Wissenswertes

Innere Unruhe besiegen – 4 Schritte zur inneren Ruhe

100+ neobeats® Sessions für Schlaf, Meditation, Entspannung, Selbstfindung und Energie

Vielen kennen das Gefühl der inneren Unruhe. Hier findest du 4 Schritte um zur inneren Ruhe zu finden

32 Kommentare

    1. Jeder Mensch hat ein Stresspegel , wenn diese Stresspegel voll ist, dann fängt unsere Gehirn viel Energie zu verbrauchen, um diese Energieverbrauch zu reduzieren, greift unsere Gehirn zu eine Gewohnheit, dass man für sich trainiert hat. Viele fangen an zu Essen, weil so unser Gehirn seine Ruhe bekommt. Ich bin auch Perser

  1. Lieber Peter einfach mal echt gut, deine Darstellung. Auch deine positive Ausstrahlung passt sehr gut zu dem was du zeigst. Ja der Mensch ist in seiner Eigenverantwortung zu kommen und du hast das schon gemacht. Das Leben ist schön, wenn man es versteht um was es wirklich geht. Alles Liebe und Gute für dein neues Zeitfenster,das dir geöffnet wurde. L.g.Monika

    1. Hallo liebe Monika,

      vielen lieben Dank für diesen schönen Kommentar! Hat mir ein Läucheln auf die Lippen gezaubert :-). Schön, dass du hier bist!
      Lg. Peter

  2. kann es sein dass man wãhrend der pubertät viele tiefs hat und manchmal einfach extreme traurig und angst vor allen hat.
    Hab zurzeit wahnsinnige angst vor krankheiten alles was ich hör denk ich ich bekomm es oder hab es.

    hast du tipps dafür ?

    1. @MM_ mabro es geht bei mir grad so gut wie weg. Man muss einfach aus sich und auch von zuhause rauskommen. Sich treffen. Und einfach lachen. Lachen kostet nichts.

    2. EYYYY ICH BIN AUCH SOWIE DUUUUU!!!!
      Guck mal als Kind hab ich diese ganzen Krankheiten nie gekannt undso nä aber dann als diese kack scheiss Pubertät hab ich auch manchmal Angst undso . Ey das ist völlig ok und normal ! Chill und geh nach draußen

  3. “ Lockeres Heben …. TIEFES Sinken ! “ ( Bauchdecke ) Ist tatsächlich ein absoluter Geheimtipp in unruhigen Momenten !!!
    Danke für dieses anschauliche und so wichtige Video ! Man kann es nicht oft genug hören <3 Annehmen, Atmung, Bewegung !
    All das findet man im Yoga ! :o)

  4. Vielen Dank für dieses Video. Ich bin grade 17 Jahre alt und mache grade mein Fachabi. Auch wenn ich ein guter Schüler bin und eigentlich nur gute Arbeiten schreibe, habe ich jedes mal aufs Neue diese innere Unruhe.

  5. Hallo Leute !
    Jeder hat seine Geschichte.
    Ich hoffe uns geht es bald besser !
    Ich wünsche mir und euch da drausen gute Besserung !
    BLEIBT STARK AUCH WENN ES SCHWIERIG IST !!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.