Nachfolgeplanung für Ihr Unternehmen – 7 wichtige Vorteile

Lesezeit: 2 Minuten

Die Nachfolgeplanung ist eine Kernaktivität in vielen erfolgreichen Unternehmen und lässt sich einfach und schnell umsetzen. Hier finden Sie sieben Gründe, warum sie für Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation von großem Nutzen sein wird. Aber Sie müssen die Führung übernehmen – sie funktioniert nur so gut wie die Unterstützung, die sie erhält!

Zeitliche Nachfolgeplanung schafft fähige Leute. Sie sind in der Lage, das Management zu entlasten, damit es nicht alles selbst machen muss. Das ist eine enorme Entlastung für einen Manager und bedeutet, dass er sich auf das große Ganze konzentrieren kann. Außerdem spart man Zeit für die manischen Feuergefechte, die entstehen, wenn wichtige Mitarbeiter das Unternehmen verlassen. Das hört auf.

Vertrauen Mit der Nachfolgeplanung, die dazu beiträgt, eine gesunde Unternehmenszukunft zu schaffen, können Manager ein gewisses Maß an Sicherheit in ihre Arbeit einbauen. Das bedeutet, dass sie neue Dinge ausprobieren können, um ihr Unternehmen aufzubauen. In der Gewissheit, dass sie zur richtigen Zeit die richtigen Leute an der richtigen Stelle haben werden, wächst ihr Selbstvertrauen, und sie werden selbst zu weitaus „größeren“ Menschen.

Belohnung Sowohl finanziell als auch emotional. Leistung führt in der Regel zu besseren Einnahmen, da viele Unternehmen ihre Mitarbeiter auf diese Weise belohnen. Aber es geht um mehr als das. Die emotionale Belohnung, die sich aus der Nachfolgeplanung für ein hervorragendes Team ergibt, ist viel erfüllender. Das ist persönlich äußerst befriedigend. Dies wirkt sich auch positiv auf andere Bereiche des Wohlbefindens einer Führungskraft aus.

Anerkennung Vor allem in größeren Organisationen wird es als wertvoll angesehen, wenn man sich über das normale Maß hinaus engagiert. Wenn man sieht, dass die Mitarbeiter vorbildliche Leistungen erbringen, ist das bemerkenswert. Hier kann man sich leicht als Betrüger fühlen! Die Nachfolgeplanung erleichtert die Erbringung hervorragender Leistungen – was andere bemerken und vielleicht sogar fragen, wie. Das schadet überhaupt nicht.

Prospecting Wenn ein Plan vorhanden ist, kann ein Manager sich der Möglichkeiten bewusster werden. Potenzielle Kandidaten werden auftauchen und können eingestellt werden, um spätere Lücken zu füllen. Neue Fähigkeiten der vorhandenen Mitarbeiter werden sichtbar. Das Bewusstsein darüber, was erforderlich sein wird, erleichtert den Prozess.
Vorbereitung Im Laufe des Prozesses werden sich Lücken und Möglichkeiten zeigen. Dies geschieht lange vor dem Bedarf. So können Manager Schritte unternehmen, um Entwicklung zu schaffen. Diese Proaktivität ist von entscheidender Bedeutung und ermöglicht in der Zukunft viel reibungslosere Übergänge.

Erprobung Wenn potenzielle Mitarbeiter in Schlüsselpositionen beginnen, die Lücken im Zukunftsplan zu füllen, ergeben sich Gelegenheiten, bei denen Einzelpersonen getestet werden können; ausprobiert werden können. Dies ist eine ausgezeichnete Gelegenheit für beide Seiten, zu analysieren, wie neue Herausforderungen angenommen werden. Es bietet die Möglichkeit, Erfahrungen am Arbeitsplatz zu sammeln, die zwar anstrengend sind, aber auch von Unterstützung und Coaching profitieren. Dadurch wird das Risiko der Überforderung verringert.
Lohnt es sich, ein wenig Zeit zu investieren? Und wenn die Nachfolgeplanung erst einmal angelaufen ist, werden Sie erstaunt sein, welche Anziehungskraft sie auf Ihr Unternehmen ausübt.

Auf der der Suche nach erfolg – Dann bist du genau richtig! – Nachfolgeplanung für Ihr Unternehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.