Erfolgreiche Führungskräfte – 27 Wahrheiten, die für den Erfolg entscheidend sind

Lesezeit ca: 4 Minuten

Die 27 Wahrheiten sind eine Zusammenstellung von Überzeugungen, Best Practices und praktischen Ratschlägen, die wir aus der Arbeit mit vielen erfolgreichen Führungskräften gewonnen haben. Wir bieten sie als Hilfsmittel an, wenn Sie Ihre Karriere aufbauen und anderen dabei helfen, ihre Karriere aufzubauen.

In einer neuen Position gibt es drei Dinge, die Sie sofort tun müssen: 1 – lernen Sie Ihren Chef und seine Erwartungen kennen; 2 – nehmen Sie sich eines Problems an, das Sie geerbt haben, und beheben Sie es; 3 – identifizieren Sie das Universum der Menschen und Prozesse, die sich auf Ihre Arbeit und die Ihrer Mitarbeiter auswirken, und lernen Sie dieses Universum kennen und respektieren.

Egal, wie sehr Sie sich bemühen, die Menschen werden die Dinge nicht so sehen wie Sie. Finden Sie sich damit ab und suchen Sie nach der gemeinsamen Basis und dem Verständnis, das es immer gibt.

Die Fähigkeit, Ihre Emotionen zu trennen, während Sie die Handlungen anderer bewerten, und diese Handlungen nicht persönlich zu nehmen, ist absolut entscheidend für eine effektive Entscheidungsfindung.

Die einzige Sicherheit, die jeder von uns hat, ist die Sicherheit, die durch unsere Errungenschaften gegeben ist. Offen für Veränderungen zu sein, maximiert die Möglichkeiten für Errungenschaften.

Suchen Sie sich Mentoren und halten Sie während Ihrer gesamten Karriere Ausschau nach ihnen. Und dann werden Sie selbst ein Mentor.

Lernen Sie zu verstehen, wie Ihr Verhalten auf andere wirkt und wie es von anderen gesehen und beurteilt wird. Je besser Sie sich selbst verstehen, desto besser können Sie andere verstehen und mit ihnen zusammenarbeiten.

Die Fähigkeit, zuzuhören, ist eine wesentliche Voraussetzung für Verständnis und effektive Kommunikation. Hören Sie mindestens 70 % der Zeit zu. Niemand hat jemals sehr viel gelernt, während er gesprochen hat!

Die Fähigkeit der Mitarbeiter einer Organisation, Veränderungen zu unterstützen und anzunehmen, ist die größte einzelne Quelle für Wettbewerbsvorteile in jeder Organisation.

Verhaltensänderungen sind die größte Herausforderung und der größte Hebel für Veränderungen in jeder Organisation.
-Die mittleren 80 bis 90 % der Mitarbeiter in jeder Organisation stellen die größte Einzelchance für einen erhöhten Wettbewerbsvorteil dar – und gleichzeitig die größte Herausforderung.

90 bis 95 % der Antworten auf die Probleme einer Organisation liegen in den Menschen in der Organisation – dieses „kollektive Genie“ zum Arbeiten zu bringen, ist sowohl eine Herausforderung als auch eine Quelle großer Wettbewerbsvorteile.

Das Ersetzen von Annahmen durch Erwartungen ist entscheidend für den Erfolg – und das geschieht durch die Festlegung von Zielen, die die Anstrengungen des Einzelnen und der Gruppe mit den Unternehmenszielen in Einklang bringen.

In erfolgreichen Organisationen wird jede Auswahl – sei es eine Einstellung, eine Beförderung, eine Versetzung oder eine Teamzuweisung – als eine Gelegenheit zur Verbesserung der Organisation gesehen.

Klare Ziele, ein Plan zum Erreichen dieser Ziele mit einem Zeitplan und Maßnahmen sind die wesentlichen Bestandteile, um Erfolg zu haben. Während die Ziele Ihre eigenen sein müssen, müssen sie auch mit den Zielen Ihres Arbeitgebers übereinstimmen.

Kleine Veränderungen führen zu großen Veränderungen. Identifizieren Sie die großen Veränderungsanforderungen – und beginnen Sie dann mit schrittweisen Veränderungen. Das Wichtigste ist, zu HANDELN!

Schaffen und Aufrechterhalten von positiven Beziehungen zu Menschen ist das wichtigste Verhalten, das Ihren Erfolg bestimmt. Die Entwicklung von Persönlichen Fähigkeiten, so dass Sie die Kompetenz haben, effektiv mit Menschen zu arbeiten, ist absolut notwendig, unabhängig von Ihrer Karriere.

Antwort auf die Frage „Wenn Sie in Ihrer Karriere zurückgehen und mehr von etwas tun könnten, was wäre das?“ – sagt jede Führungskraft „FOCUS“.

30% der Bevölkerung denkt in Möglichkeiten: 70 % denken in Konsequenzen. Chancen-Menschen und Konsequenz-Menschen können es wirklich schwer haben, miteinander umzugehen – und doch sind beide absolut essentiell für jedes Unternehmen. Die Schaffung von Synergien zwischen ihren Verhaltensweisen schafft Wettbewerbsvorteile.

Hohe Erwartungen zu kommunizieren und dann daran zu arbeiten, sie zu erfüllen, ist das Motivierendste, was man für Menschen tun kann. Niedrige Erwartungen sind die Ursache für niedrige Leistung. Es gibt nichts Verheerenderes für Menschen, als wenn ihre Führungskraft durch ihre Handlungen kommuniziert, dass nicht allzu viel von ihnen erwartet wird.

Annahmen sind die Feinde des Vertrauens. Wann immer möglich, ersetzen Sie Annahmen durch klare Erwartungen und Ziele. Damit schaffen Sie den Weg zum Vertrauen.

Zeit ist eine Variable – basierend auf dem Grad des Vertrauens, den Sie zu Ihrem Chef und Ihrer Organisation und Ihrem „Universum“ von Menschen haben. Je höher das Vertrauen ist, das Sie zu Ihrem Universum haben, desto mehr Freiheit haben Sie, Ihre Zeit für die wichtigen Dinge zu nutzen, die Ihre Karriere voranbringen.

Vertrauen entsteht, wenn Sie Ihre Verpflichtungen, Erwartungen und Ziele erfüllen und übertreffen und Ihr Wort halten – es gibt keine anderen Möglichkeiten, Vertrauen zu gewinnen und zu erhalten.

Harte Arbeit ist absolut notwendig – nichts kann sie ersetzen. Aber denken Sie daran, die Wirkung Ihrer Bemühungen in Ergebnissen zu messen, nicht in aufgewendeter Zeit. Einige der effektivsten Menschen sind diejenigen, die die meiste Zeit bei der Arbeit verbringen, und einige der ineffektivsten Menschen sind diejenigen, die die meiste Zeit bei der Arbeit verbringen!

Verbinden Sie sich mit erfolgreichen Menschen. Lernen Sie von den Menschen, die erfolgreich waren. Definieren Sie Erfolg in Ihren eigenen Begriffen.

Energie ist eine entwicklungsfähige Ressource – körperliche Verfassung, Leidenschaft, eine positive Einstellung, gute persönliche Gewohnheiten und Erfolg werden alle Ihr Energieniveau positiv beeinflussen.

Entscheiden Sie sich dafür, dass es besser ist, ein paar Dinge sehr gut und vollständig zu tun, als viele Dinge durchschnittlich zu tun – suchen Sie sich Ihre Leidenschaften heraus und gehen Sie ihnen nach, aber nicht zu viele Leidenschaften auf einmal.

Und Wahrheit Nummer 27 – Drei Verhaltensweisen, die absolut tödlich für jede Karriere sind, sind: Prokrastination, Passiv-Aggressivität und das Verwechseln von Absichten mit Ergebnissen.

Nutzen Sie diese 27 Wahrheiten, um Ihr eigenes Verhalten zu untersuchen – nutzen Sie sie, um das Verhalten und die Leistungen und Erwartungen anderer zu besprechen. Sie können ein mächtiges Werkzeug für Sie und für Ihr Universum von Menschen sein. Andrew Cox 

„Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.“ – Lucius Annaeus Seneca

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.