Führen muss auf der Bereitstellung von Qualitätsservice basieren!

Lesezeit ca: 2 Minuten

Wenn Sie erwägen, Leiter irgendeiner Art von Gruppe/Organisation usw. zu werden, ist es unerlässlich, sich zu verpflichten, qualitativ hochwertigem DIENST den Vorrang zu geben, während Sie gleichzeitig jede Tendenz oder jeden Drang vermeiden, Ihrer persönlichen/politischen Agenda und/oder Ihrem Eigeninteresse Vorrang einzuräumen! Nach mehr als vier Jahrzehnten des Engagements in fast allen Aspekten der Führung und Führungsplanung, von der Identifizierung, Qualifizierung, Schulung und Entwicklung tatsächlicher und/oder potentieller Führungskräfte bis hin zur Beratung, Planung und Betreuung, habe ich den Unterschied zwischen einer wahren Führungspersönlichkeit erkannt, und der Rest – des – Pakets, ist genau dieser Fokus und dieses Engagement, und die Kombination aus positivem Denken, Können, Einstellung, gut überlegter Einstellung, Eignung und Geschicklichkeit, und Ausdauer, um den besten Aktionsplan wahrzunehmen und zu konzipieren, zu erstellen, zu entwickeln und umzusetzen, der auf einer gründlichen strategischen Planung basiert! Vor diesem Hintergrund wird dieser Artikel versuchen, kurz zu überlegen, zu untersuchen, zu überprüfen und zu diskutieren, was dies bedeutet und darstellt und warum es wichtig ist.

1. Verstärken; Lösung; System; nachhaltig: Sie führen nicht effektiv, es sei denn, Ihr Schwerpunkt liegt auf der Stärkung Ihrer Gruppe und ihrer Wähler! Es ist Ihre Pflicht, ein System zu schaffen und umzusetzen, das eine wirklich nachhaltige Lösung zum Wohle aller herbeiführt!

2. Einfühlungsvermögen; Betonung; Ansporn: Wahre Führer erkennen, dass niemand alle Antworten hat, und fahren fort, effektiv zuzuhören und aus jedem Gespräch und jeder Erfahrung zu lernen, um mit echtem Einfühlungsvermögen fortzufahren! Diese Eigenschaft muss sie dorthin lenken, wo sie ihren Schwerpunkt setzen. Wenn dies der Fall ist, dann werden Sie viel besser in der Lage sein, Ihre Interessenvertreter für das Gemeinwohl zu begeistern, zu inspirieren und zu motivieren!

3. Relevant; zuverlässig; realistisch; rationell; Reichweite – heraus: Sie erreichen wenig – von – Bedeutung, wenn Ihre Handlungen und Pläne nicht relevant und verlässlich sind! Sie müssen sicherstellen, dass Sie die Realität und die möglichen Auswirkungen berücksichtigen! Es ist die Pflicht eines wirklichen Führers, nach den Köpfen der Menschen zu streben und sie zu treffen.

4. Vision/ Visionär; Wert; Werte: Visionäre Führung bedeutet, den Wählern eine Vision zu geben, die sinnvolle, wesentliche Werte schafft, die ihre und die Werte der Organisation in Einklang bringen!

5. Integrität; Vorstellungskraft; Innovation: Warum sehen wir so wenig echte Integrität von denen, die gewählt wurden, um zu führen? Wie kann irgendjemand effektiv etwas zum Besseren verändern, wenn ihm diese Qualität fehlt und er nicht bereit ist, sich die Möglichkeiten vorzustellen und innovativ zu sein, wenn es nötig und notwendig ist?

6. Charakter; kreativ; koordiniert: Eine Kombination von persönlichen Eigenschaften, Merkmalen, Qualitäten und Absichten bestimmt den Charakter, den wir von jeder Führungskraft fordern müssen! Er muss kreativ genug sein, um andere im Sinne des Gemeinwohls zu koordinieren!

7. Vortrefflichkeit; Ausdauer; Bereicherung: Gut – genug, ist keine Qualitätsführerschaft! Vielmehr muss man sich auf sein höchstes Maß an persönlicher Exzellenz verpflichten und Prioritäten setzen, um seine Organisation und ihre Interessenvertreter zu bereichern!

Es gibt keinen Ersatz für gut – fokussierten, SERVICE, wenn es darum geht, ein echter Führer zu sein! Sind Sie dieser Aufgabe gewachsen?

von Richard Brody

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.