Finden Sie Ihren Erfolg – einen Schritt nach dem anderen

Lesezeit: 2 Minuten

Es sind die kleinen Dinge, die Sie tun, die einen großen Unterschied machen können. Was versuchen Sie zu erreichen? Welche Kleinigkeit können Sie heute tun, um effektiver zu sein? Sie sind wahrscheinlich nur einen Schritt von der Größe entfernt. ~ Bob Proctor

Vielleicht erinnern Sie sich an den denkwürdigen Tag, an dem Amerika das Unmögliche geschafft hat. Nach fast einem Jahrzehnt engagierter Bemühungen feierte die Welt unseren überwältigenden Erfolg.

Heute scheint es alltäglich zu sein, aber vor 4 Jahrzehnten war es eine immense Leistung. Wir starrten mit großen Augen auf unseren Zenith-Fernseher und waren von den Bildern des Sieges der USA im Wettlauf ins All überwältigt. Ein Mann betrat tatsächlich den Mond – Live-Bilder aus mehr als 238.000 Meilen Entfernung!

Ein Mann stand an der Spitze des Versuchs. John F. Kennedys Enthusiasmus und Charisma inspirierten andere, seine Vision zu teilen. Einer nach dem anderen stellte er ein Team zusammen. Stück für Stück trugen sie das Wissen und die Technologie zusammen. Diese kleinen, engagierten Schritte führten dazu, dass ein Amerikaner als erster Mensch überhaupt den Mond betrat.

JFK ignorierte die Pessimisten. Er konzentrierte sich auf seine Vision, setzte sich flexible Ziele und vertraute auf das Endergebnis. Dieser einfache Prozess kann auch Sie zu Ihrem Traum führen.

Jeder Erfolg, jeder Sieg erfordert einen Prozess. Susan Boyle sang fast vier Jahrzehnte lang in ihrem Kirchenchor und in örtlichen Kneipen, bevor sie ihren überwältigenden Erfolg bei Britain’s Got Talent feierte. Sie war als Kind lernbehindert und hatte nur einen einzigen „normalen“ Job. Trotz der Herausforderungen in ihrem Leben verfolgte sie ihre Liebe zur Musik. Jede Erfahrung, jeder kleine Schritt – vom Gesangsunterricht bis hin zu kirchlichen Wettbewerben – trug zu ihrem heutigen Erfolg „über Nacht“ bei.

Wenn man entschlossen, hingebungsvoll und konzentriert bleibt, kann man alles erreichen, was man sich vornimmt. JFK traf die Entscheidung, das Unmögliche zu erreichen. Susan Boyle beschloss, es „noch einmal“ zu versuchen. Abraham Lincoln erlitt mehrere politische Niederlagen, bevor er sich entschloss, für das Präsidentenamt zu kandidieren – und gewann. Thomas Edison versuchte mehr als 1200 Experimente, bevor er eine erfolgreiche Glühbirne entwickelte.

Was ist IHRE Vision?

Was möchten Sie erreichen?

Was können Sie heute tun, um Ihrem Ziel näher zu kommen?

Wen können Sie gewinnen, um Ihr Erfolgsteam aufzubauen?

Der alte Witz lautet: Wie isst man einen Elefanten? Ein Bissen nach dem anderen. Wie können Sie das Unmögliche erreichen? Wie können Sie Ihren Traum verwirklichen? Nehmen Sie sich vor, täglich mindestens eine Sache zu tun, die Sie Ihrem Ziel näher bringt.

Machen Sie jeden Tag einen kleinen Schritt in Richtung Ihrer Zukunft.

Machen Sie diesen schwierigen Anruf.

Schreiben Sie diesen Brief… diese E-Mail… dieses E-Book.

Lernen Sie etwas Neues.

Stehen Sie auf und treiben Sie Sport, auch wenn es nur für fünf Minuten ist!

Suchen Sie sich einen Mentor oder Coach.

Tun Sie heute 1 % mehr als gestern… nur 1 %. Sie werden feststellen, dass Ihre kleinen Schritte von heute
Ihren großen Sprung zu Erfolg, Sieg und Erfüllung schaffen werden.

Gewinner geben niemals auf und wer aufgibt wird niemals gewinnen.

Auf der der Suche nach erfolg – Dann bist du genau richtig! – Erfolg im Leben

Ich glaube, dass Ihnen dieser Beitrag gefallen hat. Vergessen Sie nicht, ihn zu kommentieren und meine inspirierenden Artikel über tägliche Erfolge mit anderen zu teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.