Glauben Sie, dass Selbstvertrauen gleich Erfolg ist?

Lesezeit: 3 Minuten

Wenn Sie das bejahen, sind Sie auf dem richtigen Weg zu Ihrem Erfolg. Selbstvertrauen spielt eine große Rolle in unserem persönlichen und beruflichen Leben. Wenn wir selbstbewusst sind und ein gutes Gefühl dabei haben, was wir tun und wie wir es tun, tun wir mehr davon, und das bringt mehr Erfolg.

Nehmen Sie zum Beispiel die Gewichtsabnahme. Ich habe mehrere Kunden, die große Zweifel daran hatten, ob sie in Form kommen und gesund sein können. (Übrigens sind Zweifel das Gegenteil von Selbstvertrauen.) Sie lernten, dass ihr Erfolg direkt mit ihrem Selbstvertrauen zusammenhing. Und, oh ja, als sie das erkannten, erzielten sie erstaunliche Ergebnisse!

Nehmen Sie mich nicht beim Wort. Fragen Sie einfach den 22-jährigen Torey Krug, einen Defensivspieler der Boston Bruins, der die meiste Zeit der Saison in der Minor League spielte. Als er in den Playoffs aufgrund von Verletzungen älterer Spieler in die Aufstellung der Bruins aufgenommen wurde, erzielte er in seinen ersten beiden Spielen zwei erstaunliche Tore. Ein lokaler Fernsehsender fragte ihn, was seiner Meinung nach zu seinem Erfolg beigetragen hat. Toreys Antwort: Selbstvertrauen. Man darf nicht vergessen, dass dieser Junge kein Wayne Gretzky war, als er das College verließ. Er wurde nicht gedraftet. Hätte er Zweifel haben können, sicher, aber das hat er nicht, weil er weiß, dass der Weg zum Erfolg mit Vertrauen gepflastert ist.

„Ja, aber… „, höre ich Sie sagen. Es ist normal, Zweifel, Unsicherheit, Zögern und all die Gefühle von „Ich kann nicht“ zu empfinden. Aber was wäre, wenn Sie es wirklich könnten? Was wäre, wenn Sie sich in diesem Moment zuversichtlich fühlen könnten, egal was passiert? Wie würde das Ihre Einstellung verändern? Was würden Sie dann tun?

Hier sind drei Tipps, die Ihnen helfen, sich selbstbewusster zu fühlen, so dass das, was Sie erreichen wollen, einfach erscheint.

Tipp 1: Erinnern Sie sich an eine Zeit, in der Sie sich wirklich gut gefühlt haben, als Sie etwas erreicht haben. War es, als Sie endlich von der Couch aufgestanden sind und einen Spaziergang gemacht haben, als Sie den Mut hatten, an einem Gruppensportkurs teilzunehmen, oder als Sie ein Abnehmprogramm begonnen haben und sofort abgenommen haben? Was auch immer es war, greifen Sie auf diese Gefühle zurück. Das sind Ihre Prüfsteine, um sich an ein Gefühl der Zuversicht und letztlich des Erfolgs zu erinnern. Schreiben Sie diese Gefühle auf und lesen Sie sie regelmäßig – am besten täglich, als Erstes am Morgen und oft als Letztes am Abend (und bei Bedarf auch tagsüber). Dies hilft Ihnen, ein hohes Maß an Selbstvertrauen aufrechtzuerhalten.

Tipp 2: Behalten Sie den Grund, warum Sie Ihr Ziel erreichen wollen, im Hinterkopf. Wenn Sie wissen, warum Sie etwas tun, ist es viel einfacher, dabei zu bleiben. Wenn Sie sich entschlossen haben, endlich aus der Diät- und Sportwippe auszusteigen und Veränderungen vorzunehmen, die zu einem gesunden und fitten Lebensstil gehören, schreiben Sie Ihre Gründe auf. Vielleicht wollen Sie: gut aussehen, sich energiegeladen fühlen, an Familienausflügen teilnehmen oder wieder am Leben teilhaben, anstatt nur am Rande zu stehen. Schreiben Sie sie alle auf und überprüfen Sie sie dann – genau wie Ihr Selbstvertrauen – regelmäßig.

Tipp 3: Holen Sie sich die Unterstützung, die Sie brauchen. Bitten Sie einen vertrauenswürdigen Freund oder eine vertrauenswürdige Freundin, Sie in Bezug auf Ihre Handlungen und Ihr Verhalten zur Rechenschaft zu ziehen. Vergessen Sie nicht, sich auch in den schwierigen Momenten helfen zu lassen, wenn Sie nicht das Selbstvertrauen haben, das Sie brauchen, um Ihren Erfolg zu erreichen. Engagieren Sie einen Coach. Ein Coach ist jemand, der voll und ganz auf Ihrer Seite steht, dem Ihr Bestes am Herzen liegt und der nicht an das Ergebnis gebunden ist, d. h. er ist ausschließlich für Sie und Ihren Erfolg da. Ein Coach kann Ihnen helfen, Ihre Zweifel zu überwinden und sich schneller selbstbewusst zu fühlen und zu sein. Meine Kunden haben ihre Ziele erreicht, weil sie sich auf mich eingelassen und mit mir zusammengearbeitet haben. Auch ich habe einen Coach, und ich kann persönlich bestätigen, dass ich viel mehr Selbstvertrauen und Erfolg habe, nur weil ich einen Coach an meiner Seite habe.

Ich fordere Sie diese Woche auf, darauf zu achten, wann Sie Zweifel verspüren. Wie und wann taucht er auf… und was folgt dann? Können Sie ihn umkehren und zuversichtlich auf Ihren Erfolg zusteuern? Ich wette, das können Sie.

Du bekommst selten, was du willst, wenn du nicht im Voraus weißt, was du willst – Maurice Witzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.