Führung – 4 einfache Strategien zur Bewältigung schwieriger Situationen

Lesezeit: 2 Minuten

Als Führungskraft werden Sie zweifellos von Zeit zu Zeit mit herausfordernden oder schwierigen Situationen konfrontiert. Das gehört einfach dazu.

Welche einfachen Strategien können Sie also anwenden, um schwierige Situationen besser zu meistern?

Strategie 1: Zuerst zuhören

In jeder schwierigen Situation fühlt sich jemand aus dem einen oder anderen Grund benachteiligt. Es kann verlockend sein, sich auf einen Kampf einzulassen und um die eigene Ecke zu kämpfen. Das führt nur zu einem Ergebnis – erhöhtem Blutdruck und wenig oder gar keinem Fortschritt. Achten Sie darauf, zunächst zuzuhören und den Standpunkt der anderen Person herauszufinden.

Strategie 2: Finden Sie eine gemeinsame Basis

In jeder schwierigen Situation kann es den Anschein haben, als seien die verschiedenen Parteien meilenweit voneinander entfernt. In Wirklichkeit gibt es aber wahrscheinlich Bereiche, in denen ein gewisser Konsens besteht. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, die Bereiche zu ermitteln, in denen ein Konsens besteht, können Sie Ihre Energie auf die Bereiche konzentrieren, in denen es echte Meinungsverschiedenheiten gibt.

Strategie 3 – Setzen Sie Fragen ein

Gute Fragen können ein guter Weg sein, um eine schwierige Situation zu entschlüsseln. Gute oder aussagekräftige Fragen sind in der Regel Fragen vom Typ „Wer?“, „Was?“, „Wie?“, „Wann?“ und „Wo?“, aber nicht „Warum?“. Der Grund dafür ist, dass jemand, der mit „Warum?“ gefragt wird, dies als Bedrohung empfindet und dazu neigt, seine Position zu rechtfertigen. Wenn jede Partei in den Rechtfertigungsmodus verfällt, liegt der Schwerpunkt nicht mehr auf einer Lösung.

Strategie 4 – Die Sichtweise der anderen Partei anerkennen

Anerkennen ist nicht gleichbedeutend mit zustimmen. Wenn wir den Standpunkt der anderen Partei anerkennen, fühlt sie sich eher angehört. Wenn Menschen das Gefühl haben, dass ihr Standpunkt gehört wird, sind sie eher bereit, sich auf eine konstruktive Diskussion einzulassen, die zu einem positiven Ergebnis führt.

Die Quintessenz: Schwierige Situationen kommen von Zeit zu Zeit vor. Die Herausforderung besteht darin, positiv auf sie zu reagieren und konstruktiv voranzukommen.

Auf der der Suche nach erfolg – Dann bist du genau richtig! – schwierige Situationen

„Ihre Zeit ist begrenzt, also verschwenden Sie sie nicht damit, das Leben eines anderen zu leben. Lassen Sie sich nicht von Dogmen einfangen – das heißt, mit den Ergebnissen des Denkens anderer Leute zu leben.“ – Steve Jobs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.