Positive Energie – wie sie Ihnen magische Kräfte verleiht

Lesezeit ca: 3 Minuten

Positive Energie ist etwas, nach dem wir uns alle sehnen. Ich habe einen Freund, der genau dies verkörpert. Er ist ein Ball aus positiver Energie. Es ist nichts Besonderes, ihn anzuschauen, wirklich überhaupt nicht. Aber wenn er den Raum betritt, scheint jeder von der positiven Energie, die aus ihm herausströmt, beeinflusst zu sein. Ich habe ihn unter vielen Umständen genau beobachtet. Wenn etwas Negatives passiert, scheint es, dass er im Nu wieder auf den Beinen ist. Manchmal ist es fast schon ärgerlich! Lukas kleidet sich in unscheinbare T-Shirts und abgetragene Jeans, und, wie ich bereits erwähnt habe, würde sich niemand umdrehen und ihn zweimal anschauen, wenn er nicht diese Energie ausstrahlen würde. Es ist wie eine magische Magnetkraft, die er besitzt und die Menschen und gute Umstände zu ihm zieht. Tatsächlich nennen ihn die Menschen Lucky Luke!

Leben ist Bewegung selbst.

Sie sehen, was Lukas erkannt hat, ist, dass alles „in Bewegung“ ist. Das Universum, auch wenn wir es nicht so sehen, ist eine Masse von Bewegung. Es ist wirklich nicht möglich, stillzustehen, weil das Leben selbst Bewegung ist. Wenn Sie jemals unter ein Mikroskop schauen, werden Sie wimmelnde Massen von sich bewegenden Mikroorganismen sehen. Wie kommt es also, dass Sie sich oft festgefahren und ohne positive Energie fühlen? Wir alle haben das schon erlebt! Es scheint, als ob die Umstände stagnieren oder wir es immer wieder mit den gleichen sich wiederholenden Mustern zu tun haben.

Dafür gibt es einen Grund. Das Leben ist in Bewegung, aber Sie stecken fest und denken immer noch an die gleichen alten Gedanken. Sie halten an vergangenen Ressentiments fest oder konzentrieren sich immer noch auf vergangene negative Umstände. Positive Energie fließt nicht von Ihnen, oder besser gesagt, durch Sie. Sie erinnern sich an denselben alten Vorfall, an die Zeit, als Ihr Chef Sie gefeuert hat. Es war seine Schuld. Sie streiten darüber, wie unfair es war, und je mehr Sie darüber streiten, desto mehr bleiben Sie auf oder in der Schwingung der „Ungerechtigkeit“. Kann es eine Schwingung der Ungerechtigkeit geben? Ja, es gibt sie, und wenn Sie in ihr bleiben, werden Sie mehr Situationen der „Ungerechtigkeit“ auf sich ziehen. Die Umstände werden anders sein. Die Spieler werden nicht dieselben sein. Diesmal werden es Bob und Joe sein oder Mandy oder Ihr Schwager, aber Sie werden das Wesen der „Ungerechtigkeit“ so sicher erhalten, wie der Tag zur Nacht wird, wenn Sie bei diesen Gedanken bleiben. Sie werden es in alltäglichen Angelegenheiten oder bei kleineren Zwischenfällen bemerken. Sie kommen zu spät zur Arbeit am Bahnsteig an, die morgendliche Menschenmenge im Berufsverkehr bedrängt Sie, und die Wache pfeift Sie an. Die Metalltüren klirren vor Ihnen zusammen. Unglaublich, das ist letzte Woche schon einmal passiert! Der Verkehrswärter verpasst alle vor Ihnen fahrenden Autos, klebt aber ein rosa Bußgeldpapier unter Ihre Windschutzscheibe. Sie sehen, was ich meine. Sie stecken buchstäblich in „Ungerechtigkeit“ fest.

Was können Sie tun, um etwas positive Energie in Bewegung zu bringen?

Wenn Sie wollen, dass die Dinge anders werden, müssen Sie anfangen, andere Gedanken zu denken. Ja, so einfach und so schwierig ist das! Fangen Sie an, Dinge zu bemerken, die fair sind. Graben Sie sie aus. Verweilen Sie auf ihnen. Sie müssen Sie nicht beunruhigen, aber wenn Sie anfangen zu suchen, werden Sie sie finden. Diese positiven Gedanken werden dann langsam und sicher anfangen, positive Energie zu erzeugen, und dann wird die Magie, die Berge versetzt, in Ihnen sein, wie es in Lucky Luke der Fall war.

Inspirierende Ideen zum Thema Wie man positive Energie entwickelt, finden Sie auf meiner Website weiter unten.

Oh, und vergessen Sie nicht, meinen KOSTENLOSEN Bericht herunterzuladen! von M.Elena Rogers

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.