Lernen Sie, gesetzte Ziele zu erreichen

Lesezeit: 3 Minuten

Viel zu viele Menschen scheitern daran, die Ziele, die sie sich gesetzt haben, tatsächlich zu erreichen. Obwohl die Gründe variieren und die Umstände unterschiedlich sind, ist die Grundlage für das Scheitern der meisten Menschen oft eine gemeinsame.

Das Setzen von Zielen ist ein Prozess, der gut durchdacht sein sollte, aber damit ist es noch nicht getan. Die Fähigkeit oder der Wunsch, sich tatsächlich zu motivieren, um seine Ziele zu verfolgen, scheint für die meisten Menschen ein gemeinsamer „Knackpunkt“ zu sein.

Die Hindernisse, mit denen sich die meisten Menschen bei der erfolgreichen Verfolgung konkreter Ziele konfrontiert sehen, lassen sich auf 3 Stufen eingrenzen. Schauen wir uns diese Phasen an, um herauszufinden, wie Sie Ihre Ziele am besten erreichen können, nachdem Sie sie festgelegt haben.

Bestimmen Sie „Ihre eigenen“ Wünsche

Wenn Sie sich Ziele setzen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass diese Ziele, die Sie verfolgen wollen, Ihre eigenen sind. Selbst als Erwachsene sind wir oft bestrebt, Meilensteine zu erreichen, die andere für uns wollen. Zum Beispiel ist der Einfluss der Eltern, dass Sie Arzt werden oder ihre Alma Mater besuchen, ihr Wunsch und nicht Ihrer. Diese Art von Einfluss macht es schwierig zu erkennen, dass es nicht wirklich Ihr Wunsch ist, sondern ein Wunsch, der Ihnen von einer einflussreichen Person auferlegt wurde.

Denken Sie daran, dass Sie Ihre Ziele am besten erreichen können, wenn Sie den brennenden Wunsch haben, alles zu tun, was nötig ist, um sie zu erreichen. Dieser Wunsch muss aus Ihrem Inneren kommen, um die nötige Leidenschaft zu entwickeln, die Sie motiviert, diese Ziele weiter zu verfolgen.

Erwarten Sie nicht, dass die Wünsche oder Sehnsüchte anderer Sie mit der Selbstmotivation versorgen, die Sie brauchen, um in Ihren Bestrebungen erfolgreich zu sein.

Ihre Motivation wird am stärksten sein, wenn Sie IHRE Ziele verfolgen und NICHT die Ziele anderer! Seien Sie sich dessen bewusst!

Träumen ist NICHT genug

Die meisten Ziele beginnen als Träume, und das ist für die meisten Menschen eine natürliche Entwicklung. Aber Träume bleiben Träume, solange keine endgültigen, kalkulierten und messbaren Maßnahmen ergriffen werden!

Um handeln zu können, MÜSSEN Sie einen Plan haben. Die Umwandlung Ihrer Träume in einen Plan oder einen „Fahrplan“, der Sie bei der Verfolgung Ihrer Ziele leitet, ist eine sehr wichtige Phase der Zielsetzung. Damit Sie Ihre Träume in die Tat umsetzen können, brauchen Sie einen definitiven, berechneten und messbaren Aktionsplan.

Diese Zielsetzung kann und sollte in Etappen erfolgen. Jede Phase oder jeder Schritt, der abgeschlossen wird, sollte Sie den gewünschten Ergebnissen näher bringen.

Verfolgen Sie aktiv Ihre Ziele

Wie wir bereits erwähnt haben, bleiben Träume nur so lange bestehen, bis Maßnahmen ergriffen werden, die jedoch ohne einen Plan nutzlos sind.
Wenn wir einen soliden Plan haben, können wir damit beginnen, unseren Traum in die Realität umzusetzen. Dies geschieht, indem wir jeden Schritt des Plans, den wir sorgfältig ausgearbeitet haben, aktiv ausführen. Wenn wir es richtig anstellen, haben wir uns Ziele gesetzt, die aus unserer EIGENEN Leidenschaft und unseren persönlichen Wünschen erwachsen. Diese Leidenschaft sollte es einfacher machen, sich selbst zu motivieren, die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um den Plan in die Tat umzusetzen und DABEI ZU BLEIBEN!

Ohne die richtigen Maßnahmen ist all das Träumen und Planen, das man bisher gemacht hat, wertlos!

Die Fähigkeit, Ziele zu erreichen, die Sie sich gesetzt haben, kommt von innen. Diese Ziele MÜSSEN Ihre eigenen sein und nicht die eines anderen. Außerdem brauchen Sie einen durchführbaren Plan, den Sie motiviert genug verfolgen, um diese Ziele zu verwirklichen. Die Aufgliederung in die 3 oben genannten Stufen sollte Ihnen besser verdeutlichen, wie erreichbar alle Ziele für Sie sein können, solange sie realistisch und Ihre eigenen sind.

Auf der der Suche nach erfolg – Dann bist du genau richtig! – Erfolg im Leben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.