Gedankenkontrolle – Manipulation anderer durch den Aufbau von Rapport

Lesezeit: 2 Minuten

Denken Sie an Ihre engen Freunde. Verstehen Sie sich gut mit ihnen? Fällt es Ihnen leicht, sich anzuhören, was sie zu sagen haben? Und wenn sie Sie um Hilfe bitten, werden Sie es tun? Die Chancen stehen gut, dass Sie es tun. Und warum? Weil du sie gut kennst. Es besteht ein Band zwischen Ihnen und ihnen. Es gibt eine Verbindung. Wenn Sie den gleichen Einfluss auf andere ausüben wollen, sie nach Ihrem Willen manipulieren und ihren Geist kontrollieren wollen, dann müssen Sie den ersten wichtigen Schritt tun. Der Schritt des Aufbaus eines hypnotischen Verhältnisses.

Beim Aufbau eines emotionalen Verhältnisses geht es darum, in das Innere der anderen Person vorzudringen. Es geht darum, ihre Bedürfnisse und Gedanken zu verstehen. Wenn es Ihnen gelingt, eine emotionale Verbindung herzustellen, wird ein unterschwelliger Weg geschaffen, auf dem Sie die Person leicht dazu bringen können, das zu tun, was Sie von ihr wollen. Hier sind 2 Strategien, um einen unwiderstehlichen Rapport zu schaffen. 1. Seien Sie ihr Freund.

Sprechen Sie mit ihnen so, wie Sie mit einem engen Freund sprechen würden. Sorgen Sie dafür, dass sie sich bei Ihnen wohl fühlen. Hören Sie mehr zu. Reden Sie weniger. Sie wollen sie ins Rampenlicht stellen. 2. Passen Sie sich ihrer Körpersprache an und spiegeln Sie sie. Wenn er oder sie die Schultern hängen lässt, tun Sie es ihm oder ihr gleich. Wenn sie ihr Kinn auf die linke Hand stützen, machen Sie es ihnen nach. Wenn Sie sehen, dass er oder sie sich nach rechts lehnt, spiegeln Sie es. Diese unterschwellige Technik der Gedankenkontrolle ist eine sehr wirkungsvolle Methode, um sich auf die Person einzustellen – sowohl in körperlicher als auch in emotionaler Hinsicht.

Die andere Partei wird sich unbewusst zu Ihnen hingezogen fühlen. Denn er erwidert Ihre Bemühungen, mit ihm im Einklang zu sein. Während des Spiegelns sollten Sie dies mit einer Verzögerung von 3 Sekunden tun, um es weniger offensichtlich zu machen. 3. Zeigen Sie echtes Interesse an ihnen. Wenn du das nicht tust, können die meisten Leute das sofort erkennen und dich als Schwindler abtun. Das kann jede Verbindung, die Sie aufgebaut haben, sofort zerstören. Also ja – seien Sie nett. Und seien Sie dabei aufrichtig. Übertreiben Sie es nicht!

So geht’s! Probieren Sie sie heute aus. Sie werden erstaunt sein, wie leicht Sie Ihr Gegenüber auf Ihre Seite ziehen können. Dies sind bewährte Techniken zum Aufbau von Beziehungen, die Sie sofort anwenden können. Sie helfen, das Eis zu brechen. Und Widerstände zu zerstören. So können Sie sie später leicht dazu überreden, alles zu tun, was Sie wollen. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie andere unwiderstehlich und magnetisch beeinflussen können, klicken Sie unten, um mehr zu erfahren…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.