… Wir sind oft so geduldig mit anderen Menschen, dass wir vergessen, dass die wichtigste Person für den Erfolg DU bist. Wir müssen verstehen, dass wir auf dieser Reise Hindernisse und Prüfungen haben werden, aber der Erfolg wäre so süß gewesen, wenn wir nicht dafür gearbeitet und uns selbst Mühe gegeben und Geduld bewiesen hätten. Denken Sie daran, dass Rom nicht an einem Tag erbaut wurde. Es braucht Zeit, und es kann Tage, Monate oder sogar Jahre dauern, bis Sie erreichen, was Sie wirklich wollen. Die Mauern sind aus einem bestimmten Grund da: um dir FREUDE zu bereiten!

6. Akzeptanz Vs. Zustimmung
Das ist der letzte Schritt, aber er ist sehr wichtig und sollte nicht ignoriert werden. Wenn Sie in einer Beziehung oder Ehe leben, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Sie die Zustimmung Ihres Partners nicht auf dem richtigen Weg erhalten müssen. Alles, was Sie wollen, ist Akzeptanz. Die Akzeptanz Ihrer Ideen schafft eine gute Bindung, ein Gefühl der Unterstützung durch Ihre Lieben und macht es so viel einfacher, sich zu konzentrieren. Denn wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie von Ihrem Ehepartner nicht akzeptiert werden, suchen Sie nach neuen Möglichkeiten oder einem neuen Geschäftsvorhaben. Das ist aber nicht der Fall. Wie der großartige Autor Gary Chapman sagt, heißt es „Intellektuelle Intimität“, die für jeden sehr wichtig ist, wenn er ein Unternehmen aufbaut. Viele von uns haben damit zu kämpfen, und wir alle brauchen sie. Ich denke, ich werde eine weitere Lektion zu diesem speziellen Schritt schreiben.

Lernen Sie auch, wie Sie von Ihren Kunden erst akzeptiert und dann anerkannt werden. Wenn Sie Leidenschaft und Hingabe für Ihre Kunden oder Klienten aufbringen, erhalten Sie das Gütesiegel, nach dem Sie suchen. Dann werden sie Ihre Kunden fürs Leben und empfehlen Sie weiter. Arbeiten Sie an der Pflege der Beziehungen zu Ihren Kunden… Das ist die beste Therapie für Ihre Seele und ein glückliches Lächeln auf den Gesichtern Ihrer Kunden.

Auf der der Suche nach erfolg – Dann bist du genau richtig! – Erfolg im Leben

Ich glaube, dass Ihnen dieser Beitrag gefallen hat. Vergessen Sie nicht, ihn zu kommentieren und meine inspirierenden Artikel über tägliche Erfolge mit anderen zu teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.