Erfolg durch positive Einstellung vs. Misserfolg und Negativität

Lesezeit: 3 Minuten

Stellen Sie sich vor, Sie erwachen plötzlich aus dem Schlaf und befinden sich in einem leeren Boot, das allein auf einem stürmischen weiten Meer treibt. Sie wissen nichts über Segeln und Boote und sind sich der Fähigkeiten des Schiffes nicht bewusst und nicht mutig genug, es zu steuern. Sie sind ein Gefangener Ihrer eigenen Schwäche und wissen nicht, was Sie tun sollen oder wie Sie sich in Sicherheit bringen können.

Das Boot ist in ausgezeichnetem Zustand, aber Sie haben nicht die geringste Ahnung, wie Sie es benutzen sollen. Jetzt haben Sie die Wahl. Sie können entweder den Mut aufbringen, das Boot in Sicherheit zu bringen, oder Sie können einfach nichts tun und hoffen, dass jemand Sie rechtzeitig findet.

Menschen mit einer positiven Einstellung würden in dieser Situation auf jeden Fall die richtige Lösung finden. Die Hoffnung zu verlieren und negativ zu denken, würde Sie sicher nicht weiterbringen. Woran liegt es also, dass die meisten Menschen, die sich in einer solchen vergleichbaren Situation befinden, immer so schnell aufgeben und sich in ihrer eigenen Komfortzone zurückziehen?

Normalerweise neigen Menschen, die mit solchen Widrigkeiten konfrontiert sind, dazu, andere oder sogar ihr eigenes Schicksal für ihr Versagen verantwortlich zu machen. Offensichtlich können sie die Gnade, den Erfolg oder den Fortschritt anderer nicht ertragen. Sie werden nachtragend und verbittert, wenn sie feststellen, dass andere glücklich sind. Die sie umgebenden Faktoren können ihnen nur Unmut und letztlich Frustration bringen.

Dies ist eine Krankheit. Eine negative Einstellung ist gleichbedeutend mit einem Scheitern. Alte Gewohnheiten und negatives Denken in seiner Komfortzone zu ändern, ist nicht einfach. Menschen können aufgrund ihrer Einstellung von guten Angeboten oder hervorragenden Ideen geblendet sein. Eine negative Einstellung ist selbstzerstörerisch. Eine negative Einstellung raubt Ihnen Ihren Erfolg und Ihr Glück, aber es ist schwer zu erkennen, dass Sie diese Krankheit haben, wenn Sie zu den Betroffenen gehören.

Es ist an der Zeit, sich diese Frage zu stellen. Bevorzugen Sie ERFOLG oder MISSERFOLG? Sicherlich würde jeder normale Mensch es vorziehen, erfolgreich zu sein. Deshalb ist es jetzt an der Zeit, eine POSITIVE Einstellung zu allem, was Sie tun, zu entwickeln. Erfolgreiche Menschen verbinden sich mit einer positiven Einstellung und positiven Reaktionen auf alle Situationen. Denken Sie immer positiv und reagieren Sie positiv, um ERFOLG zu haben. Ein Gewinner wird immer mehr geschätzt als ein Verlierer.

Hören Sie auf, anderen die Schuld zu geben, sondern fangen Sie an, Ihre Augen zu öffnen und hören Sie sich gute Ideen und Angebote an. Hören Sie auf, so zu tun, als wüssten Sie alles und als sei Ihre Meinung immer richtig. Manche Menschen gehen so weit, eine Sache zu leugnen, obwohl sie wissen, dass sie falsch ist. Das ist ansteckend und das Elend wartet auf diejenigen, die in dieser Haltung gefangen sind und sich von niemandem retten lassen wollen. Sie sind die Einzigen, die sie ändern können.

Im Geschäftsleben muss man scharfsinnig sein. Sie müssen positiv sein. Alle Ihre Aktionen und Reaktionen müssen zielgerichtet und auf ERFOLG ausgerichtet sein. Um erfolgreich zu sein, müssen Sie eine positive Einstellung haben. Ganz gleich, wie einfach eine Idee auch sein mag, ein Unternehmer muss die richtigen Entscheidungen treffen und die richtigen Maßnahmen ergreifen. Das Geheimnis dahinter ist die Änderung der Einstellung vom Negativen zum Positiven in allen Dingen, die Sie tun oder nicht tun. Ein Gewinner löst immer Probleme und schafft Erfolg, aber ein Verlierer fängt an, die Schuld zu suchen.

Auf der der Suche nach erfolg – Dann bist du genau richtig! – positive Einstellung

„Wenn wir das Beste tun, was wir können, wissen wir nie, welches Wunder in unserem Leben oder im Leben eines anderen geschieht.“ – Helen Keller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.