Planung für den Erfolg – 3 Dinge, die Sie beachten sollten

Lesezeit: 2 Minuten

Die Planung des Erfolges, was auch immer Ihr Ziel sein mag, beginnt damit, dass Sie sich Ziele setzen, einen Plan haben und Maßnahmen ergreifen! Natürlich müssen die Ziele, die Sie sich setzen, 3 Kriterien erfüllen, wenn Sie sie tatsächlich erreichen wollen!

Werfen wir einen Blick auf die 3 Dinge, die Sie unbedingt berücksichtigen müssen, wenn Sie sich Ziele setzen und einen Aktionsplan aufstellen!

Sind sie messbar?

Eine der wichtigsten Komponenten eines Plans zum Erreichen von Zielen ist die Möglichkeit, die Ergebnisse zu messen! Die Überwachung Ihrer Fortschritte ist eine absolute Notwendigkeit, denn Sie wollen sicher sein, dass die Maßnahmen, die Sie ergreifen, produktiv sind! Dies hilft Ihnen nicht nur, Ihre Zeit effizienter zu nutzen, sondern auch, Ihre Motivation aufrechtzuerhalten, indem Sie Ihre Fortschritte sehen. Wenn Sie keine Möglichkeit haben, Ihre Ergebnisse zu messen, können Sie leicht sowohl Ihre Zeit als auch Ihre Bemühungen verschwenden!

Sind sie anpassungsfähig?

Wenn Sie sich Ziele setzen, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass der Weg zur Erreichung Ihrer Ziele mit Veränderungen und Herausforderungen gepflastert sein wird! Ein Plan ist ein guter Anfang, aber Sie müssen auch bedenken, wie anpassungsfähig er in Bezug auf unvorhergesehene Veränderungen und Ereignisse ist! Letztendlich ist es Ihre Fähigkeit, sich an die laufenden Veränderungen in Ihrem Umfeld anzupassen, die den größten Unterschied im Hinblick auf Ihren Erfolg ausmachen wird!

Sind sie realisierbar?

Sind die Ziele, die Sie sich für sich selbst oder Ihr Unternehmen gesetzt haben, realistisch oder vielleicht das Produkt eines wunderlichen Traums? Mit anderen Worten: Sie MÜSSEN realistisch sein, wenn Sie sich Ziele setzen und Pläne zu deren Erreichung formulieren! Ressourcen wie Ihre eigenen Fähigkeiten, Finanzen und sogar die Verfügbarkeit von Zeit, die vielleicht die wichtigste von allen ist, müssen ernsthaft in Betracht gezogen werden!

Denken Sie daran, dass Ehrgeiz gut ist und als treibende Kraft bei der Verwirklichung Ihrer Ziele dienen kann, aber Realismus ist in der Planungsphase viel nützlicher! Einen Plan zu haben, den Sie unmöglich erfolgreich umsetzen können, bedeutet nichts anderes, als dass Sie sich selbst zum Scheitern verurteilen!

Um erfolgreich zu planen, müssen Sie sich zunächst Ziele setzen, die Sie tatsächlich erreichen können, und dann Maßnahmen ergreifen, um dies zu tun! Unsere obige Diskussion befasst sich mit der Nützlichkeit eines Plans, der die 3 zuvor genannten Kriterien enthält!

Es reicht nicht aus, einen Aktionsplan aufzustellen, wenn dieser Plan nicht realistisch und anpassungsfähig ist, wenn Sie auf Veränderungen stoßen! Wenn Sie nicht alle oben genannten Kriterien erfüllen, werden Sie nur einen Plan haben, der Sie nur frustriert und entmutigt!

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert