Internet-Marketing-Erfolg – Illusionen und Wahrheiten

Lesezeit ca: 2 Minuten

Zu viele Menschen probieren Internet-Marketing aus, weil so viele Gurus und andere selbsternannte Experten ihre eigenen „Schnell Rech Thema“ für sofortigen Reichtum anpreisen. Ihr typisches Verkaufsargument lautet… für nur

€37/€47/€57/€67 pro Monat oder für einen einmaligen Preis von

€397/€697/€997 können Sie das neueste „narrensichere“ System haben, das Ihnen sofortigen Reichtum bringen wird, mit wenig oder gar keiner Arbeit, als Ihr eigener Chef, in Ihrem eigenen Haus, am Strand oder in Ihrer Berghütte! Ganz einfach… geben Sie mir Ihre Kreditkarte… und Sie können in kürzester Zeit reicher werden, als Sie es sich je erträumt haben, während Sie spielen. Was für ein Schwachsinn!

Diese Werbesprüche und die Bilder, die sie erzeugen, haben viele tiefgreifende Illusionen über Internet-Marketing entstehen lassen. Hier sind nur vier solcher Illusionen – aus der Sicht des Kreditkarteninhabers – und ihre gegensätzlichen Wahrheiten, wie wir sie sehen.

Illusion #1 – Ich kann mit IM reich werden, weil ich schlauer bin als der Durchschnittsmensch.
Wahrheit #1 – Im Laufe meiner Karriere im High-Tech-Silicon Valley habe ich mit einigen der hellsten Sterne in der Geschichte der amerikanischen Wirtschaft zusammengearbeitet, und eine unbestreitbare (konträre) Schlussfolgerung, zu der ich gekommen bin, ist, dass Intelligenz einer der am meisten überschätzten Indikatoren für Erfolg ist. Hartnäckigkeit (Hingabe über einen längeren Zeitraum) ist viel wichtiger als Intelligenz.

Illusion #2 – Ich kann härter arbeiten als andere. (Beachten Sie, dass diese selbstgewählte Tugend im Gegensatz zu der von den Gurus angebotenen Verlockung steht, dass man mit ihrem Schema tatsächlich weniger arbeiten und mehr verdienen kann.)
Wahrheit #2 – Harte Arbeit ist keine Garantie für Erfolg. Was zählt, ist „kluges“ Arbeiten, und das kommt nur durch Erfahrung.

Illusion #3 – Wenn ich dieses Schema einmal eingerichtet habe, wird es auf unbestimmte Zeit laufen und ich werde im Schlaf und im Urlaub Geld „münzen“.
Wahrheit #3a – IM ist eines der sich am schnellsten verändernden Geschäfte, die man sich vorstellen kann. Erfolg erfordert sowohl Flinkheit als auch Antizipation – Fähigkeiten, die man nur mit der Zeit und durch das Machen von Fehlern lernt.
Wahrheit Nr. 3b – IM erfordert ständige Aufmerksamkeit und Management – es gibt kein „setzen und vergessen“.

Illusion #4 – Ich kann mein eigener Chef sein und muss mich vor niemandem verantworten.
Wahrheit #4 – Haben Sie schon einmal von einer großen Firma gehört, deren Name mit dem Buchstaben „G“ beginnt – und die der 600 Pfund schwere Gorilla ist, der hinter Ihnen steht?

Was ist also unsere Botschaft hier – ist es, dass Sie aufgeben und niemals Internet-Marketing versuchen sollten? Ganz und gar nicht!

Vielmehr ist es so, dass es keine einfachen Schemata gibt… keine einfachen Lösungen… keine „Werde-schnell-reich“-Wege. Wir sagen nicht, dass alle diese „Schemata“ oder „Systeme“ schlecht sind – tatsächlich sind einige von ihnen ziemlich gut, wir haben sie selbst gekauft.

Aber hier ist eine Lebensregel, auf die Sie sich verlassen können: Wenn es TGTBT (Too Good To Be True) klingt, ist es das wahrscheinlich auch! Jedes System ist nur so gut. Wahrer Erfolg wird nur durch die Fähigkeiten bestimmt, die Sie besitzen und anwenden. Das sind die wahren Schlüssel zum Erfolg im Internet-Marketing (eigentlich in jedem Geschäft)… und sie werden nur mit der Zeit, mit Training und Erfahrung erlernt und entwickelt.

Um einen anderen Satz aus einem beliebten TV-Werbespot vor ein paar Jahren für eine Wertpapierfirma zu wiederholen: „Wir machen Geld auf die altmodische Art – wir verdienen es.“ Ich würde diesem Satz hinzufügen: „… ein Tag nach dem anderen.“ Jack Osborne

„Du hast Verstand in deinem Kopf. Du hast Füße in deinen Schuhen. Du kannst dich in jede Richtung lenken, die du willst.“ – Dr. Seuss

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.