Network-Marketing-Rekrutierungsgeheimnisse aufgedeckt

Lesezeit ca: 10 Minuten

In diesem Artikel gehen wir darauf ein, wie Sie Ihre Network-Marketing-Rekrutierungsbemühungen maximieren und gleichzeitig die Bindungsrate und die Gesamtleistung Ihrer Downline drastisch steigern können. Ich werde Ihnen nichts verkaufen, was auch immer. Ich werde nicht versuchen, Sie davon zu überzeugen, sich meiner Gelegenheit anzuschließen, und ich werde Ihnen nichts vorenthalten, was Sie tun müssen, um erfolgreich zu sein. Diese Informationen sind mein Geschenk an Sie, ohne jegliche Bedingungen. Warum gebe ich diese Informationen umsonst weiter? Meine Genugtuung rührt daher, dass ich einen Unterschied im Leben von Menschen gemacht habe, die mit einer Geschäftsmöglichkeit von zu Hause aus zu kämpfen haben, und ich weiß, wie sich das anfühlt. Es bedeutet auch, dass die von mir gewählte Branche des Networkmarketings weiterhin als eine praktikable und logische Alternative zum konventionellen Geschäft und zur Beschäftigung respektiert wird.

Wenn Sie die Prinzipien, die ich skizzieren werde, verstehen, werden Sie ein klareres Bild davon bekommen, was genau Sie tun müssen, um es an die Spitze des Vergütungsplans Ihres Unternehmens zu schaffen. Viele dieser Geheimnisse werden für manche Menschen zweifellos sehr beängstigend sein. Wenn Sie jedoch die Art von Person sind, die zum Erfolg bereit ist, werden Sie von diesen Informationen sprunghaft profitieren.

Das wichtigste Geheimnis bei der Rekrutierung für Ihre Network-Marketing-Gelegenheit ist Integrität. So offensichtlich dies auch klingt, es steckt viel mehr dahinter. Wenn eine Person für ihre Networkmarketing-Gelegenheit wirbt, macht sie sich nicht daran, ihren Interessenten eine falsche Vorstellung davon zu vermitteln, was Networkmarketing ist (ich hoffe zumindest, dass sie das nicht tun), aber was manchmal passiert, ist, dass ihre Aufregung, gepaart mit einem Missverständnis darüber, was Networkmarketing ist und was nicht, dazu führt, dass ihre neuen unabhängigen Vertreter am Ende den falschen Weg einschlagen. Dies führt zu Frustration und endet letztendlich mit einem Zusammenbruch ihrer Downline. Mit dem Wissen, das ich Ihnen hier vermitteln werde, können Sie diese unvorhergesehene Falle vermeiden.

Ich war sehr erfolgreich im Networkmarketing, aber es bedurfte vieler Versuche und Fehler, bevor ich herausfand, wie ich in diesem lukrativen Geschäft erfolgreich sein kann und wie ich Menschen in meiner Downline halten und ihnen zum Erfolg verhelfen kann. Bei einer Gelegenheit konnte ich vom ersten Tag an mindestens eine Person pro Tag rekrutieren, aber ich stellte fest, dass sie bald aus bitterer Frustration darüber, dass sie nicht in der Lage waren, die Ergebnisse zu erzielen, zu denen ich in der Lage war. Damals verstand ich noch nicht genau, was ich falsch machte, aber im Laufe der Jahre wurden mir die Geheimnisse des Erfolgs im Networkmarketing langsam enthüllt.

Was können Sie tun, um sicherzustellen, dass bei der Rekrutierung für Ihre Networkmarketing-Gelegenheit die Leute involviert bleiben und dass Sie erfolgreich sein werden? Sie müssen genau verstehen, was Networkmarketing ist und wer es tatsächlich an die Spitze des Vergütungsplans Ihres Unternehmens schafft.

Hier sind die Geheimnisse, die Sie wissen müssen und die Sie mit Ihrer aktuellen Downline und Ihren Zukunftsaussichten abdecken möchten:

Networkmarketing ist weder ein Job noch ein schnelles Reich-Werden-Pyramidensystem. Dies mag wie viele der anderen Geheimnisse, die ich durchgehen werde, wie ein Kinderspiel erscheinen, aber nackt mit mir und ich werde den Grund dafür erklären, warum diese Tatsache so tief vergessen oder missverstanden werden kann, dass das Offensichtliche verborgen wird. Machen Sie sich klar, dass die meisten Menschen – selbst nachdem sie Ihren Vortrag über die Gründung eines Heimunternehmens gehört haben – vielleicht immer noch nicht ganz verstehen, welche gewaltigen Unterschiede zwischen einem Heimunternehmen und einem Job bestehen.

Menschen, die in Ihr Unternehmen eintreten und in ihrer Arbeit feststecken, denken, dass sie die Investition getätigt haben, um anzufangen, und dennoch verwechseln sie die Bewerbung für einen unabhängigen Vertreter mit einem Zeiterfassungsbogen für die Arbeitsaufnahme. Bei vielen Jobs stechen Sie ein, und unabhängig davon, ob Sie etwas tun oder nicht, werden Sie trotzdem bezahlt (solange Sie nicht dabei erwischt werden, wie Sie zu viel nachlassen). Wenn eine Person ihr eigenes Geschäft betreibt, wird sie absolut nichts verdienen, es sei denn, sie vermarktet ihr Geschäft. Sobald Sie Ihr Residualeinkommen und die Dynamik Ihrer Downline steigern, können Sie sich entspannen… und es ganz bequem tun! Anfangs wird es jedoch harte Arbeit bedeuten… sehr harte Arbeit. Sie haben wahrscheinlich das seltsame Phänomen bemerkt, dass fast jedes einzelne Network-Marketing-Unternehmen irgendwo jemanden hat, der sich darüber beschwert, dass dieses bestimmte Unternehmen ein Betrug ist, dennoch hat Ihr Unternehmen wahrscheinlich hervorragende Produkte oder Dienstleistungen und sie haben wahrscheinlich Ozeane von Leuten, die Geld verdienen und sich freuen, involviert zu sein.

Pyramidensysteme sind illegal, und wenn sich herausstellt, dass ein Unternehmen ein Pyramidensystem ist, wird es von der Regierung schnell geschlossen. Warum scheinen also einige Leute mit Networkmarketing so unzufrieden zu sein? Das ist das Geheimnis, das Fast-Food-Unternehmen, Hersteller von Lehnstühlen, Klimaanlagenhersteller und Versicherungsvertreter herausgefunden haben. Der Durchschnittsmensch will im Moment Zufriedenheit. Der Durchschnittsmensch wird sich immer für die entspannteste Position im Leben entscheiden. Der Durchschnittsmensch möchte nicht schwitzen, und der Durchschnittsmensch möchte die Gewissheit haben, dass, solange er jeden Monat das Gleiche tut, das Geld dafür da ist.

Leider wird ein Mensch, der nicht richtig darüber informiert wurde, was es wirklich bedeutet, ein eigenes Heimunternehmen zu besitzen, wahrscheinlich aufgeben und sich den Pessimisten anschließen. Um im Networkmarketing erfolgreich zu sein, muss eine Person geduldig sein, da sie jeden Tag daran arbeitet, auf ihren Erfolg hinzuarbeiten. Er muss bereit sein, aus seiner Komfortzone herauszutreten. Sie müssen bereit sein, ein wenig zu schwitzen, indem sie ihre eigene Selbstbestimmung riskieren, und sie müssen erkennen, dass die Höhe ihres Gehaltsschecks im Networkmarketing nicht von der Stechuhr abhängt, sondern vom Mut, sich jeder Ablehnung zu stellen, während sie mit Aufregung und Dringlichkeit auf die Manifestation ihrer Träume zusteuern. Ja, es ist harte Arbeit. Der Vorteil der Network-Marketing-Rekrutierung besteht jedoch darin, dass Sie, wenn Sie von einem erstklassigen Unternehmen oder einer Upline-Führungskraft in Ihrer Gelegenheit geschult wurden, feststellen werden, dass harte Arbeit in Ihrer Network-Marketing-Gelegenheit Spaß machen und aufregend sein kann.

Erfolg im Networkmarketing hängt von harter Arbeit ab. Eine Person kann sich den Weg an die Spitze einer Network-Marketing-Gelegenheit nicht erkaufen, er muss verdient werden. Ja, es ist möglich, es an die Spitze des Network-Marketing-Vergütungsplans Ihres Unternehmens zu schaffen, indem Sie einfach jeden Interessenten, den Sie mit einem Starterkit ansprechen, aus der eigenen Tasche kaufen und für alle Kunden bezahlen (was eine Menge Geld und sehr wenig Arbeit erfordern würde), aber selbst wenn eine Person so viel Geld verschwenden könnte, würde sie feststellen, dass ihre Downline zusammenbrechen würde.

Die absolut einzige Art und Weise, wie jemand es an die Spitze einer Network-Marketing-Gelegenheit schafft und seine massive Downline aufrechterhält und weiter wachsen lässt, ist die Verpflichtung, Network-Marketing auf die richtige Art und Weise zu betreiben und seine Downline zu pflegen. Ihre Downline zu pflegen bedeutet, verfügbar zu sein, um ihnen beim Wachstum ihrer eigenen Organisationen zu helfen. Auf die richtige Art und Weise zu rekrutieren, bedeutet, die Nase in den Sand zu stecken; Ihr Bestes zu geben, um die richtigen Leute anzuziehen und ihnen Ihre Chance zu präsentieren, und niemals, niemals, niemals Ihren Erfolg aufzugeben. Wenn ich Ihnen sagen würde, dass ich Sie für einen Job einsetze, der fast jeden Tag im Monat extrem hart arbeiten muss, und dass Sie dafür belohnt werden, noch viele, viele Jahre lang wie ein Hund zu arbeiten, würden Sie den Job dann annehmen?

Die meisten Menschen haben dem zugestimmt. Würde es Sie erschrecken, wenn ich Ihnen sagen würde, dass Sie im nächsten Jahr bis zu vier Jahren extrem hart an Ihrer Network-Marketing-Gelegenheit arbeiten müssen, aber Ihre Belohnung wird sein, dass Sie in der Lage sein werden, Ihren Job aufzugeben, würden Sie an Ihrer Chance festhalten? Wenn Sie mit „Ja“ geantwortet haben, dann lassen Sie uns fortfahren… denn Sie besitzen bereits die Eigenschaften, die den Kern dessen ausmachen, was Spitzenproduzenten ausmacht (Mut und Selbstbestimmung).

Die Rekrutierung für das Network-Marketing erfordert eine hochmotivierte und disziplinierte Persönlichkeit. Das bedeutet, dass eine Person die Disziplin haben muss, ihren Motivationsgrad zu überwachen, und wenn sie jemals unter ein optimales Aufregungsniveau fällt, wird sie sofort alles Notwendige tun, um den Kurs zu ändern. Das könnte bedeuten, dass Sie sich die Zeit nehmen müssen, sich jeden Tag immer wieder die Gelegenheitsvideos Ihres Unternehmens anzusehen, so dass Sie ein frisches Gefühl der Aufregung haben und motiviert sind, es zu verwirklichen. Es könnte bedeuten, eine „Erfolgscollage“ zu erstellen, die aus Bildern der Orte, an die Sie gehen möchten, der Art von Haus, in dem Sie leben möchten, oder der Art von Auto, das Sie fahren möchten, besteht. Es könnte bedeuten, dass Sie Ihre Vorgesetzten um einen aufbauenden Rat bitten. Es könnte bedeuten, dass Sie immer wieder Motivationssprechern zuhören, ihre Audios zu Hause und im Auto abspielen oder ihre Videos auf YouTube anschauen. Um Ihre Erfolgsziele zu erreichen, müssen Sie motiviert sein. Um motiviert zu sein, müssen Sie aufgeregt sein, es zu verwirklichen. Aufregung ist ansteckend, und sie ist die stärkste Zutat für den Rekrutierungserfolg im Networkmarketing.

Networkmarketing ist kein Pyramidensystem. Menschen an der Spitze einer Network-Marketing-Organisation verdienen nicht unbedingt viel Geld. Was? Seien Sie offen mit mir, denn dies ist ein weiteres Geheimnis, das für manche Leute vielleicht beängstigend klingen mag, aber wenn ich es Ihnen erkläre, werden Sie anfangen zu verstehen, warum Sie sich über diese einfache Tatsache freuen sollten. Und so funktioniert es: Wenn Alfred Bob rekrutiert und Bob Kassandra rekrutiert, können wir sie uns in einer geraden Linie von oben nach unten (A, B, C) vorstellen, wobei Alfred an der Spitze der Organisation steht, Bob auf der Ebene unter ihm und Kassandra zuletzt. Alfred dreht durch, steckt seine Nase in den Dreck und lässt die Dinge geschehen. Cassandra sprengt mit ihren Rekrutierungsbemühungen im Networkmarketing die Grenzen des Möglichen; sie freut sich immer darauf, mit Menschen über ihre Chance zu sprechen, und am Ende baut sie eine riesige Organisation auf.

Wenn wir auf Alfred zurückblicken würden, der an der Spitze steht, sähen wir eine riesige Organisation unter ihm, die auf seine eigenen Anstrengungen zurückzuführen ist und durch Kassandras Fleiß und harte Arbeit vervielfacht wurde… aber was ist mit Bob? Bob rekrutierte nur Kassandra, er beschloss, sich weiterhin zu engagieren, weil er die Produkte und Dienstleistungen liebte, aber er wurde nicht zu irgendeinem prestigeträchtigen Titel im Vergütungsplan der Gelegenheit befördert. Und warum? Weil Network-Marketing kein Pyramidensystem ist und es kein Job ist. In einem echten Network-Marketing-Unternehmen können Sie jemanden über sich haben, der weniger Geld verdient als Sie. Die Prozentsätze und Boni, die Sie in einer echten Network-Marketing-Gelegenheit verdienen, basieren auf Ihrer verdienten Position.

Das Schlüsselwort hier ist „verdient“. Wenn eine Person nicht die Kunden oder unabhängigen Vertreter akquiriert, die sie für die höher verdiente Position ihrer Gelegenheit benötigt, wird sie etwas mehr Geld durch die Bemühungen von jemandem wie Kassandra verdienen, aber es werden Pfennige sein, verglichen mit dem, was Kassandra selbst verdient. Ja, Bob steht an der Spitze der riesigen Organisation, aber es sind Alfred und Kassandra, die das wirkliche Geld verdienen, und das zu Recht. In einem konventionellen Unternehmen, ob groß oder klein, bestimmt die Position einer Person in der Unternehmenspyramide linear, wie viel Geld sie verdient. In fast jedem Fall verdienen in einem Unternehmen die Leute an der Spitze das große Geld, während die Leute am unteren Ende viel, viel, viel weniger verdienen. Networkmarketing belohnt die Menschen, die sich nach Erfolg sehnen, unabhängig davon, wo sie in der Struktur des Unternehmens angesiedelt sind. Denken Sie darüber nach.

Man muss mit den Leuten reden. Auch das scheint mir völlig klar, und deshalb habe ich es nie als etwas gesehen, auf das ich in meinen frühen Tagen des Networkmarketings hinweisen musste. Da dies weggelassen wurde, würden sich viele Leute in meiner Downline beschweren, dass sie kein Geld verdienen. Ich konnte nicht verstehen, was passierte, aber jetzt kann ich das mit Ihnen teilen: Um im Networkmarketing erfolgreich zu sein, muss man bereit sein, mit Menschen zu sprechen und seine Chance auf so viele verschiedene Arten zu teilen, wie man sich vorstellen kann. Haben Sie in Ihrer E-Mail-Signatur den Link zu Ihrer Website der Gelegenheit eingefügt?

Haben Sie eine kurze, sanfte, aber aufgeregte Ankündigung an jede Person, die Ihnen einfällt, geschickt, um sie darüber zu informieren, dass Ihr Geschäft zu Hause offen für Geschäfte ist? Haben Sie ein YouTube-Video gedreht, in dem Sie stolz und aufgeregt über all die netten Dinge über die Produkte oder Dienstleistungen Ihrer Gelegenheit sprechen? Haben Sie den Mut, einem völlig Fremden eine Broschüre oder eine DVD zu schenken? Verpflichten Sie sich gleich jetzt, Ihre Downline darüber zu informieren, dass sie, um in ihrem eigenen Heimgeschäft erfolgreich zu sein, so viele Menschen wie möglich wissen lassen muss, dass sie im Geschäft sind. Enthüllen Sie den Menschen, dass das Geheimnis des Geldverdienens im Networkmarketing das Reden ist, und diejenigen, die weiterreden, sind diejenigen, die es bis an die Spitze schaffen.

Der Durchschnittsbürger wird mit Networkmarketing nicht reich werden. Diese Tatsache klingt ziemlich deprimierend, wenn man es zum ersten Mal liest, aber lassen Sie mich Sie fragen: Halten Sie sich selbst für einen Durchschnittsmenschen? Diese Frage kann ich bereits beantworten. Nein, Sie sind kein Durchschnittsmensch, denn wenn Sie einer wären, würden Sie dies nicht lesen. Eine überdurchschnittliche Person ist bereit, sich die Zeit zu nehmen, in sich selbst zu investieren, und Sie haben in sich selbst investiert, indem Sie nach Wissen gesucht haben, das Sie nutzen können, um Ihr Unternehmen voranzubringen. Lesen Sie dieses Network-Marketing-Rekrutierungsgeheimnis noch einmal und erkennen Sie, dass es nichts damit zu tun hat, ob Sie im Network-Marketing enorm erfolgreich sein werden oder nicht.

Sie müssen sich weigern, durchschnittlich zu sein. Sie müssen sich weigern, einen Rückzieher zu machen oder aufzugeben. Der Durchschnittsmensch ist nicht selbstmotiviert oder begeistert davon, harte Arbeit zu leisten, selbst wenn es bedeutet, die zukünftige Geschichte seines Stammbaums buchstäblich zu verändern. Deshalb, ja, es ist eine absolute Tatsache, dass der Durchschnittsmensch im Networkmarketing nur wenig oder gar kein Geld verdienen wird. Der Durchschnittsmensch hat nichts mit Ihnen oder dem, wozu Sie fähig sind, zu tun. Sie haben es bis hierher geschafft. Ich habe Sie immer und immer wieder aus dem Bauch heraus überprüft, und Sie haben es bis hierher geschafft. Werden Sie aufgeben oder werden Sie den Stier bei den Hörnern packen und beweisen, dass ich Recht habe, wenn ich sage, dass Sie nicht nur eine weitere Durchschnittsperson sind, sondern eine überdurchschnittliche Erfolgsgeschichte im Entstehen?

Sie dürfen sich nicht scheuen zu verkaufen. Man darf keine Angst vor dem Wort „Verkäufer“ und keine Angst vor dem Begriff „Verkaufen“ haben. Es gibt lebensrettende Geräte in Krankenhäusern, weil ein Verkäufer den Mut hatte, zu seinem Produkt zu stehen. Wenn Sie jemanden kennen, dessen Leben durch einen Defibrillator gerettet wurde, danken Sie dem Arzt, der Krankenschwester oder dem Sanitäter… und vergessen Sie nicht den Verkäufer, der ihrem Krankenhaus das Gerät verkauft hat. Wenn jemand fragt: „Versuchen Sie, mir etwas zu verkaufen“, antworten Sie aufgeregt: „Darauf können Sie wetten… und das müssen Sie sich unbedingt ansehen! Verkäufer sind die bestbezahlten Menschen der Welt. Warum jemand kein Verkäufer sein will, ist mir ein Rätsel. Im Networkmarketing verkaufen Sie Ihre Produkte oder Dienstleistungen, aber Sie vermarkten Ihre Geschäftsmöglichkeit. Erfolgreiche Rekrutierung im Networkmarketing bedeutet, den Unterschied zwischen diesen beiden Bereichen Ihres Geschäfts zu kennen.

Erfolgreiche Rekrutierung im Networkmarketing bedeutet nicht, Menschen zu jagen. Jetzt, wo wir über das Wort „Verkäufer“ hinausgekommen sind, können wir an die Spitze der Geheimnisse des Network-Marketing-Recruiting gelangen. Wenn es darum geht, Menschen dazu zu bringen, sich für eine Gelegenheit anzumelden, muss eine Person verstehen, dass erfolgreiche Network-Marketing-Unternehmen keine Menschen bei einer Gelegenheit verkaufen. Sie verkaufen den Menschen Produkte oder Dienstleistungen, und wenn Sie sie für ein Produkt oder eine Dienstleistung verkaufen, müssen Sie sie vielleicht davon überzeugen, dass dieses Produkt oder diese Dienstleistung der Konkurrenz überlegen ist oder dass es andernfalls etwas ist, das ihr Leben bereichern wird. Erfolgreiche Netzwerk-Vermarkter verkaufen den Menschen keine Netzwerk-Marketing-Gelegenheiten, sondern sie vermarkten sie.

Marketing bedeutet einladend und einladend bedeutet, dass wir Einladungen aussprechen. Eine Einladung, auch wenn es sich sicherlich um eine offene Einladung handeln kann, bedeutet normalerweise, dass eine Person beurteilt und für die Teilnahme an einer Veranstaltung oder Organisation ausgewählt wurde. Ich habe absolut kein Interesse daran, jemanden zu verfolgen, um etwas zu tun. Ich werde sie einladen. Ich werde meine Gelegenheit vermarkten, indem ich so viele Menschen wie möglich wissen lasse, dass die Gelegenheit da ist; dass sie existiert, aber es liegt an ihnen, die Einladung anzunehmen oder abzulehnen.

Um im Networkmarketing erfolgreich zu sein, muss eine Person ein Bewusstsein für die Existenz ihrer Chance entwickeln und die Menschen ihre eigene Entscheidung treffen lassen. Fast alle, die ich überzeugen musste, eine Investition in sich selbst zu tätigen, haben kein Geld verdient, egal wie sehr ich versuchte, ihnen zu helfen. Ich stellte fest, dass ich ihnen nicht helfen wollte, weil sie so negativ waren und zu viel von meiner Energie benötigten, um sie zu motivieren. Auf der anderen Seite sind diejenigen, die eingeladen werden, sich eine DVD anzuschauen, sich ein Briefing zu einer Geschäftsgelegenheit anzuhören oder auf einen Link zu klicken, und die sich entscheiden, sich zu engagieren, die Menschen, denen Sie helfen wollen, mit Ihnen an die Spitze zu gelangen… und sie sind diejenigen, die Ihnen helfen werden, es an die Spitze zu schaffen!

Ich habe Ihnen das Wissen vermittelt, das ich mir schon vor Jahren gewünscht habe. Jetzt liegt es an Ihnen, tief in sich selbst zu graben und den Mut zu finden, es zu verwirklichen.

Ich wünsche Ihnen Gesundheit, Glück und Erfolg! – Heru Minkah

Die Digital University 

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.