Persönlichen Entwicklungsplan definieren

Lesezeit ca: 3 Minuten

Wie würden Sie einen persönlichen Entwicklungsplan definieren? Nun, ich würde ihn als einen Plan definieren, den Sie für sich selbst erstellen, um etwas in Ihrem Leben zu erreichen. Was möchten Sie erreichen? Wollen Sie eine neue Karriere einschlagen? Wollen Sie ein Online-Geschäft gründen? Was auch immer Sie tun möchten, Sie müssen einen persönlichen Entwicklungsplan definieren und damit beginnen, ihn in die Tat umzusetzen.

Lassen Sie uns also damit beginnen, die Schritte zu prüfen, um Ihren persönlichen Entwicklungsplan definieren zu können:

1.) Setzen Sie sich einige realistische Ziele. Diese Ziele müssen etwas sein, das Sie wirklich erleben wollen. Etwas, das Sie motiviert, wenn Sie sich keine motivierenden Ziele setzen, dann steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Hindernisse nicht überwinden können, wenn Sie ihnen begegnen.

2.) Ergreifen Sie Maßnahmen. Wenn Sie sich einmal motivierende Ziele gesetzt haben, ist es jetzt an der Zeit zu handeln, um ihnen näher zu kommen.

3.) Seien Sie offen für Gelegenheiten, wenn Sie anfangen, sich Ziele zu setzen, dann werden Sie anfangen, Gelegenheiten wahrzunehmen, die sich Ihnen bieten. Schließlich wird das, worauf Sie Ihre Aufmerksamkeit richten, weiter wachsen. Seien Sie immer offen für die Chancen; und scheuen Sie sich nicht, etwas zu unternehmen. Scheuen Sie sich nicht davor, Ihren Kurs zu ändern, wenn etwas nicht so funktioniert, wie Sie es erwarten. Manchmal müssen wir bereit sein, Umwege in Kauf zu nehmen, um unsere Ziele zu erreichen.

4.) Feiern Sie Ihren Erfolg. Wir alle brauchen Anerkennung für unsere Erfolge. Wenn Sie keine Anerkennung erhalten, können Sie entmutigt werden und aufhören, auf Ihre Ziele hinzuarbeiten. Sie müssen also lernen, wie Sie jeden kleinen Erfolg feiern können. Auch wenn Sie der Einzige sind, der ihn bemerkt.

5.) Starten Sie ein Erfolgsjournal. Eines der Dinge, die mir beigebracht wurden, als ich meine persönliche Entwicklungsreise begann. Eines der wichtigsten Dinge, die man tun muss, ist, damit zu beginnen, all seine Erfolge im Laufe des Tages aufzuschreiben.

Einige der Erfolge, die Sie in Ihr Tagebuch eintragen können, können sein:

Ich ging heute mit den Hunden spazieren.
Ich habe heute im Lebensmittelgeschäft vorbeigeschaut und einige Artikel abgeholt, die wir brauchten.
Ich habe heute das Haus geputzt.
Ich habe heute Zeit mit Lesen verbracht
Ich habe an meinem Online-Geschäft gearbeitet
Dies sind nur einige Beispiele, die Sie in Ihr Erfolgsjournal schreiben können. Wie Sie sehen können, lernen Sie gerade, wie Sie alles, was Sie täglich tun, feiern können. Je mehr Erfolge Sie in Ihrem neuen Tagebuch notiert sehen, desto besser werden Sie sich fühlen. Das Journal wird Ihnen auch die Sicherheit geben, Ihre Ziele weiter zu verfolgen.

6.) Glauben Sie an sich selbst. Dies ist ein wichtiger Schritt, denn ohne den Glauben an sich selbst werden Sie nicht den Mut haben, Ihre Ziele zu verfolgen.

7.) Visualisieren Sie Ihre Ziele. Visualisieren Sie immer die Ergebnisse der Ziele, die Sie erleben möchten. Je mehr Sie sich selbst sehen können, wie Sie die Ziele erreichen und haben, desto schneller werden sie Wirklichkeit werden. Wenn Sie lernen, Emotionen mit der Visualisierung zu vermischen, wird auch dies den Prozess beschleunigen.

8.) Finden Sie einen Mentor. Wenn Sie jemanden finden können, der in dem, was Sie sich wünschen, erfolgreich geworden ist, lesen und studieren Sie so viel wie möglich, um herauszufinden, welche Gewohnheiten er entwickelt hat und was er täglich getan hat, um den Erfolg zu haben.

Wenn Sie beginnen, diese acht Schritte anzuwenden, werden Sie nicht nur in der Lage sein, einen persönlichen Entwicklungsplan zu definieren; Sie werden auch verstehen, wie Sie ihn in die Tat umsetzen können. Sie werden auch Ihre Reise beginnen, das Leben Ihrer Träume zu gestalten. von Susan Velez 

„Man muss gut überlegen,
was man sich wünscht.
Es könnte passieren,
dass man es bekommt.“
Eduard Mörike

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]