Erfolg – Wovor hast du Angst?

Lesezeit: 3 Minuten

Was sind Ihre Ängste? Angst vor dem Versagen? Angst vor Erfolg?

Was haben Sie Ihre Ängste in Bezug auf Beziehungen, Gesundheit, Karriere, Geld und verpasste Chancen gekostet?

Haben sie Sie davon abgehalten, Erfolg und finanzielle Freiheit zu erreichen?

Laut Wörterbuch ist Angst die Erwartung einer Gefahr, der Glaube, dass etwas Negatives oder Schmerzhaftes als Folge einer möglichen zukünftigen Handlung geschehen wird. Sie ist nicht mehr als das. Sie ist nichts weniger. Antizipation“ bedeutet, dass die Gefahr in der Zukunft existieren KANN. Sie existiert nicht in der Realität des JETZT.

Furcht ist eine normale Erfahrung. Wissenschaftler sagen uns, dass sich unser Gehirn so entwickelt hat, dass eine seiner Hauptfunktionen darin besteht, uns zu schützen und uns vor gefährlichen Situationen zu warnen. Das war nützlich, als wir noch nach dem Säbelzahntiger in der Nachbarschaft Ausschau halten mussten, aber jetzt sind wir etwas sicherer.

Der Schutzmechanismus ist jedoch immer noch damit beschäftigt, uns vor geringeren Gefahren zu warnen. Meine persönliche Erfahrung und Ihre, so vermute ich, legt nahe, dass der wirkliche „Schmerz“ dann entsteht, wenn man auf die verpassten Chancen zurückblickt und auf das, was man aufgrund von angstbasierten Entscheidungen, die man damals getroffen hat, verpasst hat.

Wir können die Angst nicht beseitigen, aber wir können lernen, sie zu überwinden. Damit meine ich, dass wir lernen können, mit ihr umzugehen und nicht durch sie behindert zu werden. Erfolgreiche Menschen erleben Angst. Aber sie sind in der Lage, mit ihr so umzugehen, dass sie sie nicht lähmt und sie nicht davon abhält, die richtigen Maßnahmen zu ergreifen.

Der erste Schritt ist Bewusstheit. Wenn Sie Ihre Angst objektiv betrachten, wirkt sie weniger bedrohlich. Wenn Sie sie als etwas sehen, das Sie überwinden können, können Sie sich dafür entscheiden, sie zu überwinden!

Lassen Sie uns über die Angst vor dem Erfolg sprechen, oder vielmehr über die Überzeugungen, die manche Menschen über den Erfolg haben. Wenn man Menschen fragt, ob sie mehr Geld und den daraus resultierenden Wohlstand und die finanzielle Freiheit wollen, sagen sie unweigerlich „Ja“. Wenn man sie fragt, was sie tun, um es zu bekommen, tun die meisten überhaupt nichts. Ihr Hauptplan ist es, auf die nächste Gehaltserhöhung oder eine Erbschaft zu warten oder im Lotto zu gewinnen. Das ist kein besonders guter Plan.

Was hält sie davon ab? Wovor genau haben sie Angst? Schauen wir uns drei der häufigsten Ängste (Glaubenssätze) an, die Menschen davon abhalten, erfolgreich zu sein, und beleuchten wir sie:

1. „Meine Freunde werden mich nicht mögen, wenn ich mehr Geld verdiene als sie.“ – Es stimmt, dass Eifersucht ein Faktor sein kann. Was jemand über Sie denkt, ist nicht so wichtig wie das, was Sie über sich selbst denken. Anders ausgedrückt: Wenn sie sich nicht für dich freuen, wenn du Erfolg hast, sind sie dann wirklich deine Freunde? Sie haben die Wahl, Menschen und Beziehungen zu finden, die Ihre Ziele und Ihre Erfolge unterstützen. Tun Sie das.

2. „Die Reichen sind alle gierige Gauner. Ich will nicht wie sie sein.“ – Tatsächlich sind viele reiche Menschen großzügige, anständige und gesetzestreue Menschen. Aber was jemand anderes tut oder nicht tut, ist nicht das Thema. Wir haben immer den freien Willen zu entscheiden, wie wir handeln wollen. Wir können uns dafür entscheiden, Erfolg, finanzielle Freiheit und Glück auf ethische Weise und mit Integrität zu erreichen. Wofür werden Sie sich entscheiden?

3. „Ich werde mehr Steuern zahlen müssen.“ – Das mag sein. Es gibt eine Reihe legitimer Steuersenkungsstrategien, die dem Einzelnen zur Verfügung stehen. Was mich betrifft, so weiß ich, dass ich viel mehr Geld verdient habe, wenn ich alle mir zustehenden LEGALEN Vorteile genutzt habe und trotzdem mehr Steuern zahlen muss. Bitte! Geben Sie mir mehr Probleme wie dieses!

Dies sind nur drei der häufigsten Glaubenssätze (Ängste), die Menschen vom Erfolg abhalten. Kommen Ihnen einige davon bekannt vor? Sind diese Ängste gerechtfertigt? Das glaube ich nicht. Können Sie sich entscheiden, sie zu überwinden? Ich glaube, das können Sie.

Finanzielle Freiheit, Erfolg und Glück warten auf Sie, wenn Sie es tun. Wovor haben Sie Angst?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.