Wissenswertes

MYSTICA.TV: Annette Kaiser – Mystik im 21. Jahrhundert

Lesezeit ca: < 1 Minute

DER KOSTENLOSE AUTOIMMUNKONGRESS

Einen ersten Einblick zu unserem umfangreichen Angebot bekommt ihr in dieser MYSTICA Akademie-Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLZgpSa5fgpCTq8NN3UOV1BKVwuVQjU6Tv

Weitere Artikel und Videos zum Thema: http://www.mystica.tv

Die spirituelle Lehrerin und Mystikerin Annette Kaiser erzählt im Gespräch mit Thomas Schmelzer über ihren Weg und ihre Definition von Mystik. „Ein direktes Wissen offenbart sich dem Menschen von selbst, wenn wir still werden, wenn wir lauschen“, meint sie. Die Herzensqualität im Gewahrsein zu fühlen, darum geht es.

Annette Kaiser ist spirituelle Lehrerin und spirituelle Leiterin der „Villa Unspunnen“ (CH) und der „Windschnur“ (D) und führt seit 1991 Meditations-Retreats in verschiedenen Ländern durch. Sie folgt dabei dem pfadlosen Pfad der Liebe, der ihr von Irina Tweedie vermittelt wurde. Während 17 Jahren war sie Schülerin der englisch-russischen Sufilehrerin. Seit 1998 führt Annette Kaiser, mit Erlaubnis Irina Tweedies, den Sufipfad der Naqshbandiyya Mujaddidiyya-Linie weiter und begleitet Menschen auf diesem Pfad. Annette Kaiser hat den Pfad kontinuierlich weiter entwickelt.

Nach dem Studium der Ökonomie und Soziologie an der Universität St. Gallen (CH) arbeitete Annette Kaiser viele Jahre in der Entwicklungszusammenarbeit. Sie war weltweit in über zehn Ländern verantwortlich für die Frauenfrage. Diese Arbeit hat in ihr die Liebe für Menschen sowie ein tiefes Verständnis für die Weltkultur geprägt.

In den späten 1980-er-Jahren gründete sie ihre eigene TaiJi-Do-Schule und bildete während über 20 Jahren Schülerinnen und Schüler aus.

Annette Kaiser ist Autorin mehrerer spiritueller Bücher und hat den „Einen Übungsweg DO“ entwickelt. Seit den 1990er-Jahren unterstützt der von ihr präsidierte Verein „Open Hands“ Projekte in Asien, Afrika und Lateinamerika. Als Visionärin einer Universellen Spiritualität engagiert sie sich kreativ für EINE Welt – EINE Menschheit – EIN Bewusstsein – lokal/global.

Sie ist verheiratet, Mutter zweier Kinder und Grossmutter.

http://www.annettekaiser.ch
http://villaunspunnen.ch/
http://www.windschnur.de/
Kennt ihr schon unsere Onlinekurse rund um die Themen von MYSTICA? Mehr auf https://www.mystica.tv/akademie

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 0 Durchschnittlich: 0]

13 Kommentare

  1. Wir sind Menschenaffen, Nachfahren unserer Vorfahren und haben schlicht vergessen, was „Menschsein“ bedeutet. Wir sind nicht höher gestellt als andere Tiere oder anderen Völker. Wir Zivilisierten neigen dazu, dass wir uns von anderen Arten von Lebewesen gerne abheben und uns als intelligenter und stärker hinstellen. Das ist aber nicht so, wie uns im heute von der Natur gespiegelt wird. Ich habe lange Zeit verbracht mit weisen, alten Leuten aus anderen Kulturen (Indianer, Inder und auch Europäer) die das so nur bestätigen. Von ihnen durfte ich das zum Glück erfahren.

  2. Meister und Schüler treffen sich, wenn die Zeit dafür gekommen ist sich gegenseitig Lektionen zu erteilen, was dir zufällt ist kein Zufall…

  3. -auch ich empfinde, wie Daniela Koch… „was für eine Schönheit“ -und spüre: Annette Kaiser strahlt Wärme und Liebe aus. Welche Freude! Danke

  4. Oh liebe Annette u Thomas danke danke f deine so gute Worte wenig ist?! Mystisch war immer das meine hoffe wir sehen uns Mal danke LG Mario Vienna Austria

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.