Erfolg im Leben erfordert mehr als nur Ihre Fähigkeiten und Ihr Wissen

Lesezeit: 2 Minuten

Wenn Sie an das Wort Erfolg denken, welche Bilder oder Gedanken kommen Ihnen in den Sinn? Denken Sie bei Erfolg an die höchstbezahlte Position oder das höchste Gehalt oder an den schicken BMW, der vor Ihrem Haus parkt? Stellen Sie sich das größte Haus in unserem Viertel oder in Ihrem Dorf vor, oder ein Bankkonto ohne Limit? Spiegelt Ihre Vorstellung von Erfolg die der Hollywood- oder Bollywood-Elite in Indien oder den USA mit ihrem begehrten Ruhm und Reichtum wider?

Wahrer Erfolg beginnt zuerst und vor allem in Ihrem eigenen Herzen

Lassen Sie mich etwas über mich selbst sagen: Ich halte mich nicht an die Sichtweise der Welt, Erfolg zu messen und zu bewerten, die sehr kurzsichtig und oberflächlich ist, wenn man sie mit den Dingen des Lebens vergleicht, die wirklich wichtig sind. Sehen Sie, der wahre Maßstab für den Erfolg eines Mannes oder einer Frau kommt aus dem Inneren Ihres Herzens, nicht aus der Fülle und der Anhäufung von Dingen bei Ihrer Frau. Sie sehen, Gott sieht in das Innere Ihres Herzens – das ist Ihr wahres Ich, Ihre Gedanken, Ihre Einstellung, Ihre Träume und Wünsche für Ihr Leben -, die zählen. Wirklicher Erfolg wird an dem Maß an Gott gemessen, das die Menschen in Ihnen sehen.

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, was die Buchstaben, die für Erfolg stehen, bedeuten?

DIENEN:

Wie viel in Ihrem Leben spiegelt sich darin wider, dass Sie anderen zuerst dienen, bevor Sie Ihre eigenen Bedürfnisse befriedigen? Wie gut dienen Sie den Bedürfnissen Ihrer Familie oder der Witwe am anderen Ende der Straße? Sind Sie ein ständiger Nehmer oder dienen Sie anderen wirklich bereitwillig und leisten einen Beitrag?

VERSTÄNDNIS:

Wie viel Verständnis haben Sie für die Bedürfnisse, Umstände und Situationen anderer. Wenn Sie jemanden auf der Straße sehen, der in Not ist, gehen Sie weiter und denken, dass sich schon jemand anderes um ihn kümmern wird – oder bleiben Sie stehen, um zu sehen, welche Hilfe Sie leisten können, und versuchen zu verstehen, dass Sie sich nicht einmischen wollen?

MITGEFÜHL:

Sind Sie mitfühlend gegenüber den Bedürfnissen und Umständen Ihres Ehepartners oder Ihrer Familie? Wie gut sind Sie in diesem Bereich? Wie sieht es mit Ihrem Mitgefühl für andere aus, sei es in Ihrer Nachbarschaft, Ihrem Dorf oder am Arbeitsplatz?

ENGAGEMENT:

Wie engagiert sind Sie, wenn es darum geht, für Ihre Familie, Ihren Ehepartner, Ihre Eltern oder Ihre Freunde da zu sein? Lassen Sie Ihren Worten Taten folgen, indem Sie sich engagieren und versuchen, anderen zu helfen, oder reden Sie nur, ohne zu handeln?

EMPATHIE:

Zeigen Sie echtes Mitgefühl für Ihren Ehepartner, Ihre Familie und andere Menschen, mit denen Sie in Kontakt kommen und mit denen Sie verkehren? Oder versuchen Sie es zu vermeiden, sich überhaupt einzumischen, indem Sie denken und hoffen, dass jemand anderes helfen wird?

GEMEINSAMKEIT:

Zeigen Sie in Ihrem Handeln einen echten Geist der Aufrichtigkeit, oder ziehen Sie sich schnell aus jeglicher Beteiligung zurück?

SELBSTBEWUSSTSEIN:

Sind Sie aufrichtig besorgt und stellen Sie die Bedürfnisse und Prioritäten anderer vor Ihre eigenen? Wie sieht es in diesem Bereich Ihres Lebens aus, wenn Sie die Bedürfnisse anderer wirklich über Ihre eigenen stellen? Nur Sie und Gott können diese Fragen beantworten.

Es ist Ihre Einstellung, nicht Ihre Begabung, die Ihre Höhe in Ihrem Leben bestimmt…..

Denken Sie daran: „Die einzigen unerfüllten Ziele in Ihrem Leben sind die, die Sie nie in Angriff nehmen“.

Auf der der Suche nach erfolg – Dann bist du genau richtig! – Erfolg im Leben

Ich glaube, dass Ihnen dieser Beitrag gefallen hat. Vergessen Sie nicht, ihn zu kommentieren und meine inspirierenden Artikel über tägliche Erfolge mit anderen zu teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.