Erfolgreiche Menschen bleiben dabei

Lesezeit: 3 Minuten

Sie demonstrieren Ihr Engagement, persönliche Verantwortung für Ihren Erfolg zu übernehmen, indem Sie drei Dinge tun. Erstens müssen Sie die persönliche Verantwortung für Ihren Erfolg übernehmen. Nur Sie selbst können Ihren Erfolg gestalten.

Sie müssen bereit sein, die für Ihren Erfolg notwendigen Dinge zu tun. Zweitens müssen Sie sich hohe Ziele setzen – und dann alles tun, was nötig ist, um sie zu erreichen. Drittens: Dinge passieren; auf Ihrem Lebensweg werden Sie auf viele Probleme und Rückschläge stoßen. Sie müssen positiv auf die negativen Dinge reagieren und auf Ihre Ziele zugehen.

Die obigen Punkte erinnern mich an eines meiner Lieblingszitate von Malcolm Forbes…

„Diamanten sind nichts anderes als Kohlebrocken, die an ihren Stellen kleben.“

Es braucht Tausende von Jahren und ungeheuren Druck, um Kohle in Diamanten zu verwandeln. Sie müssen zwar nicht Tausende von Jahren damit verbringen, das erfolgreiche Leben und die Karriere zu schaffen, die Sie wollen und verdienen, aber Sie müssen dranbleiben. Wenn Sie jedes Mal aufgeben, wenn Sie auf ein Problem, einen Rückschlag oder eine Straßensperre stoßen, werden Sie nie ein Diamant werden. Wenn Sie dem Druck nicht standhalten können, werden Sie nie ein Diamant werden. Du musst dranbleiben und unter Druck nicht aufgeben. Du musst hartnäckig sein.

Hast du den Film Avatar gesehen? Ich habe ihn nicht gesehen, weil ich kein Fan von Science-Fiction oder Spezialeffekten bin. Ich mag Filme über echte Menschen, die ihren Alltag meistern. Aber Avatar hat den Golden Globe für den besten Film gewonnen und ist der Favorit für den Oscar als bester Film. Ich erwähne das Thema hier, weil die Entstehung von Avatar mich darin bestärkt, bei der Sache zu bleiben.

James Cameron, der Autor und Regisseur, begann 1994 mit der Arbeit an dem Film. Er hat drei Jahre lang (2006 bis 2009) aktiv daran gearbeitet, bevor der Film in die Kinos kam. James Cameron ist dabei geblieben und hat einen sehr beliebten und profitablen Film produziert.

Ich bin ein Fan der Olympischen Spiele. In diesem Jahr verfolge ich Lindsey Vonn, eine alpine Skiläuferin, die in Vail zu Hause ist; für mich ist sie also eine Einheimische. Sie ist bereits die erfolgreichste amerikanische Skiläuferin in der Geschichte des Weltcups. Sie ist 26 Jahre alt und fährt seit 24 Jahren Ski. Schon in jungen Jahren zog sie von zu Hause und ihrer Familie weg, um ihren Traum von der Weltklasse zu verwirklichen.

Mit 7 Jahren begann sie mit dem Skifahren und mit neun Jahren nahm sie an internationalen Wettbewerben teil. Sie ist ihrem Sport treu geblieben. Sie sagt: „Wenn du hinfällst, stehst du einfach wieder auf. Wenn du fällst, stehst du stärker, hungriger und ehrgeiziger wieder auf. Rückschläge helfen dir, dich zu konzentrieren. Wenn dir der Erfolg in den Schoß fällt, verlierst du deine Ziele aus den Augen.“ Anfang dieses Jahres stürzte sie schwer und zog sich eine schlimme Knochenprellung am Arm zu. Sie hat kein einziges Rennen verpasst. Ich hoffe, dass sie im Februar in Vancouver eine oder zwei Goldmedaillen gewinnt.

James Cameron und Lindsey Vonn sind zwei Menschen, die man mit Kohleklumpen vergleichen kann, die sich in Diamanten verwandelt haben, weil sie an ihrem Job festgehalten haben. Denken Sie an ihre Geschichten, wenn Sie das nächste Mal Lust haben, Ihren Job und Ihre Träume aufzugeben.

Der gesunde Menschenverstand ist hier ganz einfach. Erfolgreiche Menschen verpflichten sich, persönliche Verantwortung für ihr Leben und ihre Karriere zu übernehmen. Sie übernehmen persönliche Verantwortung für Ihr Leben und Ihre Karriere, wenn Sie drei Dinge tun: Sie tun alles, was nötig ist, um erfolgreich zu sein – einschließlich Durchhaltevermögen und Umgang mit Druck; Sie setzen sich hohe Ziele und tun dann alles, was nötig ist, um sie zu erreichen; Sie reagieren positiv auf negative Menschen und Ereignisse in Ihrem Leben. James Cameron, der Autor und Regisseur von Megahits wie Avatar und Titanic, und Lindsey Vonn, die derzeit beste Skifahrerin der Welt, sind zwei Menschen, die das Zitat von Malcolm Forbes veranschaulichen: „Diamanten sind nichts anderes als Kohlestücke, die an ihrem Job kleben.“

„Jeder Tag ist eine neue Chance, das zu tun, was du möchtest.“ – Friedrich von Schiller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.