Erfolgreiche Menschen konzentrieren sich auf ihr „Warum“, erfolglose auf das „Warum nicht“.

Lesezeit: 2 Minuten

Das Geheimnis des Erfolgs, der magische Staub, eines der Dinge, die Sie wissen müssen, um erfolgreich zu sein, wird in diesem Artikel enthüllt. Lesen Sie ihn ein paar Mal, kommentieren Sie ihn und lassen Sie mich wissen, wenn Sie Fragen haben.

Erfolgreiche Menschen haben gelernt, dass sie das bekommen, worauf sie sich konzentrieren. Wenn sie sich auf die Dinge konzentrieren, die ihnen wirklich wichtig sind, auf die Dinge, die sie wirklich antreiben, dann konzentrieren sie sich einfach auf ihr „Warum“, und das ist der Grund, warum sie ständig erfolgreich sind.

Erfolglose Menschen werden nicht wegen ihrer Ausbildung (oder deren Fehlen), ihrer finanziellen Situation, ihres Zeitmangels, einer Behinderung oder irgendeines anderen Grundes, in den sie sich hineingesteigert haben, vom Erfolg abgehalten; dies sind nur gute „Warum nicht“-Szenarien, Umstände, auf die sie sich konzentrieren. Der Grund, warum sie nicht erfolgreich sind, ist einfach der, dass sie sich nicht auf ihr „Warum“ konzentrieren.

Der Wechsel von Erfolglosigkeit zu Erfolg beginnt damit, dass man seinen Fokus ändert. Fassen Sie den Entschluss, sich auf Ihr „Warum“ zu konzentrieren und Ihre „Warum nicht“ zu ignorieren, indem Sie beschließen, Ihr „Warum“ ungeachtet Ihrer Umstände zu erreichen.

Es gibt so etwas wie ein „Los im Leben“ nicht, wenn Sie glauben, dass Sie eines haben, dann nur, weil Sie diesen Artikel nicht zu Ende gelesen haben.

Erfolg ist eine Entscheidung, eine Entscheidung, sich auf ein Ergebnis zu konzentrieren, das Sie in Ihrem Leben sehen oder erreichen möchten; auch dies wird Ihr „Warum“ genannt. Setzen Sie sich hin und schreiben Sie auf, was Ihnen wichtig ist, und tun Sie es sofort (Menschen, die keinen Erfolg haben, tun diesen wichtigen Schritt nicht).

Stellen Sie sicher, dass Sie, sobald Sie alle Dinge aufgeschrieben haben, die Ihnen wichtig sind (Zeit mit der Familie, überschüssiges Geld in Ihrem Leben, um zu spenden, zu reisen, weniger zu arbeiten usw.), was auch immer es ist, die Liste noch einmal durchgehen und für jede Sache auf der Liste aufschreiben, warum diese für Sie besonders wichtig sind.

Beispiel: Nachdem ich gesehen habe, wie die Menschen in Soweto in Südafrika leben, und nun weiß, dass ich 1.000 Dollar spenden kann, um ein Haus zu bauen, das mit Strom, fließendem Wasser, einer Toilette, einem Garten zum Anbauen von Lebensmitteln und vielem mehr ausgestattet ist, weiß ich, dass ich, wenn ich erfolgreich bin und über mehr Geld verfüge, 1.000 oder mehr solcher Häuser bauen kann und damit die Lebensqualität von tausend Familien verbessern kann, die ein besseres Leben verdienen!

Nehmen Sie sich also etwas Zeit und finden Sie Ihr „Warum“. Es ist in Ordnung, Geld zu haben, und es werden gute Dinge daraus entstehen; Sie müssen nur herausfinden, „warum“ Sie es in Ihrem Leben haben sollten. Schaffen Sie also eine Lücke, die durch Ihren Erfolg gefüllt werden muss, und gehen Sie ihr nach, mit dem Entschluss, erfolgreich zu sein, egal was passiert! Wenn Sie erfolgreich sind, können Sie anderen Menschen zeigen, wie sie erfolgreich sein können, und letztlich die Welt zu einem besseren Ort machen.

Erst im Aufgeben liegt das wahre Scheitern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.