Mit der richtigen Einstellung können Sie von der Angst profitieren und Erfolg haben

Lesezeit: 2 Minuten

Die Mehrheit der Menschen hat Angst vor dem Erfolg. Die Angst vor dem Unbekannten, ein geringes Selbstwertgefühl und die Angst vor dem Scheitern sind Faktoren, die uns davon abhalten, uns Ziele zu setzen und – was noch wichtiger ist – sie zu erreichen.

Die Angst ist größtenteils das Ergebnis eines Konditionierungsprozesses. In dem Bemühen, ihre Kinder vor Enttäuschungen im Leben zu schützen, hören Eltern manchmal auf, sich nach mehr zu sehnen oder mehr anzustreben, als sie im Leben erreicht haben, und diese Haltung des „sei zufrieden mit dem, was du hast“ wird ihren Kindern permanent aufgezwungen. Das ist alles eine Frage der Einstellung.

Das Muster wird dann für das Leben festgelegt, ein Muster von:

1. Keine Ziele im Leben, da sie die Bedeutung dieser Ziele nicht verstehen.

2. Angst davor, anspruchsvolle Aufgaben zu übernehmen.

3. Das Gefühl, geschlagen zu sein, bevor man es versucht.

4. Beeinflussung durch Dritte in einem solchen Ausmaß, dass sie keine Kontrolle über ihr Leben haben.

5. Geringes Selbstwertgefühl, Glück oder Schicksal für ihr Scheitern verantwortlich machen.

Wie kann man diese Angst zu seinem eigenen Vorteil verändern?

Angst kann einen sehr positiven Nebeneffekt haben, wenn man weiß, wie man sie einsetzt. Jeder macht Fehler, aber man muss vermeiden, denselben Fehler zweimal zu machen. Sie müssen diese Angst und das Scheitern als Werkzeuge nutzen, die Ihnen helfen, zu lernen und an Erfahrung und Wissen zu wachsen. Lernen Sie, von einem Umfeld zu profitieren, in dem Sie Fehler machen und sich weiterentwickeln können. Das beste Mittel gegen Angst ist, etwas zu unternehmen.

Denken Sie daran: „Wenn es hart auf hart kommt, geht der Harte weiter“. Verschaffen Sie sich die richtige Einstellung, indem Sie sich die Fehler, die Sie in der Vergangenheit gemacht haben, vergegenwärtigen, und gehen Sie dann auf die nächste Stufe der Visualisierung über, bei der Sie sehen, wie Sie Erfolg haben, die Fehler vermeiden und die volle Kontrolle haben. Konzentrieren Sie sich täglich darauf, und Sie können Ihr Unterbewusstsein so umprogrammieren, dass es Erfolg erwartet.

Erfolg bedeutet, genau zu entscheiden, was man will, die Vor- und Nachteile zu bedenken, ein Gleichgewicht zwischen dem, was man will, und den Opfern, die man dafür bringen muss, herzustellen und es dann zu erreichen. Wenn Sie von Ihren Eltern unterdrückt wurden, müssen Sie wissen, dass es ein anderes Leben gibt! Du musst dir Ziele im Leben setzen und entscheiden, wie du sie erreichen willst.

Selbst wenn das bedeutet, dass du von deinen geplanten Handlungen abweichen musst, um deine Ziele im Leben zu erreichen, solange du stärker und besser ankommst. Wenn Sie Ihre Ziele kennen, wissen, was Sie brauchen, um sie zu erreichen, und sich ein Zeitlimit setzen, um sie zu verwirklichen, sind Sie auf dem Weg zum Erfolg. Um Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie Vorbildern nacheifern. Ein gesunder Körper und Geist sind zwei Dinge, die jeder anstreben sollte.

Auf der der Suche nach erfolg – Dann bist du genau richtig! – Erfolg im Leben

Ich glaube, dass Ihnen dieser Beitrag gefallen hat. Vergessen Sie nicht, ihn zu kommentieren und meine inspirierenden Artikel über tägliche Erfolge mit anderen zu teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.