Erfolgskonzept: Leidenschaft

Lesezeit: 2 Minuten

Leidenschaft ist ein Wort, das von vielen Unternehmern, Trainern, Mentoren und Entrepreneuren recht frei verwendet wird. Es wird herumgeworfen wie ein Baseball beim Frühjahrstraining. In Anlehnung an diese Analogie kann ich gar nicht zählen, wie oft ich den Ausdruck „Leidenschaft für das Spiel“ gehört habe, wenn es um die Beschreibung von Baseballspielern ging.

Haben sie eine Leidenschaft für alles, was mit Baseball zu tun hat? Ich gehe davon aus, dass sie das nicht tun. Ich bezweifle, dass es ihre Leidenschaft ist, von einem Pitch getroffen zu werden, sich zu verletzen, wenn sie nach Hause rutschen, oder so viel unterwegs zu sein, dass sie dadurch viel zu oft von ihrer Familie getrennt sind. Die Leidenschaft ist das Ergebnis ihrer Bemühungen, nicht jeder kleine Teil des Prozesses.

Mit meinem Unternehmen für Vermögensinventarisierung als Beispiel konnte ich meine Leidenschaft, anderen zu helfen, ausleben. Ich möchte Ihnen sagen, dass ich keine Leidenschaft für das Zählen von Dingen hege. Ich springe nicht morgens aus dem Bett und rufe aus: „Heute darf ich Sachen zählen!“

Aber genau das tue ich jedes Mal, wenn ich beauftragt werde, eine Bestandsaufnahme für einen Privat- oder Geschäftskunden zu machen. Bin ich also leidenschaftlich bei dem, was ich tue? Auf jeden Fall! Das Zählen und Erfassen der Vermögenswerte, die anderen gehören, damit sie ihre finanzielle Zukunft sichern können, ist für mich sehr befriedigend.

Deshalb habe ich mich für die Inventarisierungsbranche entschieden, um meiner Leidenschaft nachzugehen. Während ich anderen diene, bin ich erfolgreich. Meine Leidenschaft wird bedient.

Die meisten Menschen haben eine Vielzahl von Möglichkeiten, was sie tun könnten, um ihrer Leidenschaft zu dienen. Ich hätte auch einen anderen Weg wählen können, um anderen zu helfen. Es gibt eine Vielzahl von Wegen zu einem Endergebnis – einer Leidenschaft zu dienen.

Das Konzept der Leidenschaft sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden; man muss für das, was man tut, Leidenschaft empfinden, damit man schließlich den gewünschten Erfolg erzielen kann. Wenn die Leidenschaft für den Erfolg, den Sie anstreben, nachlässt, dann werden alle Elemente der größeren Vision die Oberhand gewinnen und das angestrebte Ergebnis blockieren.

Die Leidenschaft für das Endergebnis, dafür, dass Sie dem dienen, arbeiten oder spielen, wofür Sie eine Leidenschaft haben, erlaubt es Ihnen, all die kleinen Ärgernisse zu ignorieren, zu tolerieren und zu verarbeiten. So können Sie es genießen, nach Ihrer Leidenschaft zu streben und ihr zu dienen.

Leidenschaft ist der Treibstoff, der Ihnen Energie gibt, wenn Sie müde sind. Leidenschaft treibt dich an, wenn du denkst, dass du nicht mehr weiter kommen kannst. Leidenschaft ist es, die Ihnen den Wunsch gibt, wenn jemand anderes aufgegeben hätte. Die Leidenschaft für den Erfolg ist da! Sie müssen nur das Vehikel finden, das die Leidenschaft nährt, was zum Erfolg führt.

„Das Leben ist kein Problem, das gelöst werden muss, sondern eine Wirklichkeit, die erfahren werden muss.“- Soren Kierkegaard

Gratis Buch: Außergewöhnlich Erfolgreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.