Persönliche Verkaufskraft: Drei einfache Schritte auf dem Weg zu einer erfolgreichen Persönlichkeit

Lesezeit: 3 Minuten

Persönliche Verkaufskraft: Was ist das?

Jeder, der über echte „persönliche Verkaufskraft“ verfügt, kann Ihnen sagen, dass das gar nicht so schwer ist. In der Tat fällt es denjenigen, die diesen erfolgreichen Persönlichkeitstypus haben, leicht. Sie kennen diesen Typ – immer lächelnd, mit allen Wassern gewaschen, nie gestresst, zwei Autos in der Einfahrt und ein gepflegter Rasen, und er scheint alle Zeit der Welt zu haben. Wir könnten uns zurücklehnen, urteilen und kritisieren, oder wir könnten uns eine Seite aus ihrem Buch nehmen. Ich entscheide mich für Letzteres.

Denn es ist nicht die Tatsache, dass sie reich oder „wohlhabend“ sind, die sie so zufrieden macht … es hat mit der persönlichen Macht zu tun, die sie in ihrem Leben erfolgreich erlangen konnten, und das Geld ist nur das Nebenprodukt. Menschen, die eine große Erbschaft erhalten oder im Lotto gewinnen, könnten im nächsten Jahr genauso gut pleite sein, wenn sie nie lernen, wie sie ihre persönliche Macht in ihrem Leben zu ihrem Vorteil einsetzen können.

Persönliche Verkaufskraft: Das Glaubenssystem

Da wir nun wissen, dass persönliche Verkaufskraft etwas mit einer erfolgreichen Persönlichkeit zu tun hat, müssen wir uns die Menschen mit erfolgreichen Persönlichkeiten ansehen und ihr Glaubenssystem beachten. Diejenigen, die über persönliche Verkaufskraft verfügen, glauben, dass es so etwas wie Versagen nicht gibt. Wir müssen also das Ergebnis von allem, was wir tun, als ein Ergebnis betrachten. Nach jedem Versuch erhalten wir immer erfolgreich ein Ergebnis in irgendeiner Form.

Ich denke gern an die Geschichte von dem kleinen Jungen, der lernt, wie man einen Ball schlägt. Er nimmt den Ball und den Schläger mit in den Garten, wirft den Ball hoch und schwingt den Schläger… und es ist ein Schwung und ein Fehlschlag… einmal, zweimal, dreimal…. Bis zu 25 Mal versucht er es und verfehlt immer wieder. Dann verkündet er stolz: „Ich bin wirklich ein toller Fänger!“ Aus jedem Versuch kann man ein Ergebnis lernen. Wenn wir das Ergebnis als Lernerfahrung begreifen, die wir verbessern und erneut versuchen können, gibt es kein Scheitern!

Lernen Sie, wie Sie Ihre Gedanken ändern können, um Ihre persönliche Verkaufskraft zu steigern!

Persönliche Verkaufskraft: Verantwortung übernehmen…

Die Menschen mit unbewusster persönlicher Macht, bei denen scheinbar alles nach ihrem Willen geht… nehmen zur Kenntnis, dass sie glauben, ihr eigenes Schicksal zu bestimmen. Wenn Sie glauben, dass Sie keinerlei Kontrolle über das Leben haben, das Sie führen, sind Sie zum Scheitern verurteilt. Wie es in den Sprüchen und von jedem persönlichen Machtmenschen heute heißt… „Wie du denkst, so sollst du sein“.

Der Zweck der Übernahme persönlicher Verantwortung für das, was Ihnen widerfahren ist, ist nicht, dass Sie sich schuldig oder beschämt fühlen sollen. Die Sache ist die: Wenn Sie glauben, dass alles, was Ihnen passiert, einfach passiert und Sie keine Kontrolle darüber haben, dann haben Sie auch keine Kontrolle über die Zukunft. Wenn Sie jedoch die Verantwortung für das übernehmen, was Ihnen in der Vergangenheit widerfahren ist, dann haben Sie die Macht, die Zukunft so zu gestalten, wie Sie es sich wünschen, und Sie können so erfolgreich sein, wie Sie es sich wünschen!

Persönliche Verkaufskraft: Lernen Sie, wie Sie aus persönlicher Kraft handeln können…

Einfach nur das Wissen über persönliche Verkaufskraft zu haben, ohne jemals zu versuchen, es in die Tat umzusetzen, wird Sie nicht weiterbringen. Genau wie der Langstreckenläufer. Glauben Sie, dass er zum Laufen geboren wurde? Glauben Sie, dass er bei seinem ersten Versuch, zu laufen, einfach loslaufen und kilometerweit laufen konnte, ohne sich zu erschöpfen? Nein, natürlich nicht! Er muss immer wieder versuchen, die Extrameile zu laufen, auch wenn er das Gefühl hat, zusammenzubrechen!

Das nennt man Stretching. Wir alle müssen unser Leben ein wenig „strecken“ und uns verpflichten, bei jedem Versuch ein kleines Stück über unsere Komfortzone hinauszugehen. Die gute Nachricht ist, dass man sich von dem Punkt aus dehnt, an dem man sich bereits gedehnt hat. Wenn Sie sich jeden Tag ein wenig strecken, werden Sie in einem Jahr auf sich selbst zurückblicken und eine völlig andere Person mit echter persönlicher Verkaufskraft sehen!

Die ganze Stärke und Kraft des Menschen kommt von seinem Glauben an die unsichtbaren Dinge. Derjenige, der glaubt, ist stark; derjenige, der zweifelt, ist schwach. Starke Überzeugungen gehen großen Taten voraus – J.F Clarke

Buch: Kunden Magnetische Positionierung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.