Es ist eine Herausforderung zum Erfolg

Lesezeit ca: 3 Minuten

Es ist eine Herausforderung, erfolgreich zu sein. Wäre es nicht so, würden sicher mehr Menschen erfolgreich sein, aber für jeden, der die Früchte vom Baum des Erfolgs genießt, untersuchen noch viel mehr die Wurzeln. Sie versuchen, alles herauszufinden. Sie sind verblüfft und verwirrt über etwas, das ein seltsames, komplexes und schwer fassbares Geheimnis zu sein scheint, das gefunden werden muss, wenn man jemals Erfolg haben will.

Während die meisten Menschen die meiste Zeit ihres Lebens damit verbringen, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen, scheint bei einer viel kleineren Zahl alles nach ihrem Willen zu gehen. Anstatt nur ihren Lebensunterhalt zu verdienen, ist die kleinere Gruppe damit beschäftigt, ein Vermögen zu entwerfen und zu genießen. Für sie scheint einfach alles zu klappen. Während die viel größere Gruppe in Ehrfurcht davor sitzt, wie das Leben so ungerecht, kompliziert und ungerecht sein kann.

„Ich bin ein netter Mensch“, sagt der Mann zu sich selbst. „Wie kommt es, dass der andere glücklich und wohlhabend ist und ich immer Schwierigkeiten habe? Er fragt sich: „Ich bin ein guter Ehemann, ein guter Vater und ein guter Arbeiter. Wie kommt es, dass bei mir nichts zu klappen scheint? Das Leben ist einfach nicht fair. Ich bin sogar noch klüger und bereit, härter zu arbeiten als einige dieser anderen Menschen, bei denen einfach alles nach Plan zu laufen scheint“, sagt er, während er sich auf das Sofa setzt, um einen weiteren Fernsehabend zu verbringen. Aber man sieht, dass man mehr sein muss als ein guter Mensch und ein guter Arbeiter.

Man muss auch ein guter Planer und ein guter Träumer werden. Man muss die Zukunft im Voraus fertig sehen. Man muss die langen Arbeitszeiten in Kauf nehmen und die Rückschläge und Enttäuschungen ertragen. Man muss lernen, den Prozess der Disziplin zu genießen und sich so lange auf die Probe zu stellen, bis das Unangenehme bequem wird. Man muss bereit und willens sein, die Herausforderungen anzunehmen, wenn man den Erfolg will, denn Herausforderungen sind Teil des Erfolgs. Nun, das mag wie ein volles Menü von Aktivitäten klingen, aber lassen Sie mich Ihnen versichern, dass der Prozess, vom Durchschnitt zum Glück zu gelangen, nicht wirklich allzu schwierig ist.

Darüber nachzudenken ist der schwierige Teil. Die Antizipation all der Anstrengungen, der Veränderungen und der Disziplinen ist in der Vorstellung viel schlimmer als in der Realität. Ich kann Ihnen versprechen, dass die Herausforderungen, denen Sie auf dem Weg zum Erfolg begegnen werden, weit weniger schwer zu bewältigen sind als die Kämpfe und Enttäuschungen, die sich aus dem Durchschnitt ergeben. Sich Herausforderungen zu stellen und sie zu überwinden, ist eine berauschende Erfahrung. Es tut etwas, um die Seele und den Geist zu nähren. Es macht einen zu mehr als man vorher war. Es stärkt die mentalen Muskeln und ermöglicht es Ihnen, besser auf die nächste Herausforderung vorbereitet zu sein.

Ich habe oft gesagt, dass wir, um mehr zu haben, zuerst mehr werden müssen, und um mehr zu werden, müssen wir damit beginnen, härter an uns selbst zu arbeiten als an irgendetwas anderem. Aber neben dem Sammeln von neuem Wissen, neuen Fähigkeiten und neuen Erfahrungen ist es auch wichtig, neue Emotionen zu entdecken. Es ist die Art und Weise, wie wir über das, was wir wissen, fühlen, die den größten Unterschied macht, wie unser Leben verläuft. Wie wir über die Chancen, die wir haben, und die Wahlmöglichkeiten, die wir haben, denken, bestimmt die Intensität unserer Bemühungen. Ob wir uns anstrengen oder nicht. Mitmachen oder nicht mitmachen. Glauben oder nicht glauben.

Ich möchte, dass Sie einige starke Gefühle in Ihrem Leben entdecken und darüber, was Sie mit diesem Leben anfangen wollen. Wahrscheinlich verfügen Sie über einen Großteil des Wissens und der Erfahrung und vielleicht auch über die meisten Fähigkeiten, die es braucht, um erfolgreich zu sein. Was Ihnen vielleicht fehlt, sind die starken Gefühle in Bezug auf das, was Sie wollen und was Sie tun wollen. Vielleicht gehören Sie zu denjenigen, die sich so sehr in den Prozess des Lebensunterhalts einmischen, dass Sie die Entscheidungen und Chancen vergessen haben, die Sie haben, um Ihr eigenes Leben zu gestalten.

Lassen Sie sich von diesen starken Gefühlen helfen, einen zweiten Blick auf Ihr Leben zu werfen und zu erkennen, wohin Sie sich entwickeln wollen. Schließlich haben Sie nur ein Leben, zumindest auf diesem Planeten. Warum machen Sie es also nicht zu einem Abenteuer der Leistung? Warum entdecken Sie nicht, was Sie alles tun können und was Sie alles haben können? Warum entdecken Sie nicht, wie vielen anderen Sie helfen können und wie Ihnen das dabei helfen kann?

Warum nicht jetzt die Herausforderung annehmen, um erfolgreich zu sein!

Jim Rohn

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.