Lernen Sie die 7 Dinge, die die Top-Unternehmer tun, die Ihnen helfen können, Affiliate-Marketing-Erfolg zu erreichen

Lesezeit: 5 Minuten

Lange Zeit wurde das Affiliate-Marketing als eine Art Anomalie in der Geschäftswelt betrachtet. So wie in den Anfängen des Internets (vor allem mit der Dot-Com-Blase) gigantische Gewinne erzielt wurden, so haben auch einige Affiliate-Vermarkter mit oft sehr einfachen und, ehrlich gesagt, relativ uninspirierenden Systemen und Ideen viel Geld verdient. Diese neuen Systeme nutzten die Vorteile der neuen Nischen, Produkte und Verkaufsmedien, die verfügbar wurden, und die Gewinne waren wirklich ein Produkt einiger kluger Partner, die aus der Gelegenheit Kapital schlugen. Ich fürchte, diese glücklichen Tage sind vorbei.

Wie in jedem hart umkämpften Wirtschaftsmarkt, so auch in der Affiliate-Branche, wurden die überdurchschnittlichen Gewinne, die einige wenige erzielten, schnell wieder aufgezehrt. Im Grunde genommen haben wir jetzt eine Situation, in der die niedrigen Eintrittsbarrieren in vielen Affiliate-Nischen die Leute dazu inspiriert haben, sich ein Stück der Action zu schnappen.

Als Ergebnis dieses riesigen Zustroms neuer Anwärter ist der Wettbewerb hart geworden – deshalb glaube ich, dass es immer wichtiger wird, dass die besten Geschäftspraktiken, die offline so viel unternehmerischen Erfolg bringen, jetzt in jede potenziell erfolgreiche Affiliate-Strategie integriert werden müssen.

Das bedeutet, dass Sie sich bemühen müssen, sich auf Ihrem Markt hervorzuheben und Ihre Einstellung auf die eines engagierten und hochmotivierten Unternehmers umzustellen – der wichtigste Ratschlag, auf den ich hinaus will, ist daher, Ihr neues Unternehmen immer als echtes Geschäft zu behandeln und stolz auf das zu sein, was Sie tun. Hier sind ein paar allgemeine Dinge, über die Sie nachdenken sollten, wenn Sie online wirklich erfolgreich sein wollen.

Langfristig denken

Dies ist ein Problem, das viele neue Affiliate-Unternehmer zu haben scheinen. Sie sind von der Idee verzehrt, dass Affiliate-Marketing wird einfach und super normalen Gewinn noch in der Branche besteht. Aber das ist nicht der Fall. Die beste Strategie ist es, langfristig zu denken – genauso wie ein Unternehmer in einer anderen Branche bereit wäre, in der Erwartung zukünftiger Erträge in die Gegenwart zu investieren, sollten auch Sie das tun. Das ist eigentlich ganz vernünftig, wenn Sie darüber nachdenken: Wenn Sie z. B. jeden Monat Dutzende oder Hunderte von Artikeln schreiben, die regelmäßig von anderen gelesen werden, wird Ihre Online-Präsenz nach einigen Monaten enorm sein.

Vielleicht müssen Sie in der kurzen Zeit viel Zeit in das Schreiben investieren, aber nach einer Weile wird Ihre Website ein schnelles organisches Wachstum verzeichnen und Sie werden die Früchte Ihrer Bemühungen sehen. Wenn Sie ins Affiliate-Marketing einsteigen und denken, dass sich der Erfolg sofort einstellt und Sie auf kurze Sicht nicht viel Zeit oder Geld investieren müssen, dann sollten Sie sich eine Pille der Realität besorgen. Ich empfehle Ihnen, sich kurzfristige Ziele zu setzen und sich langsam zu steigern – dann werden Sie nach ein paar Monaten sehen, wie Ihre Erträge steigen.

Planen Sie akribisch

Um Ihnen Zeit und Mühe zu ersparen und sich auf eine solide Marketingstrategie zu konzentrieren, ist Planung unerlässlich. Wenn Sie eine solide Strategie für die Werbung für Ihre Website aufstellen und diese mit verschiedenen Medien umsetzen, können Sie nicht viel falsch machen. Sie werden vermeiden, die Zeit zu verschwenden, die Sie sonst damit verbringen würden, Dinge zu finden, die Sie tun können, Ihre Ergebnisse ständig zu überprüfen oder einfach nur darauf zu warten, dass etwas passiert. Ich empfehle Ihnen, sich einen detaillierten Zeitplan zu erstellen und sich jedes Mal zu belohnen, wenn Sie die darin festgelegten Ziele erreichen – so bleiben Sie motiviert und auf Kurs.

Motiviert bleiben

Neben den einfachen Belohnungen gibt es noch andere Möglichkeiten, um motiviert zu bleiben. Die beste Motivation ist natürlich das Geld, das auf Ihrem Konto eingeht, aber wenn das nicht regelmäßig der Fall ist, müssen Sie sich auf andere Weise motivieren. Ich lese gerne über die Erfolgsgeschichten anderer Partner – über Menschen, die den gleichen Prozess durchlaufen haben, die viele Stunden investiert haben und die es am Ende doch geschafft haben, als Partner groß rauszukommen.

Diese Herangehensweise lässt einen von großen Träumen träumen (vom Sportwagen, der Villa usw.), was natürlich der Grund ist, warum man in die Branche gekommen ist – solange man seine kurzfristigen Ziele nicht vergisst, gibt es keinen Grund, warum man diese Art von inspirierenden Gedanken nicht haben sollte. Solange es Ihnen Spaß macht und Sie wirklich glauben, dass Sie etwas erreichen, fällt Ihnen das Marketing und alles andere leicht.

Seien Sie bereit zu scheitern

Sie können hoffen, dass es nicht dazu kommt, aber im Affiliate-Marketing wird es wahrscheinlich passieren, mehr als in fast jeder anderen Branche. Scheitern ist etwas, mit dem sich alle Super-Affiliates auseinandergesetzt haben und das sie überwunden haben, und das müssen auch Sie. Wenn Ihr finanzieller Aufwand im Affiliate-Marketing gering ist, können Sie wahrscheinlich fast jeden Rückschlag überwinden – wenn Sie sich weiterhin engagieren, können sich diese Misserfolge sogar als äußerst wertvolle Hinweise auf eine erfolgreichere Richtung erweisen. Wenn Sie aus Ihren Fehlern lernen können, befinden Sie sich in einer weitaus besseren Position als jeder, der seine eigenen Fehler ignoriert.

Engagieren Sie sich

Ich habe in diesem Artikel viel über Engagement gesprochen, aber hauptsächlich im Sinne der Überwindung von Fehlern und der Erreichung kurzfristiger Ziele. Es ist auch wichtig zu betonen, dass die Anzahl der Stunden, die Sie investieren, direkt in diese Kategorie des Engagements fällt. Wie bei allen anderen Marketingplänen für Unternehmen gilt auch hier: Je mehr Zeit Sie investieren, desto größer ist der Ertrag.

Denken Sie daran, dass dies nicht automatisch der Fall ist, solange Sie noch eine Internetpräsenz aufbauen, aber dass alles, was Sie veröffentlichen, posten und bewerben, auf lange Sicht einen bedeutenden Nutzen hat. Ich empfehle, jeden Tag mindestens eine Stunde für Partnerprojekte aufzuwenden, und wenn Sie können, sollten Sie versuchen, viel mehr zu investieren. Sie müssen sich im Affiliate-Marketing nicht finanziell engagieren, aber Sie müssen dies durch die Zeit, die Sie investieren, wieder wettmachen.

Erneuern Sie

Innovation ist ein Schlüsselfaktor für den Erfolg jeder neuen Geschäftsidee, und da bilden Partnerunternehmen keine Ausnahme. Genauso wie Sie sich abheben müssen, wenn Sie an einem Marktstand verkaufen, sollten auch Sie versuchen, sich von der Online-Masse abzuheben. Bleiben Sie an der Spitze Ihrer Nische und stellen Sie sicher, dass Sie die modernsten und effektivsten Techniken einsetzen, die Ihnen zur Verfügung stehen. Ob es nun darum geht, erstaunliche Bonusprodukte für jeden Kauf anzubieten oder eine starke Twitter-Fangemeinde aufzubauen – Sichtbarkeit ist eine gute Sichtbarkeit und Innovation ist der Weg, sie zu erreichen.

Nutzen Sie jede Ressource, die Ihnen zur Verfügung steht

Es gibt so viele Ressourcen für Affiliate-Vermarkter, und Sie müssen so viele wie möglich nutzen. Verschwenden Sie Ihre Zeit nicht mit „Schnell-reich-werden“-E-Books, sondern schauen Sie sich um, es gibt einige wirklich nützliche und informative Artikel darüber, wie man als Affiliate erfolgreich wird. Wenn Sie das Geld, das Sie haben, sorgfältig und klug investieren und von den Besten lernen, dann sind Sie auf dem besten Weg zum Erfolg. Ich empfehle Ihnen Site Build It von Ken Evoy als hervorragende Ausgangsbasis – es erspart Ihnen viel Zeit und Mühe in der Phase der Website-Entwicklung und ermöglicht es Ihnen, in kürzester Zeit eine speziell gestaltete Affiliate-Website zu erstellen; danach liegt es an Ihnen, zu entscheiden, was die von Ihnen investierten Stunden am besten optimiert.

Das heutige Online-Umfeld verändert sich ständig, daher ist es wichtig, dass Sie alles nutzen, was Sie haben, um daraus Kapital zu schlagen. Wenn Ihr Freund eine Website hat, besorgen Sie sich einen Backlink; informieren Sie alle Ihre Freunde über Ihre Website, sagen Sie ihnen, dass sie sie weiterempfehlen sollen; wenn Sie eine Videokamera besitzen, holen Sie sie heraus und machen Sie etwas Werbematerial – im Wesentlichen will ich damit sagen, dass Sie, wenn Sie etwas haben (was auch immer es sein mag), nie zögern sollten, es zu nutzen, Ihre Konkurrenten werden es sicher nicht tun.

Auf der der Suche nach erfolg – Dann bist du genau richtig! – Affiliate-Marketing

Fang nie an aufzuhören, hör nie auf anzufangen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.