Persönliche Entwicklung, Erfolg und Zufriedenheit: Gleichgewicht zwischen Leben und Arbeit

Lesezeit: 3 Minuten

Warum haben einige Erfolg, während andere scheitern?

Vision, Leidenschaft, Mut, Überzeugung, Kreativität, Führungsstärke und Pioniergeist sind einige der Zutaten, die Gewinner von Verlierern unterscheiden.

Der Archetyp des Unternehmers ist jemand, mit dem sich jede Familie identifizieren kann; in ihrer Blutlinie hat ein Vater, ein Großvater, ein Urgroßvater oder ein anderer Vorfahre, der weit in die Tiefen des lebenden Gedächtnisses zurückreicht, ein Vermächtnis der Ehre und des Stolzes hinterlassen, das aus dem Erfolg gegen alle Widrigkeiten resultiert.

Männer und Frauen, die eine Vision davon hatten, wo sie sich und ihre Familien in der Zukunft sehen wollten, schöpften Kraft aus dem, was anderen als unerreichbare Träume erschienen sein muss. Sie überlebten Entbehrungen, ertrugen Demütigungen, arbeiteten unmenschlich lange unter miserablen Bedingungen in entlegenen Winkeln der Erde, aber sie gaben sich nicht der Hoffnungslosigkeit hin. Sie nährten ihre Träume und gaben sie von Generation zu Generation weiter. Dieser stetige Fortschritt mit konzentrierter Energie auf die Vision am Horizont der Zeit ist die erste Säule des Erfolgs.

Die Fähigkeit, bedingungslos zu lieben, ist die zweite Säule des Erfolgs. Kalte, leidenschaftslose Menschen verfügen nicht über die Energiereserven und die innere Stabilität, die notwendig sind, um die „lange Reise“ ehrlicher Leistungen zu überleben. Es reicht nicht aus, eine „lauwarme“ Liebe für Menschen und Ziele zu haben. Man braucht echte Leidenschaft, um seine Energie um ein Vielfaches aufzutanken. Der archetypische Unternehmer mochte die Person, die er jeden Morgen im Spiegel sah, war sich seiner Rolle und Identität sicher, liebte die Menschen und hatte eine alles verzehrende Leidenschaft für seine Arbeit.

Wenn man wirklich liebt, wer man ist, wenn man liebt und von anderen geliebt wird und wenn man liebt, was man tut, dann bekommt man eine so positive Einstellung, dass es praktisch unmöglich wird, zu scheitern, denn der Mann oder die Frau aus Leidenschaft wird immer einen Weg finden, Hindernisse zu überwinden und in jeder Krise die Vorteile zu sehen.

Die Angst vor dem Scheitern ist die höchste und am leichtesten zu überwindende Mauer. Angst ist ein psychologisches Handicap, das ansonsten kompetente und talentierte Menschen lähmen kann. Sie hält sie davon ab, etwas zu versuchen, und hält sie in einer Welt mit sehr engen Grenzen gefangen. Mut, sich dem bisher Unzugänglichen zu nähern, tückische und unbekannte Wege zu beschreiten, schwierige Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt zu treffen und stets nach unseren tiefsten Werten und Grundsätzen zu handeln, auch wenn wir riskieren, bestimmte Sicherheiten zu verlieren, sind die Grundlagen der Macht. Die Macht, sich den wohlverdienten Respekt anderer zu verdienen und die Fähigkeit, willige und vertrauensvolle Gefolgsleute zu haben, sind die Belohnung für den Mut. Ohne Mut ist der Erfolg nur ein seltener Zufall.

Mut ist das Gegenmittel zur Angst und die dritte Säule des Erfolgs, denn nur wenn wir keine Angst mehr haben, es zu versuchen, und das Risiko des Scheiterns uns nicht schwächt, haben wir die Chance, alles zu werden, was wir sein können. Der Glaube an die eigene Fähigkeit, eine Aufgabe zu bewältigen, der Glaube an die Gültigkeit der eigenen Ziele und der Glaube daran, dass das Ergebnis erfolgreich sein wird, weil man entschlossen ist, alles zu tun, was dafür notwendig ist, sind die Bestandteile der Überzeugung.

Die Überzeugung, diese innere Gewissheit, dass Sie auf dem richtigen Weg sind und sich auf Ihr Ziel zubewegen, macht den Unterschied zwischen einem Gewinner und einem Verlierer aus. Wie können Sie überhaupt eine Chance auf Erfolg haben, wenn Sie von vornherein ein Scheitern als Ergebnis in Betracht ziehen? Der Glaube an den Erfolg führt zum Erfolg, ebenso wie der Glaube an das Scheitern zu einer „sich selbst erfüllenden Prophezeiung“ wird. Anstrengung ohne Überzeugung ist wie die Aussaat von Samen in unfruchtbaren Boden. Die Überzeugung ist die vierte Säule, denn sie ermöglicht es einer Person, die Anstrengungen von zehn Personen zu unternehmen.

„Die zwei wichtigsten Tage in deinem Leben sind der Tag, an dem du geboren wirst, und der Tag, an dem du herausfindest, warum.“ – Mark Twain

Auf der der Suche nach erfolg – Dann bist du genau richtig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.