Erfolg: Wer ist für Ihren Erfolg verantwortlich?

Lesezeit: 2 Minuten

Erfolg ist eine Reise von dem Punkt, an dem man jetzt ist, zu dem Punkt, an dem man sein möchte. Der Erfolg ist nie vollständig, denn es gibt immer neue Ziele, Bestrebungen und Träume.

Die erste Einstellung, die man annehmen muss, um Erfolg zu haben, ist die der persönlichen Verantwortung. Ein gutes Leben und finanzielle Freiheit sind kein Geburtsrecht. Jeder Mensch muss die persönliche Verantwortung für seine Gedanken, Träume und Handlungen übernehmen.

Es sind die Gedanken, Entscheidungen und Handlungen, die eine Person täglich getroffen hat, die sie genau dorthin gebracht haben, wo sie jetzt ist. Unabhängig davon, wo das ist, ob der Erfolg da ist oder nicht. Jeder Mensch hat die Entscheidungen getroffen, die ihn in seine jetzige Position gebracht haben. Das ist ein sehr schwer zu akzeptierendes Konzept. Solange man nicht die persönliche Verantwortung übernimmt, gibt es kein Wachstum.

Lassen Sie die Vergangenheit und das negative Denken über das, was geschehen sein mag oder nicht, los. Die Vergangenheit ist vorbei und muss nicht der Wegweiser für die Zukunft sein. Ein Mensch ist da, wo er ist, es spielt keine Rolle, wie arm er ist oder wie viele Misserfolge er in der Vergangenheit hatte. Das Aufwärmen all der rührseligen Geschichten und des Unglücks der Vergangenheit wird niemanden auch nur einen Schritt weiterbringen. Im Gegenteil, es wird diese Person genau dort festhalten, wo sie ist.

Vergangene Erfahrungen sind gute Lernerfahrungen, wenn man die Lehren aus den Fehlern zieht und dieses Wissen nutzt, um weiter voranzukommen. Der Rest der Erfahrung muss über eine Klippe geworfen werden.

Es ist nicht leicht, die persönliche Verantwortung für den eigenen Erfolg zu übernehmen. Die Menschen in unserer Kultur haben sich angewöhnt, jemandem die Schuld für unsere Misserfolge zu geben, d. h. jemand anderem als sich selbst.

Es spielt keine Rolle, was die Eltern, die Geschwister, die Nachbarn, die Lehrer oder die Arbeitgeber getan oder nicht getan haben. Erfolg stellt sich nicht ein, wenn man auf dem Rockzipfel eines anderen sitzt, aber wenn man einen anderen für sein Versagen verantwortlich macht, wird man mit Sicherheit unterdrückt.

Ich hoffe, Sie haben inzwischen erkannt, dass die Person, von der ich spreche, SIE sind. Sie sind derjenige, der für Ihren Erfolg oder Mangel an Erfolg verantwortlich ist. Sie und nur Sie. Ja, ich kenne diesen Grund und jenen Grund und einen Haufen weiterer Gründe – vergessen Sie sie, sie sind Geschichte. Der Ball liegt bei Ihnen.

Ihre Gedanken, Ziele und Träume gehören Ihnen. Ihre Wünsche und Bedürfnisse gehören Ihnen, und nur Ihnen.

Es ist Ihre Aufgabe, Ihre Ziele zu formulieren und die erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um sie in die Tat umzusetzen. Es liegt auch an Ihnen, die konkreten Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre Ziele zu erreichen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Erfolg eine Reise ist und Sie der Ingenieur Ihrer Zukunft sind. Wir werden die verschiedenen Schritte und Methoden in zukünftigen Artikeln besprechen.

Auf der der Suche nach erfolg – Dann bist du genau richtig! – Erfolg im Leben

„Beginne mit dem Notwendigen, dann tue das Mögliche und plötzlich wirst Du das Unmögliche tun.“ – Franz von Assisi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.