Leidenschaft für das Lernen ist gleich Leidenschaft für den Erfolg

Lesezeit ca: 2 Minuten

Eine der charakteristischen Eigenschaften der meisten erfolgreichen Menschen ist, dass sie nie mit dem Status quo zufrieden sind. Sie streben immer nach mehr und fühlen sich verpflichtet, nach den Sternen zu greifen. Ein Teil dieses Prozesses ist das Lernen. Erfolgreiche Menschen sind immer bestrebt, zu lernen, manchmal sogar die trivialsten Dinge. Was können wir daraus lernen?

Viele Kinder haben eine Leidenschaft für das Lernen, die auf einfacher Neugierde beruht. Sie wollen wissen, wie die Welt funktioniert. Während wir heranwachsen, treten verschiedene Arten von Einflüssen auf. Es ist unpopulär, klug zu sein oder leidenschaftlich zu lernen, ist eine gängige Ansicht, der Heranwachsende ausgesetzt sind. Eine andere ist, dass man nur wissen muss, was man braucht, um einen bestimmten Job auszuführen. Wissen wird nur dann nützlich, wenn man einen Gehaltsscheck erhält.

Diese Art von Szenarien mögen Ihnen bekannt vorkommen oder auch nicht, aber sie kommen jeden Tag überall in diesem Land vor. Der Wunsch zu lernen und die Leidenschaft für Wissen ist in vielen Fällen dadurch ersetzt worden, dass man nur noch das tut, was man tun muss, um bezahlt zu werden. Was für eine Schande ist das!

Wenn wir unseren Verstand und unsere Leidenschaft für das Lernen gegen eine wenig lohnende oder wenig herausfordernde Karriere eintauschen, tauschen wir leider auch einen Teil unseres menschlichen Geistes ein. Viele heute erfolgreiche Menschen waren in der gleichen Zwangslage und erkannten, dass ihnen ein Teil ihres eigenen Geistes fehlte.

Das Tolle daran ist, dass es unzählige Wege gibt, den Erfolg zu entdecken! So können Sie jeder Leidenschaft oder jedem Interessengebiet nachgehen und trotzdem Ebenen des Erfolgs erreichen, die Sie vorher vielleicht nicht für möglich gehalten hätten. Sie müssen sich nur zuerst darauf einlassen zu lernen, was es braucht, um erfolgreich zu sein. Erst dann wird Ihr erfolgreiches Streben beginnen, Früchte zu tragen.

Erfolg ist eine erlernte Lebensweise, nicht eine Art von beschränktem Zugang. Wenn Sie danach streben, die Nuancen des Erfolgs zu erlernen und zu wissen, wie Sie Ihre Leidenschaften auf produktive und profitable Weise erforschen und zum Ausdruck bringen können, dann ist der Weg dorthin, wohin Sie wollen, grenzenlos. Seien Sie einfach bereit, das zurückzufordern, was Ihren Geist großartig macht und seien Sie bereit, Ihren Weg in ein besseres Morgen zu lernen! Sharon Capehart 

„Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand.“ Arthur Schopenhauer

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.