Erfolg – Sie können nicht erfolgreich sein, wenn Sie keine Entscheidung treffen können

Lesezeit: 2 Minuten

Prokrastinieren Sie? Scheint es, als ob alles, was Sie versuchen, in einem Misserfolg endet? Dafür gibt es eine einfache Erklärung. Sie können keine Entscheidung treffen. Und weil Sie keine Entscheidung treffen können, können Sie auch keinen Erfolg haben.

Entwickeln Sie die Gewohnheit, schnell Entscheidungen zu treffen. Sie denken, es sei schwer, Entscheidungen zu treffen. Der Grund, warum es Ihnen so schwer fällt, Entscheidungen zu treffen, liegt darin, dass Sie sich zu sehr auf Informationen und nicht auf Fakten konzentrieren und dass Sie keinen klaren Plan haben, was Sie wollen und wie Sie es erreichen wollen.

Ändern Sie Ihre Entscheidungen nicht mehr, wenn sie einmal getroffen sind. Wenn Sie eine Entscheidung getroffen haben, ändern Sie diese nur, wenn die Fakten dafür sprechen. Und selbst dann sollten Sie Ihre Meinung langsam ändern. Der Grund, warum Sie Ihre Meinung so oft und so leicht ändern, ist, dass Sie auf Angst und nicht auf Fakten reagieren.

Treffen Sie Ihre Entscheidungen selbst. Treffen und verfolgen Sie Ihre Entscheidungen selbst auf der Grundlage der gesammelten Fakten und der Ziele, die Sie sich für den Erfolg gesetzt haben. Wenn Sie andere in Ihren Entscheidungsprozess einbeziehen, verwirren Sie das Wasser nur mit Fehlinformationen, Negativität und Eifersucht.

Entwickeln Sie durch Übung Vertrauen in Ihre Entscheidungsfähigkeit. Es gibt, wenn überhaupt, nur wenige Entscheidungen, die nicht rückgängig gemacht werden können. Beginnen Sie damit, schnell Entscheidungen mit geringem Risiko zu treffen, und bleiben Sie dabei, bis Sie das Vertrauen gewonnen haben, wichtige Entscheidungen schnell zu treffen.

Wenn Sie Fakten benötigen, die Sie nur durch andere Personen erhalten können, beschaffen Sie diese diskret. Geben Sie nicht preis, warum Sie diese Informationen benötigen. Behalten Sie Ihre Gedanken und Ideen für sich, bis Sie eine Entscheidung getroffen haben und danach handeln.

Es ist viel einfacher, gute Entscheidungen zu treffen, wenn Sie Ihre Augen und Ohren offen und Ihren Mund geschlossen halten. Jeden Tag bieten sich Ihnen neue Möglichkeiten, aber Sie müssen nach ihnen Ausschau halten und ihnen zuhören, um sie zu finden. Wenn Sie zu viel reden, können Sie sich nicht darauf konzentrieren, diese Gelegenheiten zu finden.

Teilen Sie Ihre Erfolgspläne niemals mit anderen. Zeigen Sie sie stattdessen. Wenn Sie Ihre Pläne mit anderen teilen, bevor Sie sie in die Tat umgesetzt haben, sind Sie einer Reihe negativer Folgen ausgesetzt: Sie werden lächerlich gemacht, wenn Sie Ihre Pläne nicht umsetzen, es besteht die Gefahr, dass jemand anderes Ihren Plan stiehlt und ein direkter Konkurrent wird, und Ihre Gedanken und Ideen werden mit einer Fülle von Informationen überfrachtet, die Sie von Ihrer Konzentration ablenken.

„Es gibt nur zwei Dinge die du falsch machen kannst: aufhören oder gar nicht erst anfangen!“

„Inspire your Life! – Online-Kurs“ von Jörg Löhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert