Erfolg

Mehr Selbstwertgefühl aufbauen

Lesezeit ca: 2 Minuten

Selbstachtung ist das Gefühl, sich würdig zu fühlen, sich wie ein wertvoller Mensch zu fühlen, jemand, der der Welt etwas von Wert beitragen kann. Wenn Sie sich nicht als wertvolles Mitglied der Gesellschaft fühlen, wie können Sie dann wirklich etwas für andere Menschen tun? Und sogar für sich selbst – Ihr Mangel an Selbstachtung sabotiert jeden Teil Ihres Lebens.

Viele Menschen nehmen sich nie die Zeit, mehr Selbstwertgefühl aufzubauen, wenn dies wirklich das Wichtigste ist, worauf sie sich konzentrieren sollten. Wenn Sie kein richtiges Selbstwertgefühl haben, wird alles, was Sie tun, sehr viel schwieriger sein.

In diesem Artikel finden Sie Tipps und Ratschläge, die Ihnen helfen werden, von innen heraus mehr Selbstwertgefühl aufzubauen. Einer der ersten Ratschläge, die ich Ihnen geben möchte, ist, dass Sie aufhören sollten, so kritisch zu sein.

Die meisten Menschen mit geringem Selbstwertgefühl sind übermäßig kritisch sich selbst gegenüber, und sie sind auch oft sehr kritisch und urteilend gegenüber anderen Menschen. Bevor Sie jetzt denken: „Oh, das bin ich nicht, ich bin kein verurteilender Mensch“. Ich bitte Sie wirklich, sich etwas Zeit zu nehmen und darüber nachzudenken. Urteilen Sie manchmal Urteile über andere? Denn die Art und Weise, wie wir uns selbst betrachten, gibt oft den Ton für die Art und Weise an, wie wir andere betrachten.

Es kann sehr schwierig sein, die Art und Weise, wie wir uns selbst betrachten, zu ändern, aber wenn Sie sich bewusst bemühen, in erster Linie die guten Eigenschaften anderer Menschen zu suchen, werden Sie feststellen, dass Sie anfangen, auch sich selbst in einem positiveren Licht zu betrachten.

Wenn Sie das nächste Mal jemanden treffen, den Sie nicht mögen, versuchen Sie bitte, etwas zu finden, was Ihnen an ihm gefällt. Es kann so etwas Bedeutungsloses sein wie die Art und Weise, wie sie ihr Haar tragen, oder wie sie sich kleiden, oder so etwas in der Art. Und dann machen Sie ihm ein Kompliment dafür – und versuchen Sie, es zu einem echten Kompliment zu machen.

Eine andere Möglichkeit, mehr Selbstwertgefühl aufzubauen, ist die Verwendung von Affirmationen. Wiederholen Sie jeden Tag bestimmte Sätze, die positive Aussagen über sich selbst sind, und wiederholen Sie sie, wenn möglich, vor dem Spiegel, indem Sie sich beim Sprechen der Worte absichtlich in die Augen sehen. Affirmationen müssen tausende Male wiederholt werden, bevor sie sich wirklich in Ihrem Kopf festsetzen, aber Sie können es tun, wenn Sie entschlossen sind.

Sie können diesen Prozess vorspulen, wenn Sie Hypnoseaufnahmen verwenden, um Ihr Selbstwertgefühl zu steigern, denn die Hypnose erlaubt es Ihnen, Ihr Unterbewusstsein direkt „umzuprogrammieren“. Allein das Anhören einer Hypnoseaufnahme mit positivem Selbstwertgefühl jede Nacht vor dem Schlafengehen, nur 21 Tage lang, wird einen großen Unterschied in Ihrem Leben ausmachen, und Sie werden sich viel glücklicher und erfüllter fühlen. John M. Goldman 

„Beginne mit dem Notwendigen, dann tue das Mögliche und plötzlich wirst Du das Unmögliche tun.“ – Franz von Assisi

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.