Erfolg

Schaffung von Wohlstand: 10 Schritte zur finanziellen Freiheit

Lesezeit ca: 4 Minuten

Aus meinen Forschungen und Studien zum Thema Vermögensaufbau habe ich alle Formeln und Richtlinien in 10 wichtige Prinzipien destilliert. Wenn Sie diesen einfachen Prinzipien folgen und immer über den Tellerrand hinausschauen, sind Sie auf dem richtigen Weg zu finanziellem Erfolg und lebenslangem Wohlstand.

ERSTELLEN & VISUALISIEREN SIE IHRE ZIELE: Sie werden immer zur Schaffung von Wohlstand führen. Setzen Sie sich ein bestimmtes Ziel und visualisieren Sie es jeden Tag. Wenn Sie sich Ihre Ziele setzen, sollten Sie immer sicher sein, dass sie kategorisch, quantifizierbar, realisierbar, pragmatisch und zeitgebunden sind.

MACHEN SIE IHRE HAUSAUFGABEN: Stürzen Sie sich nie in ein Unternehmen, egal wie attraktiv es auch aussehen mag. Das könnte Sie zum Scheitern verurteilen und Sie enttäuschen. Je interessanter die Geschäftsmöglichkeit ist, desto genauer sollten Sie ihre Ansprüche an die Kapitalrendite (ROI) prüfen.(ROI) Als angehender Unternehmer ist es wichtig, jede Geschäftsmöglichkeit zu testen, bevor Sie eine beträchtliche Menge Zeit und/oder Geld investieren.

EIN PROBLEM IDENTIFIZIEREN & EINE LÖSUNG FINDEN: Dies ist der Schlüssel zur Schaffung von Umsatz und Cashflow für Ihr Unternehmen. Seien Sie entschlossen genug, daran festzuhalten und nicht aufzugeben. Jeder versucht konsequent, Lösungen für seine Probleme zu finden. Wenn Sie ihnen ein Qualitätsprodukt und einen ausgezeichneten Wert bieten können, dann liegt Ihnen die Welt zu Füßen. Die Menschen sind bereit, ihre Brieftaschen denen zu öffnen, die ihnen ein einfacheres und besseres Leben bieten können. Eines dürfen Sie nicht vergessen: Es gibt immer Probleme, die darauf warten, gelöst zu werden.

THINK BIG & KICK ASS: Das Einzige, was von oben beginnt und nach unten wächst, ist das Grab. Ansonsten fängt alles andere im Leben klein an und wächst heran. Wenn man aufwächst, bleibt man oben, aber wenn man aufspringt, kommt man herunter. Natürlich sagt einem der gesunde Menschenverstand, dass wenn man aufspringt, die Schwerkraft einen einfach nach unten zieht. Es gibt so viel zu lernen, wenn man am Anfang seines Lebens steht. Es wird klein sein, aber Sie werden groß träumen! Wenn Sie also eine riesige Vision haben, wird auch Ihr Unternehmen wachsen! Erinnern Sie sich an das Sprichwort… „Denken ist Erschaffen“… Behalten Sie Ihre Vision, erstellen Sie ein Leitbild und teilen Sie es allen, die Sie einstellen, mit. Damit werden Sie alle ein gemeinsames Ziel haben, auf das Sie jeden Tag hinarbeiten.

VERWENDEN SIE VERDIENTES KAPITAL, UM IHR GESCHÄFT ZUM WACHSEN ZU BRINGEN: Wenn Sie Ihr Unternehmen wachsen lassen, denken Sie daran, stets Kapital aus Ihren Gewinnen zu verwenden. Ein Unternehmen mit geliehenem Kapital wachsen zu lassen, ist in der Tat ein sehr großes Risiko. Sie müssen bereit sein, zur Musik zu tanzen, wenn sie zu spielen beginnt. Wenn Sie das Wachstum Ihres Unternehmens positionieren, ohne Schulden zu machen, können Sie härter arbeiten und sicherstellen, dass Sie das Geld verdienen und das Wachstum verdienen.

WÄHLEN SIE DIE RICHTIGEN MITARBEITER: Sie müssen bei der Auswahl der Personen, mit denen Sie in dem Unternehmen arbeiten werden, vorsichtig sein. Wenn Sie Ihr Unternehmen wirklich wachsen wollen, ist es von entscheidender Bedeutung, Menschen auszuwählen, die für die Aufgaben, die Sie ihnen übertragen, geeignet sind. Sie würden zum Beispiel keinen Bediener für schwere Maschinen einstellen, um Ihre Verkaufsabteilung zu leiten, oder? Viel Zeit und Geld könnte verloren gehen, wenn Sie versuchen, einen eckigen Pflock in ein rundes Loch zu stecken.

DIE FISKALISCHE HEBELWIRKUNG NUTZEN: Wenn Ihr Unternehmen zu wachsen beginnt, wird sich dies in Ihrem Unternehmenseinkommen widerspiegeln. Die gesamte wesentliche Natur der Unternehmensgründung besteht darin, eine beständige, vorhersehbare Quelle für einen Cashflow zu entwickeln, der die Kosten und Ausgaben übersteigt. Die Bank wird Ihrem Unternehmen Geld leihen, basierend auf der Höhe des Cashflows, den es jeden Monat oder jedes Jahr produziert. Achten Sie also darauf, dass Sie den Geldfluss auch in wirtschaftlich schwachen Zeiten aufrechterhalten. Das erfordert vielleicht etwas „Querdenken“, aber genau darum geht es als Unternehmer.

DENKEN SIE ÜBER DEN KASTEN: Es wird immer Wettbewerb auf jedem Markt geben, in den Sie eintreten möchten. Es ist wichtig, Ihr Unternehmen zu brandmarken, damit Sie sich von den anderen abheben. Wenn Sie Ihr Unternehmen brandmarken, denken Sie immer über den Tellerrand hinaus. Lassen Sie sich Ideen einfallen, die noch nie zuvor verwendet wurden, und Sie werden sicherlich bemerkt werden.

HÖREN SIE NICHT AUF ZU LERNEN: Lesen, lesen, lesen… Informieren Sie sich immer über Ihr Produkt oder Ihre Nische, Ihren Zielmarkt und darüber, wie sich die Wirtschaft auf Ihr Unternehmen auswirken kann. Es ist wichtig, immer zu versuchen, Ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. Kontinuierliches Lernen gibt Ihnen die Flexibilität, Änderungen im Unternehmen vorzunehmen, wenn dies notwendig ist, um auf dem neuesten Stand zu bleiben.

LERNEN SIE VON EINEM MENTOR: Es ist viel einfacher, finanziellen Erfolg zu erzielen, wenn Sie in die Fußstapfen von jemandem treten, der bereits in Ihren Schuhen getreten ist und den Gipfel erreicht hat, den Sie sich für sich selbst vorstellen. Finden Sie einen Mentor, mit dem Sie sich verbunden fühlen und der die Erfolgsstufe erreicht hat, die Sie anstreben. Hören Sie sich dann jedes ihrer Worte an. Sie werden Ihnen die Schritte beibringen, die notwendig sind, um Ihre finanziellen Ziele und Träume zu erreichen. Denken Sie daran, dass jeder, der als Unternehmer finanziellen Erfolg erreicht hat, in die Fußstapfen eines anderen getreten ist. Tracy Ellis

„Der Traum ist der beste Beweis dafür, dass wir nicht so fest in unsere Haut eingeschlossen sind, wie es zumeist scheint.“Christian Friedrich Hebbel

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.