Ist Ihr Scheitern am Erfolg ein Scheitern an der Ausführung?

Lesezeit ca: 3 Minuten

Erfolg bei allem, was Sie als wichtig genug erachten, um Ihre Energie und Anstrengung darauf zu verwenden, erfordert einen mehrstufigen Prozess, der mit einer Aktion endet.

Der erste Schritt auf dem Weg zum Erfolg besteht darin, sich das Endprodukt, die ultimative Leistung, die Sie anstreben, vor Augen zu führen. Durch einen Prozess der Unterscheidung und des Nachdenkens müssen Sie mit Gewissheit feststellen, dass Sie ein bestimmtes und sicheres Ziel gewählt haben, das Leidenschaft weckt – ein brennendes Verlangen, Ihr Ziel zu erreichen.

Ihr bestimmtes Ziel erfordert, wie alle großen Bestrebungen und Ziele, Zeit und große Anstrengungen, um es zu erreichen. In den meisten Fällen wird es sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. In den meisten Fällen wird es viele Schritte erfordern, um es zu erreichen.

Sobald Sie Ihr ultimatives Ziel identifiziert und sich dazu verpflichtet haben, müssen Sie es in überschaubare Teile zerlegen, einschließlich langfristiger Ziele, mittelfristiger Ziele und kurzfristiger Ziele. Sie müssen die Mittel planen, um jedes dieser Ziele zu erreichen, die schließlich zur endgültigen Verwirklichung Ihres Ziels führen.

Viele Menschen träumen von allen möglichen Errungenschaften und Erfolgen. Sie streben nach ihnen. Sie sprechen von ihren Träumen oder denken sie einfach im Stillen vor sich hin.

Aber sie handeln nicht.

Manche Menschen legen sogar Schritte fest, um ihr Ziel zu erreichen. Manchmal planen sie jedes Detail, wie sie diese Schritte, die zu dieser ultimativen Errungenschaft führen, ausführen könnten.

Aber sie handeln nicht.

Sie warten auf den richtigen Zeitpunkt. Sie warten auf die richtigen Umstände. Sie warten auf die richtige Gelegenheit. Sie warten, bis etwas anderes abgeschlossen oder aus dem Weg geräumt ist. Sie warten, bis sie die richtige Person oder die richtigen Leute treffen, die ihnen helfen. Sie warten darauf, dass die Zinssätze sinken, der Markt sich verbessert, das Wetter aufklart oder das richtige Geschäft auftaucht.

Aber sie handeln nicht.

Letztendlich kann nichts erreicht werden, egal wie groß das Ziel ist, egal wie engagiert Sie sind, egal wie gut Sie geplant haben, egal wie sorgfältig Sie sich vorbereitet haben, bis Sie handeln.

Ausführung – all Ihre Planung und Ihren Wunsch in die Tat umzusetzen, ist entscheidend, um Erfolg zu haben. Es ist vielleicht das wesentlichste Element des Erfolgs. Männer und Frauen, die Erfolg hatten, waren bereit zu handeln und haben oft schnell und entschlossen gehandelt. Ich schlage nicht vor, dass Sie unklug, unüberlegt oder ohne Vorbereitung handeln. Ich schlage nicht vor, dass Sie auf jeden Impuls oder jede Provokation reagieren. Planen Sie auf jeden Fall Ihre Schritte gut und informieren Sie sich darüber, was Sie tun müssen, um erfolgreich zu sein.

Letztendlich hat aber nur derjenige Erfolg, der handelt, der seine Pläne auch umsetzt.

Entscheiden Sie sich zu handeln

Entscheiden Sie sich zu handeln. Entschließen Sie sich, Ihre Pläne in die Tat umzusetzen. Tun Sie jeden Tag etwas, um Ihre Pläne voranzubringen. Jack Canfield, Autor und Redner, lehrt andere, sich die Gewohnheit anzueignen, jeden Tag 5 Dinge zu tun, um Ihre Ziele zu erreichen. Fünf Handlungen pro Tag mögen nicht viel erscheinen, aber sie ergeben 35 Handlungen pro Woche und 150 Handlungen pro Monat. Das sind 1825 Handlungen in einem Jahr. Wie viel könnten Sie erreichen, wenn Sie in einem Jahr 1825 Schritte in Richtung Ihrer Ziele unternehmen würden?

„Große Dinge werden durch eine Reihe von kleinen Dingen erreicht, die zusammengebracht werden.“ – Vincent Van Gogh.

Nehmen wir an, Sie würden gerne ein Buch schreiben. Es ist eine entmutigende Aufgabe, ein ganzes Buch zu schreiben, und die meisten Menschen vollenden es nie, selbst wenn sie die Idee haben oder damit anfangen. Was wäre, wenn Sie jeden Tag nur eine Seite Ihres Buches schreiben würden? In einem Jahr hätten Sie ein Buch mit 365 Seiten fertiggestellt. Das Jahr wird vergehen, ob Sie schreiben oder nicht. Aber wenn Sie handeln, wenn Sie jeden Tag eine Seite schreiben, dann haben Sie nach Ablauf des Jahres nicht nur den Plan, ein Buch zu schreiben, sondern Sie haben ein Buch – fertig geschrieben.

Jeder Traum vom Tun erfordert genau diese Art von Handlung. Kontinuierliche Schritte, einer nach dem anderen, bis er vollständig vollendet ist. Alles, was es braucht, ist die Bereitschaft zu handeln und dann zu handeln. Es werden Fehler gemacht werden. In den meisten Fällen wird es notwendig sein, Ihre Bemühungen neu auszurichten, um die endgültige Aufgabe zu erfüllen. Aber nichts kann erreicht werden, wenn Sie nicht handeln. Daniel R. Murphy

„Wissen ist nicht genug; wir müssen es anwenden. Wollen ist nicht genug; wir müssen tun.“ – Goethe.

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.