Erfolgreiche Führung – ein langfristiger Ansatz

Lesezeit: 2 Minuten

Unabhängig davon, ob Sie bereits eine Führungsposition innehaben oder eine solche anstreben, ist es wahrscheinlich, dass Sie über einen langen Zeitraum hinweg erfolgreich sein wollen. Heutzutage ist es nicht ungewöhnlich, dass Menschen mit Anfang bis Mitte dreißig eine Führungsposition innehaben. Einerseits ist dies positiv, andererseits haben Sie wahrscheinlich noch mehr als 30 Jahre Ihrer Karriere vor sich.

Während es relativ einfach ist, individuelle Erfolge zu erzielen, besteht die eigentliche Herausforderung darin, als Führungskraft längerfristig erfolgreich zu sein. Das bedeutet, dass man in der Lage sein muss, trotz Veränderungen in der Wirtschaft, Kunden- oder Klientenpräferenzen, Rückschlägen oder sogar größeren Misserfolgen erfolgreich zu sein.

Die Wahrheit ist, dass es keine Garantien gibt, wenn es um langfristigen Führungserfolg geht. Gleichzeitig gibt es Dinge, die Sie tun können, und Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um die Wahrscheinlichkeit eines dauerhaften Erfolgs auf lange Sicht zu erhöhen. Was können Sie also tun?

Erkennen Sie, dass Sie nie fertig sind

Ehrlich gesagt ist es ein großartiges Gefühl, wenn man befördert wird und vor allem, wenn man zum ersten Mal eine Führungsposition übernimmt. Die Wahrheit ist jedoch, dass Sie sich bis zu diesem Zeitpunkt auf einem Weg befunden haben, bei dem es nur darum ging, den ersten Durchbruch in einer formellen Führungsrolle zu schaffen. Sobald Sie dies erreicht haben, betreten Sie einen ganz anderen Weg, auf dem sich die Erwartungen, Anforderungen und der Druck ändern. Während Sie einige dieser Herausforderungen meistern, entstehen neue und andere Anforderungen.

Für Sie als Führungskraft bedeutet dies, dass Sie bereit sein müssen, weiter an Ihrem Wachstum und Ihrer Entwicklung zu arbeiten, auch wenn Sie eine Führungsrolle innehaben, und dass Sie den Erfolg einer Führungskraft als kontinuierliche Arbeit betrachten sollten.

Identifizieren Sie die Bausteine

Wenn wir etwas Neues in Angriff nehmen, erscheint es uns immer wie ein riesiger Berg. Nach einer Weile, wenn wir es ein paar Mal getan haben, geht es ganz von selbst. Bei der Planung Ihrer Karriere- und Erfolgsstrategie ist es wichtig, die Bausteine zu identifizieren. Dabei handelt es sich einfach um die Arten von Fähigkeiten, Erfahrungen, Kenntnissen und Eigenschaften, an denen Sie arbeiten müssen, um den von Ihnen gewünschten langfristigen Erfolg zu erzielen.

Erwarten Sie nicht, eine Abkürzung zu finden

Als Führungskraft tragen Sie eine große Verantwortung. Sie sind nicht mehr nur für sich selbst verantwortlich, sondern tragen auch Verantwortung gegenüber Mitarbeitern, Kunden, Dienstleistungsnutzern, Aktionären und Interessengruppen, um nur einige zu nennen. Um in jedem dieser Verantwortungsbereiche hochkompetent zu werden, braucht man Zeit, also erwarten Sie nicht, dass es eine Abkürzung gibt.

Fazit: Sie haben die Wahl zwischen sporadischem oder dauerhaftem Erfolg als Führungskraft. Welche Wahl treffen Sie?

Auf der der Suche nach erfolg – Dann bist du genau richtig! – Erfolg im Leben

Ich glaube, dass Ihnen dieser Beitrag gefallen hat. Vergessen Sie nicht, ihn zu kommentieren und meine inspirierenden Artikel über tägliche Erfolge mit anderen zu teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.