Proaktiv werden und Erfolg meistern

Lesezeit: 2 Minuten

Wir alle wollen im Leben erfolgreich sein. Wir wollen in unseren persönlichen Beziehungen erfolgreich sein. Wir wollen in unserem Berufsleben erfolgreich sein. Doch trotz dieses Wunsches nach Erfolg haben wir oft keinen Erfolg. Was ist das Geheimnis des Erfolgs in unserem persönlichen und beruflichen Leben? Proaktiv zu sein.

Es ist leicht, die Schuld für unseren ausbleibenden Erfolg auf die vielen Faktoren zu schieben, die unser Leben beeinflussen. Vielleicht wurden wir mit bestimmten Nachteilen oder zumindest ohne erkennbare Vorteile geboren. Vielleicht sind unsere frühen Jahre schuld. Vielleicht ist es heute unsere Familie, unser Arbeitgeber, unsere Gemeinschaft oder das aktuelle wirtschaftliche Klima, das uns scheitern lässt.

Der Versuch, die Schuld von sich zu schieben, ist zwar eine sehr menschliche Reaktion, aber es ist nur eine Reaktion. Die Schuldzuweisung für unser Versagen, selbst wenn wir die Schuld bei uns selbst suchen, wird nichts an unserem Versagen ändern. Wenn wir jedoch die Schuldzuweisungen hinter uns lassen und anfangen, proaktiv zu denken – besser noch, proaktiv zu werden – dann sind wir auf dem Weg zum Erfolg.

Das Spiel mit den Schuldzuweisungen ist sehr einschränkend. Es führt nicht nur dazu, dass man immer wieder scheitert, sondern trägt auch nicht zum Wachstum bei. Sobald Sie jedoch die Schuldzuweisungen hinter sich lassen und darüber nachdenken, was Sie tun und was Sie ändern können. Sobald Sie beginnen, Ihre angeborenen menschlichen Fähigkeiten und Stärken zu nutzen, werden Sie zwangsläufig Erfolg haben. Der Mensch hat Vorstellungskraft und einen unabhängigen Willen.

Das heißt, wir können ein Problem analysieren, eine kreative Lösung finden und den Plan umsetzen. Wir haben die Macht, uns selbst und unser Leben zu verändern. Dies ist der wahre Weg zum Erfolg.

Viele Menschen sind mit dem Begriff „proaktiv“ vertraut, glauben aber, dass er einfach bedeutet, dass wir aus eigenem Antrieb handeln. Dies ist zwar ein wichtiger Bestandteil des Wortes. Ein proaktiver Mensch zu werden, ist mehr als nur zu handeln. Es geht tiefer als das. Proaktiv zu sein bedeutet, dass man nicht nur aktiv wird, sondern auch die Verantwortung für sich selbst übernimmt. Das bedeutet, dass man die Schuldzuweisungen für immer aufgibt.

Um Ihren Erfolg zu sichern, müssen Sie Ihre persönliche Verantwortung für Ihr eigenes Scheitern und Ihren Erfolg übernehmen. Geben Sie nicht anderen, den Umständen oder der Vergangenheit die Schuld, sondern entscheiden Sie sich dafür, auf Misserfolg oder Erfolg positiv zu reagieren.

Denken Sie daran, dass ein Misserfolg nicht das Ende des Weges sein muss, sondern der Anfang eines neuen Weges sein kann. Wenn Sie die Schuld für Ihre Fehler akzeptieren und aus ihnen lernen können, um daraus einen neuen Aktionsplan zu schmieden, dann werden Sie bestimmt Erfolg haben.

Du bist ein einfallsreicher und phantasievoller Mensch. Diese Eigenschaften gehören zu Ihrem Erbe als Mensch. Wenn Sie diese Eigenschaften nutzen, um Verantwortung für Ihre Handlungen zu übernehmen und neue Initiativen zu entwickeln, dann werden Sie in Ihrem persönlichen und beruflichen Leben mehr Erfolg haben.

„Verwandle deine Wunden in Weisheit.“ – Oprah Winfrey

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.