Meditation: Achtsame Körperübungen – Stress bewältigen mit Achtsamkeit

Lesezeit ca: < 1 Minute

Die eindrucksvollen Effekte von „Stressbewältigung mit Achtsamkeit„, auch bekannt als MBSR, sind wissenschaftlich belegt. Nicht zuletzt seit den Artikeln in Stern, Focus oder Psychologie heute findet die Methode immer mehr Zulauf. Zwei der bekanntesten Lehrerinnen im deutschsprachigen Raum zeigen, wie man MBSR lernen und üben kann, und beantworten die wichtigsten Fragen. Stressbewältigung durch Achtsamkeit, auch bekannt als MBSR Mindfulness-Based Stress Reduction, ist ein ganzheitlicher Ansatz, der praktische, achtsamkeitsbasierte Übungen zur Stressreduktion vermittelt.

Die eindrucksvollen Effekte in Bezug auf körperliches, seelisches und geistiges Wohlbefinden sind wissenschaftlich belegt. In diesem Buch wird die von Jon Kabat-Zinn entwickelte 8-Wochen-Methode praxisnah vermittelt. Zwei der bekanntesten Lehrerinnen im deutschsprachigen Raum beantworten die wichtigsten Fragen und zeigen, wie man MBSR lernen und üben kann. Geeignet für Einsteiger ebenso wie für erfahrene Übende.

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]