Erhöhen, erhalten und schützen Sie Ihre emotionale Energie, damit Sie Ihr Stressniveau senken können

Lesezeit ca: 3 Minuten

Das Management unserer Emotionen erhöht unsere Intuition und Klarheit. Es hilft uns, unsere Gehirnchemikalien und inneren Hormone selbst zu regulieren. Es gibt uns natürliche Hochs, den wahren Jungbrunnen, nach dem wir gesucht haben. Es ermöglicht uns, von Elixieren zu trinken, die in unseren Zellen eingeschlossen sind und nur darauf warten, dass wir sie entdecken.
Woher wissen Sie, ob Sie keine emotionalen Energietaschen haben?

Es ist für jeden von uns anders, aber hier sind einige Gemeinsamkeiten unter den Menschen:

Wir fühlen uns ausgelaugt und sagen oft: „Ich bin einfach emotional erschöpft.“

Wir fühlen uns erschöpft und emotional ausgelaugt.

Wir reagieren entweder hyper-emotional oder hypo-emotional auf bestimmte Ereignisse. Die emotionale Reaktion ist nicht im Einklang mit dem Ereignis. Das ist ein Anhaltspunkt.

Wir sind kurzatmig mit Menschen, die uns wichtig sind, und mit „alltäglichen“ Menschen.

Wir fühlen uns deprimiert (obwohl andere das vielleicht bemerken und wir nicht).

Wir….Sie hier Ihre eigenen hinzufügen.

Was müssen Sie tun, um einige emotionale Energietaschen zu schaffen? Das müssen Sie für sich selbst beantworten, aber wenn ich einige Vorschläge machen darf…

Trennen Sie sich von jedem, der die Energie aus Ihnen heraussaugt. Das gibt Ihnen noch keine Tasche, aber es stoppt zumindest einen Teil des „Abflusses“ von Energie. Sie können sich entscheiden, die Verbindung für eine kurze Zeit zu trennen, oder Sie können sich für immer trennen. Ich empfehle in fast allen Fällen Letzteres.

Eröffnen Sie einen emotionalen Raum (das ist die Tasche), in dem Sie sich das geben, was Sie brauchen. Wenn Sie Zeit allein brauchen, dann holen Sie sich diese Zeit allein. Wenn Sie Zeit brauchen, um mit jemandem zu lachen, vereinbaren Sie diese Zeit. Wenn Sie jemanden anrufen müssen, der Sie liebt, egal was passiert, rufen Sie ihn oder sie an. Sagen Sie ihnen einfach, was los ist und lassen Sie sich von ihnen betreuen.

Stellen Sie sich vor, dass Sie sich in einen Kokon einhüllen. Sie sind geschützt. Es ist nicht so, dass Sie nicht atmen können und es ist nicht so, dass Sie nicht wachsen können, aber Sie sind geschützt, während Sie etwas Kraft gewinnen.

Vertrauen Sie Ihrem inneren Selbst, Ihrer Intuition, dass sie Sie leitet. Wie Andrea Hess sagt, ist Ihre Intuition wie ein Radiosender, der leise im Hintergrund spielt, und wenn wir nur genauer hinhören, ist es nicht so, dass das, was gespielt wird, ungewohnt ist, weil es schon eine Weile leise im Hintergrund gespielt hat. Es ist nur so, dass wir jetzt zuhören. Schalten Sie ein und sehen Sie, was Ihr SELBST Ihnen sagt.

Lassen Sie sich massieren. Massagen sind faszinierend, denn obwohl die meisten Menschen zu einer Massage gehen, weil sie ein körperliches Bedürfnis haben, bekommen sie am Ende auch emotionale (und andere) Vorteile.

Gönnen Sie sich etwas Schlaf. Unser Körper, unser Geist und unsere Seele brauchen Schlaf. Treffen Sie Vorkehrungen, um etwas Schlaf zu bekommen – für viele Nächte hintereinander. Eine Nacht mit gutem Schlaf reicht nicht aus, um Ihre emotionalen Energietaschen wieder aufzufüllen – und selbst viele Nächte sind nur ein Teil dessen, was Sie brauchen, wenn Sie emotional stark ausgelaugt sind.

Wenn Sie emotional ausgelaugt sind, d.h. wenn alle Ihre „Taschen“ aufgebraucht sind, dann sind Sie nicht in der Lage, persönlich oder beruflich voll präsent zu sein. Niemandem ist gedient, wenn Ihr Stress und Ihre Erschöpfung ihren Tribut gefordert haben.

Und wenn Sie sich bewusst sind, dass Sie – oder die Menschen um Sie herum – zu einem gewissen Grad ausgeflippt sind und Sie sehen, dass es seinen Tribut fordert, dann sind Sie eingeladen, der Staying Positive Society beizutreten, wo Sie Zugang zu Tools für sich selbst oder Ihr Team haben.  Meggin McIntosh

„Gib niemals einen Traum auf, nur weil es zu lange dauert, ihn zu verwirklichen. Die Zeit wird sowieso vergehen.“ – Earl Nightingale

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.