Erfolg ist eine Reise, nicht ein Ziel

Lesezeit ca: 2 Minuten

Wahrnehmung in diesem Inhalt bedeutet, wie sehen Sie bestimmte Dinge? Die Art und Weise, wie die Dinge von verschiedenen Personen akzeptiert werden. Im Zusammenhang mit Erfolg bedeutet es also die Art und Weise, wie Menschen Erfolg verstehen.

Viele Menschen, darunter auch ich selbst, nehmen Erfolg erst seit kurzem als ein Ziel oder einen Ort wahr. Ein Ort oder ein Lebensabschnitt, an dem alles Gute in Hülle und Fülle auf Knopfdruck verfügbar ist. Diese Wahrnehmung von Erfolg ist jedoch ohne Zweifel richtig, aber nicht im Sinne von finanziellem Erfolg. In der Tat bedeutet die konnotative Bedeutung von Erfolg tatsächlich einen Ort oder ein Ziel. Es bedeutet Himmel oder Paradies. Ein Ort, an dem Trauer für die Erfolgreichen der Vergangenheit angehören soll.

Wenn sich jedoch in diesem Zusammenhang alles, worüber wir sprechen, am Rad des finanziellen Erfolgs dreht, dann bedeutet dies eine Reise und nicht ein Ziel oder einen Ort. Der Tag, an dem Sie den Fehler begehen, den Erfolg als Ziel oder Ort zu nehmen und davon auszugehen, dass Sie angekommen sind, weil Sie ein paar Dollar in der Tasche haben, wird den Beginn Ihres Untergangs oder die Rückkehr von der Reise markieren, die Sie vor langer Zeit begonnen haben.

Je früher Sie die Tatsache akzeptieren, dass Erfolg eine Reise, aber kein Ziel ist, desto besser ist es für Sie. Deshalb sehen Sie wohlhabende Menschen härter arbeiten als je zuvor, weil sie verstehen, dass Erfolg eine Reise ist.

Erfolg zu haben bedeutet also, den Weg des Erfolgs fortzusetzen. Immer ein Mittel zur Beschleunigung und zur Vermeidung von Verlangsamung anwenden. Sehen Sie Erfolg als eine Lebensreise. Lassen Sie sich nicht durch Misserfolg unter Druck setzen. Sie sind nur dann ein Misserfolg, wenn Sie es nicht noch einmal versuchen. Diejenigen, die den Erfolg als einen Ort oder ein Ziel sehen, bleiben nicht allzu lange dort, denn sie werden ruhen, wenn sie am Ziel ankommen. Stolz wird sie blind machen, und wenn sie schließlich erkennen, dass sie die Reise fortsetzen müssen, fühlen sie sich immer zu aufgeblasen, um wieder an die Arbeit zu gehen. Felix O Ebago

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?
[Gsamt: 1 Durchschnittlich: 5]