Mit Inhalten Traffic für Ihren Blog erzeugen

Lesezeit: 2 Minuten

Die Steigerung der Besucherzahlen in Ihrem Blog ist immer eine wichtige Priorität, und in den meisten Fällen hängt Ihr Erfolg von Ihren schriftstellerischen Fähigkeiten ab! Damit meine ich nicht so sehr das Verfassen interessanter Blog-Beiträge, sondern vielmehr Ihre Fähigkeit, Inhalte „außerhalb der Website“ zu schreiben, die Besucher auf Ihre Blog-Plattform locken! Obwohl es für den Erfolg Ihrer Website entscheidend ist, den Besuchern interessante Blog-Updates zu bieten, müssen Sie aktive Maßnahmen ergreifen, um Ihre Plattform zu bewerben!

Wenn man bedenkt, dass die Menschen mehr daran interessiert sind, was Sie sagen und wie Sie es sagen, liegt es auf der Hand, dass die Länge Ihrer Inhalte nicht immer ein Thema ist! In diesem Sinne finden Sie hier 3 Strategien, die sich perfekt eignen, um Ihre schriftstellerischen Fähigkeiten auch abseits Ihrer Blogging-Site zu präsentieren und die Zuschauer zu einem Besuch zu animieren!

Nützliche Kommentare

Das Hinterlassen von Kommentaren auf anderen Blogging-Plattformen ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Bekanntheit zu steigern und gleichzeitig zu lernen, wie man Inhalte schreibt, die Wirkung zeigen. Als Blogger, wie wir oben beschrieben haben, werden die Leute selbst entscheiden, was sie für einen interessanten Blogbeitrag halten! Meistens basiert ihre Meinung eher auf dem, was Sie sagen und wie Sie es sagen, und nicht auf der Länge des Beitrags selbst! Mit weniger Worten viel zu sagen, ist eine Fähigkeit, die sich mit der Zeit einstellt, und das Hinterlassen sinnvoller Kommentare auf anderen Plattformen ist eine gute Übung! Je besser die Qualität Ihrer Kommentare ist, desto mehr Leute werden Ihre Seite besuchen!

Interaktion in Foren

Eigentlich sind Foren ähnlich strukturiert wie Blogs, da sie die Interaktion der Besucher zulassen und fördern! Der Hauptunterschied besteht wohl darin, dass Foren eher als „Hilfe“-Zentren angesehen werden, aber die Teilnehmer sind dennoch sehr konzentriert! Der Besuch eines Forums, das sich mit demselben oder einem ähnlichen Thema beschäftigt, über das Sie Inhalte schreiben, verschafft Ihnen Zugang zu einem gezielten Publikum.

Ihre Teilnahme kann einen großen Einfluss auf andere haben, indem Sie aufschlussreiche, informative oder hilfreiche Bemerkungen machen! Ähnlich wie bei Blog-Kommentaren sollten die Kommentare, die Sie hinterlassen, relativ kurz sein, und auch hier hilft Ihnen das, Ihre Schreibfähigkeiten zu verbessern! Um mit möglichst wenigen Worten etwas zu bewirken, bedarf es einiger Übung, also machen Sie mit!

Artikel

Da Blogs aufgrund ihres Inhalts viele Leute anziehen, ist es nur logisch, dass Artikel eine hervorragende „Vorschau“ auf das sind, was die Leser auf Ihrer Plattform erwarten können! Die Leser können ein Gefühl für Ihre Schreibfähigkeiten bekommen und dann einfach dem Link folgen, wenn das, was Sie geschrieben haben, tatsächlich ihr Interesse geweckt hat! Und nicht nur das: Ihre Artikel sind oft eine hervorragende Quelle, aus der Sie auch interessante Blogbeiträge erstellen können!

Es gibt viele Strategien, um Besucher auf Ihr Blog zu locken, und die 3 oben genannten Vorschläge basieren darauf, dass Sie Ihre schriftstellerischen Fähigkeiten „außerhalb“ der Website einsetzen! Auf diese Weise können Sie dieselben Schreibfähigkeiten unter Beweis stellen, die Sie zum Verfassen interessanter Blogbeiträge nutzen werden, die Sie Ihren Besuchern anbieten können, sobald diese auf Ihrer Plattform gelandet sind!

Die Popularität Ihrer Blogging-Plattform hängt letztlich von Ihrer Fähigkeit ab, Inhalte so zu verfassen, dass die Leser immer wieder zurückkommen! Wäre es nicht sinnvoll, dasselbe „Talent“ auch für die Generierung von Besucherzahlen außerhalb der Website zu nutzen?

„Das Leben ist kein Problem, das gelöst werden muss, sondern eine Wirklichkeit, die erfahren werden muss.“- Soren Kierkegaard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.